• Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1330031940000

    @Shivalie

     

    In den Tropen gilt als wirksamer Insektenschutz der Wirkstoff DEET - dieser ist in Anti Brumm Forte enthalten. Laut Hersteller ist es für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

     

    Das "Anti Brumm Naturell für Kinder" ist lediglich ein Insektenschutz in heimischen Gefilden - aber nicht in tropischen Bereichen. Gleiches gilt m.E. auch für die Produkte von Autan.

    Für Kenia gilt laut dem Centrum für Reisemedizin folgendes Malaria Risiko:

    ganzjährig, verstärkt während der Regenzeit

    hohes Risiko in den Regenwaldgebieten einschl. der Touristenresorts an der Küste;

    mittleres Risiko in den mittleren und südlichen Grenzgebieten zu Tansania;

    geringes Risiko in den übrigen Landesteilen unterhalb 2.000  m;

     

    Ich persönlich würde keine Kompromisse eingehen und meine Kinder entweder mit dem richtigen Mittel schützen oder gar nicht erst mit Kindern in die Tropen fahren.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Shivalie
    Dabei seit: 1329955200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1330073987000

    Guten Morgen,

     

    und herzlichen Dank für deine Antwort. Sehe es wie du, entweder richtig oder gar nicht. Du hast mir jetzt sehr weiter geholfen und ich werde mir das Antibrumm gleich in der Apotheke bestellen.

     

    einen schönen Tag noch

    Shivalie

  • amor0991
    Dabei seit: 1289260800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1330200409000

    @Shivalie

     

     

    Hab Dir ne PN geschickt,

     

    Antibrumm kriegst Du in der Drogerie (die mit den 2 Buchstaben), No Bite nur in der Apotheke (auch über Internetapotheken). Ich wurde an Deiner Stelle wenigstens No Bite für Kleidung kaufen (wenn Du Anti Brumm benutzen willst), habe selbst No Bite sowohl für Haut als für Kleidung in Kenia (Küste und auf Safari) gehabt, kein einziges Stich. No Bite Haut Sensitive ist für Kinder ab dem 2, No Bite Kleidung für Kids ab 3 Lebensjahr zugelassen.

    Du sprühst die Klamoten schon in Deutschland  und hast dann Ruhe für 4 Wochen, bzw sprühst die Kleidung erneut  nach dem Waschen. Die Biester stehen auch durch Kleidung. Übrigens, No Bite hat mir in Thailand besser geholfen als Antibrumm, NoBite ist eben tropentauglich.

    Die besten Reisen sind die, die sich unerwartet ergeben.
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1330248227000

    Dazu sollte man wissen, das NoBite Sensitive den Wirkstoff Icaridin hat, der für Tropen- und Malariagebiete für nicht sonderlich hilfreich gehalten wird, aber ein sehr guter Insektenschutz in unseren Breitengraden ist..

     

    NoBite Haut  oder NoBite Kleidung wird natürlich genau so wirken wie Anti Brumm - jedoch haben die Produkte von NoBite hier.... den Wirkstoff DEET zu einem Anteil von 50 Prozent.

    Anti Brumm dagegen weniger, nämlich 30 Prozent.

     

    Wenn man sich nun noch mit den gesundheitlichen Aspekten und der toxischen Wirkung von Deet beschäftigt, dann ist es vielleicht ausreichend, sich mit 30 % des Wirkstoffes Deet zu begnügen.

     

    Aber: Wirken werden beide Produkte ;)

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • nianso
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1348129681000

    Hallo,

    starten jetzt nach langem Überlegen doch nach Kenia. Wir haben uns jetzt als Prophylaxe für No bite entschieden ( aber auch Malaron).            

    Kann mir einer sagen, wieviel wir so ca pro Person brauchen ( bleiben 14 Tage)?

    Reicht eine Sprühflasche Person? Vielen Dank

  • Phila
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1348152502000

    Wir haben von einer Tropenmedizinerin für unsere Thailandreise Parazeet f. Tropen empfohlen bekommen. Wir waren sehr zufrieden.

    Oktober 2013 Koh Phangan/Koh Samui Oktober 2014 Mexiko Tulum
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1358195094000

    Ich war beim Reisemdiziner da ich immer so Probleme habe und arg verstochen werde. Meistens hab ich Einheimisches gekauft aber das hat nie gewirkt bei mir.

    Und mir hat die Ärztin Anti Brumm Forte empfohlen. Ich hab nun mal 2 Flaschen gekauft und hoffe das es wirkt.

    Nobite hatte ich auch schon, das hat auch gewirkt aber ich vermute nachdem ich da mal auf der Flasche rumgelesen hab das es nicht so Hautfreundlich ist  :shock1:

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1358245884000

    Vicky, vielleicht hilft Dir ja dieser Thread noch ein wenig ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1358279154000

    Hallo,

    ich nutze in Kenia auch immer Anti Brumm, die rote Flasche, nicht die grüne.

    Maximaler Erfolg, die Viecher machen einen Bogen um mich und es hält sehr lange vor.

    Gab es bei uns bei DM, ist jetzt aus dem Sortiment, besorge es mir bei Amazon.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!