• FliegeBiene
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1109805110000

    Perenterol wirkt bei uns besser als Immodium und ist Pflanzlich,auch für Kinder geeignet.Verschreibt der Kinderarzt.Sind Hefekapseln.

    POLLI
  • sunset25
    Dabei seit: 1094083200000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1110535236000

    Ja genau, wir nehmen auch immer die Perenterol-Kapseln, die helfen im Ausland besser als Immodium (nach meiner Erfahrung zumindest).

    Ich leide auch immer gleich an Durchfall sobald ich im Ausland bin, aber war im Dezember in Ägypten und oh Wunder ich hatte keinen Tag und keine Stunde Durchfall.

    Ich nahm früh und abends eine Kapsel Perenterol und vor und nach jedem Essen einen Schluck Schnaps, der tötet die Bakterien ab - garantiert!!! (Stimmt wirklich, bei mir hat es wunderbar geholfen!)

    Ich konnte somit Salate, frisches Obst also wirklich alles essen und trinken....

    Das tut so gut wenn man auf nichts aufpassen muss, auch auf den Busfahrten somit kein Problem :-)

    Werde das im April, wenn wir in Kuba sind natürlich auch genauso machen und hoffe es klappt genauso hervorragend :-)))

  • Vio
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1114007482000

    hallo,

    ich weiß auch noch was:

    in der dom.rep. bekam ich einmal rum mit limettensaft und salz. hört sich eklig an, schmeckt aber ein wenig nach aspirin. das stoppt zwar nicht aber es putzt einmal durch...die nannten es dort la bomba:-)

    mir hat es geholfen...

     

    Vio
  • Martina Baumann
    Dabei seit: 1089590400000
    Beiträge: 1072
    geschrieben 1114107181000

    Mein Tipp.

    Neben Durchfalltabletten, wie Immodium o.ä. nehme ich immer eine kleine Reibe mit. Sollte bei uns jemand Durchfall bekommen, reibe ich einen gewaschenen Apfel mit Schale auf dieser Reibe. Dieser ganz feine Apfelbrei hilft uns sehr oft gegen Durchfall. Sodaß wir sehr selten Tabletten brauchen. Oft ist es aber auch besser "Einheimische Mittel" zu kaufen, da es sich ja oft um andere Erreger, bzw. Bakterien wie hier handelt.

    ;)

    Ich liebe Katzen...
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1114127005000

    @ alle

    ich gebe Martina recht, denn in Hurghada kann man normalerweise (jedenfalls in unserem) davon ausgehen, daß das Essen in den Hotel´s einwandfrei ist.

    Ich habe auch Getränke mit Eiswürfeln getrunken und hatte keine Probleme.

    Denkt aber trotzdem daran, daß das Leitungswasser nur zum Baden/Duschen da ist und Ihr vorsichtig bei der Poolbenutzung sein solltet, wenn es kein Meerwasserpool ist.

    Sollte es jemanden treffen lieber sofort in die nächste Apotheke, denn Immodium hilft überhaupt nicht.

    LG Wally

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Brehmion
    Dabei seit: 1081036800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1114605221000

    Ich kann dir ein Mittel empfehlen, was uns bisher in vielen Ländern super half - wir bekamen erst gar keine Probleme. Auch wenn z.B. in Ägypten das ganze Schiff krank war, wir hatten NIX!

    Also: Okpubaka D2 oder D3 - schon ca. 2 Wochen vorher anfange - als Prophylaxe - 3 x tägl. 1 Tablette oder 5 Globuli - und den ganzen Urlaub weiternehmen.

    Homöopathisch und unschädlich, seit einigen Jahren ist Okoubaka DAS Mittel gegen Reisekrankheiten, Vergiftungen etc..

    Probiers doch mal aus!

    Marion

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!