• KathrinReps
    Dabei seit: 1182988800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296048642000

    Hallo,

    ich bin laktoseintolerant.

    Kann mir jemand sagen, wo ich gefahrlos meinen Urlaub verbringen kann? Ich würde gern in die Türkei, nach Griechenland, Potugal oder Spanien reisen. Ich bevorzuge 4 Sterne AI, wo ich mir das Essen auch am Buffet ansehen kann. Außerdem wäre Strandlage nicht schlecht.

    Gibt es in diesen Ländern laktosefreie Butter usw.?

    Mein Reisebüro konnte mir nicht wirklich weiterhelfen.

    Herzliche Grüße

    Kathrin

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8513
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1296050809000

    Hallo Kathrin,

    mach ein AIDA-Kreufahrt! Auf den AIDA Schifffen ist das Essen am Buffet gekennzeichnet. Eine Bekannte von mir ist auch laktoseintolerant und schwört auf AIDA-Kreuzfahrten.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • wolfswind
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 3072
    geschrieben 1296051965000

    Hallo Kathrin,

    ich empfehle dir, die Sonderwünsche direkt mit dem Hotel abzuklären. Manche Hotels werden extra Mahlzeiten für dich anbieten, andere werden dich dann vor Ort darauf hinweisen, was du essen kannst und was nicht.

    Laktosefreie Produkte (Butter,Milch etc) wie bei uns gibts es sicher nicht überall, aber es gibt vor Ort sicherlich genug Speisen, die gänzlich ohne Milchprodukte auskommen.

    Wenn du unbedingt Butter/Margarine für den Frühstücksbrot brauchst, würd ich mir diese an deiner Stelle gekühlt von zu Hause mitnehmen.

    In Spanien würd ich punkto Wurst aufpassen - da ist fast in allen Sorten Milch drin.

    LG Andrea

    17.12.16 Macao - Schlitzaugenevent
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1296082519000

    KathrinReps,

    da Du ja selbst am besten weißt, welche Lebensmittel Du problemlos zu Dir nehmen kannst, dürfte es doch nicht ganz so schwierig sein auch in fernen Ländern diese Lebensmittel ausfindig zu machen.

    Außerdem gibt es doch auch Medikamente die diese Enzyme spalten und so unterstützend eingenommen werden können, falls Du doch mal was falsches gegessen haben solltest.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • maria1986
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1296939141000

    Hallo Kathrin,

    ich bin auch laktoseintolerant und habe sowohl in der Türkei als auch Spanien gute Erfahrung gemacht.

    Auf Fuerteventura gab es im (kleinen) Supermarkt laktosefreie Milch und Kekse, sowie Deutschen Käse (mit 0g Kohlehydraten).

    In der Türkei war ich in keinem Supermarkt, hatte mir vorsichtshalber Margarine, Kekse und Scheiblettenkäse mitgenommen. Aber auch da gab es keine Probleme, habe alles vertragen.

    Gemüse, Fleisch, Kartoffeln, Reis, Pommes etc. gehen gut solange man die Soße weglässt.

    Wegen Brot, Wurst usw. würde ich entweder nachfragen oder Laktase schlucken ;)

    Lactosefreie Butter gibt es nicht, aber es gab überall rein pflanzliche Magarine. Diese wäre ansonsten sicher in jedem Supermarkt erhältlich.

    Viel Spaß bei der Urlaubssuche!

  • KathrinReps
    Dabei seit: 1182988800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1301259790000

    Danke Maria, Du hast mir sehr geholfen. Ich werde in die Türkei reisen. Würde gerne Butter mitnehmen. Hattest Du Probleme bei der Mitnahme im Flieger? Brauchtest Du ein Attest?

  • sonjaachan
    Dabei seit: 1299542400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1302626282000

    ich denke dass man in der Türkei gut auskommt auch mit einer laktoseintollereanz. Und vielleicht muss ja auch die Butter nicht mit und ändert mal kurz seine Gewohnheiten und greift zur Pflanzenmargarine?

  • KathrinReps
    Dabei seit: 1182988800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1302956935000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt!

    Aber warum soll man ausgerechnet das im Urlaub zu sich nehmen, was man im Alltag schon nicht mag?!

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1302965162000

    @ KathrinReps,

    da hast zu nicht ganz unrecht.

    Alternative wäre, Du läßt die Butter komplett weg und greifst stattdessen auf einen Brotaufstrich zurück? Schmeckt, meiner Meinung nach, genauso gut und ist viiiiiiiiel gesünder. ;)

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • maria1986
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1302980350000

    Meiner Meinung nach schmeckt Butter viiiiel besser als Brotaufstrich :?

    Zu deiner Frage Kathrin. Nein, ich hatte überhaupt keine Probleme. Die Kekse hatte ich im Handgepäck, den Käse und die Margarine in einer extra Tüte im Koffer. Hatte kein Attest dabei.

    Würde die Butter gut einpacken und hoffe du hast vom Flughafen nicht mehr allzuweit ins Hotel.

    Verrätst du den Hotelnamen? Vielleicht war ich sogar schon drin:)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!