• samanas
    Dabei seit: 1137283200000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1145039316000

    Hallo,

    hat vielleicht gerade jemand seine Impfungen aufgefrischt und weiß Bescheid. Ich bin als Kind und vor ca. 10 Jahren das letzte Mal gegen diese Krankheiten geimpft worden. Jetzt ist wohl eine Auffrischung nötig. Ist dafür eine Impfung ausreichend oder bekommt man mehrere? (Habe mehrere gegenteilige Aussagen im I-Net gefunden)

    s.

  • Eki
    Dabei seit: 1085788800000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1145041366000

    hallo

    dafür ist eine impfung ausreichend. der kombiimpfstoff heisst "revaxis". frag doch einfach mal deinen hausarzt.

    gruss eki

  • sommersun
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1145141256000

    Hallo!

    Mein Freund hat diese 3er Impfung gerade erst auffrischen lassen: er bekam erst die erste Spritze und dann nach 4 Wochen die zweite! In einem Jahr bekommt er dann die 3.!

  • Eki
    Dabei seit: 1085788800000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1145143452000

    hi sommersun

    das ist dann aber eine neue grundimmunisierung. zum auffrischen eines bereits bestehende impfschutzes nach 10 jahren reicht eine spritze revaxis!

    gruss eki

  • LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1145195678000

    Ja, Eki hat Recht. Wenn die letzte Impfung nicht länger als 10 Jahre her ist, dann brauchst du nur eine Spritze.

    Du hast doch aber sicher einen Impfausweis. Nimm den doch mit zum Arzt.

    Alles wird gut!
  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1145216278000

    nach einer Grundimmunisierung (hier 3 Spritzen) reicht auf jeden Fall 1 Spritze zur Auffrischung. Immer !!! auch nach 20 oder mehr Jahren ! Eine neue Grundimmunisierung ist auf keinen Fall nötig.

    Die meisten Ärzte machen das falsch.

    Was auch oft falsch gemachrt wird: Es gibt keine Maximalabstände für Impfungen. Ein Thema, das sehr oft bei Verletzungen (Tetanusprophylaxe) auftritt. Jemand bekommt eine Spritze und soll für die 2. nach 6 Wochen, für die 3. nach ca 1 jahr wieder kommen. DIe 2. daran denkt man ja noch und dann ist es vergessen. 5 Jahre später eine Verletzung und wieder Tetanusspritze, die 1., die 2, usw. obwohl eine einzige gereicht hätte.

    Frohe Ostern

  • Liggi
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1145288871000

    Und nicht vergessen sich gegen Hepatitis A und B impfen zu lassen !!!

  • Basket
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1145307671000

    was kostet Hepatitis A und B

    LG Basket

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1145308710000

    Eine Kombiimpfung gegen A und B kostet ca. 65 Euro, diese muß man 3 mal durchführen lassen (also insgesamt etwa 200 Euro), damit man einen ca. 10jährigen Schutz hat. Manchmal bezahlen aber auch die Krankenkassen diese Impfung, am besten mal bei der eigenen nachfragen.

  • sommersun
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1145443133000

    @'MollyBea' sagte:

    nach einer Grundimmunisierung (hier 3 Spritzen) reicht auf jeden Fall 1 Spritze zur Auffrischung. Immer !!! auch nach 20 oder mehr Jahren ! Eine neue Grundimmunisierung ist auf keinen Fall nötig.

    Die meisten Ärzte machen das falsch.

    Ach echt! Ja stimmt, bei meinen Freund war die erste Impfung schon länger wie 10 Jahre her! Nur weil ich ihn mit zum Arzt geschleppt habe, wurde endlich mal alles in seinem Impfpass untersucht!

    Frage: Was ist denn daran so schlimm, wenn er jetzt noch mal eine Grundimmunisierung bekommen hat? Ich meine, Ärzte sind ja nicht alle total doof (bis auf der Hautarzt bei dem ich letztens war *g* aber das tut hier ja nix zur Sache), die werden schon wissen was die da machen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!