• maribel
    Dabei seit: 1160956800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1189895333000

    Hallo Kathrin,

    wir waren im August 3 Wochen in Paguera, zum ersten Mal seit Jahren wollten wir auch mal wieder in einem Hotel auf Mallorca unseren Urlaub verbringen anstatt wie sonst in Wohnung, Haus oder privat.

    Waren vorher auch ein wenig skeptisch : " typisch deutsch, Rentner, Strände eher klein und zu der Zeit überlaufen ". hörten und lasen wir.

    Da wir aber den Ort nur als Ausgangspunkt für geplante Mietwagentouren und der Nähe zu Palma Stadt gewählt hatten, waren wir dann doch angenehm überrascht. Klar gibt es dort auch Rentner.

    Rentner in Form von Residenten oder halt älteren Leuten die gerne nach Paguera kommen, weil sie halt ein wenig Angst haben , im Ausland nicht zurecht zu kommen, oder weil sie sich dort ganz einfach wohfühlen, haben wir einige kennengelernt.

    Sie haben halt meistens nicht wie wir Sprachkenntnisse in der Schule erwerben können ! Da stimme ich Mujer zu, man hat mit ihnen oft mehr Spass als mit jüngeren oder gleichaltrigen.

    Leider war unser Hotel nicht so toll, bzw. Essen und Service :disappointed:

    war aber voraussehbar da es das grösste Hotel in Paguera und ich glaube im ganzen Raum Calvia ist. Da wir mit unserem Zimmer und der Lage super zufrieden waren , auch nicht so tragisch ( Habe trotzdem eine kurze Bewertung abgegeben, für andere die vielleicht Wert auf gutes Essen usw. legen )

    Paguera selber ist garnicht so übel. Tagsüber waren wir ja meistens irgendwo auf der Insel unterwegs aber abends sind wir gerne auf dem " Bulevar " bummeln gewesen, und dort gibt es zahlreiche Lokale, Kneipen. Discotheken gibt es glaube ich drei, da wir aber nicht so die Discogänger sind oder nicht mehr ,

    40+ ;) , kann ich aber nichts dazu berichten. Ein nettes Lokal ist z.B

    " DAS HAUS ". mit Terasse erhöht direkt am Bulevar, " Cafe del Mar Musik" und sehr nettem , aufmerksamen Personal . Auch ganz nett ist das " Romantica " auch am Bulevar, wo jeden Abend Spanische Live Musik gespielt wird.

    Zu den Stränden ist noch anzumerken, die Playa Palmira, der Hauptstrand war natürlich sehr voll, Playa de Tora eigentlich nur im Bereich der zu mietenden Liegen und Schirme und der 3. noch kleinere , de la Romana wiederum sehr voll , da dort von den Gästen einer Hapimaganlage und von zwei sehr grossen Hotels bevölkert.

    Falls Du noch Fragen haben solltest, beantworte ich sie Dir gerne .

    Gruss Maribel

    Avatar : Orotavatal mit Blick auf Teide und Puerto de la Cruz / Teneriffa
  • Angeldeluxe81
    Dabei seit: 1107043200000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1190029030000

    Hmmm, irgentwie bin ich immer noch nicht schlauer und entschieden haben wir uns auch noch nicht...

    Hier mal ein paar infos zu uns, vielleicht bringt uns das damit weiter:

    Wir sind 26 und 30 Jahre alt, nicht die totalen Party-und Diskogänger, aber auch keine Langweiler so dass wir nur im Hotelzimmer hocken oder Ruhe brauchen, wir sind schon viel gereist also daher auch etwas anspruchsvoll was Hotels und Orte angeht, wir wollen die 6 Tage auf Mallorca

    1. für Strand und Poolurlaub nutzen

    2. ein paar kleine Ausflüge machen, nach Palma, nach Es Trenc usw.

    Wir waren schonmal auf Mallorca und kennen den Osten ausgiebig, daher solls dieses Mal unbedingt was im Westen sein.

    So, und wie sind jetzt die Empfehlungen??? ;)

    - Das Leben ist viel kurz um sich nicht die ganze Welt anzuschauen -
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1190033662000

    @Angeldeluxe81 sagte:

    Hmmm, irgentwie bin ich immer noch nicht schlauer und entschieden haben wir uns auch noch nicht...

    Hier mal ein paar infos zu uns, vielleicht bringt uns das damit weiter:

    Wir sind 26 und 30 Jahre alt, nicht die totalen Party-und Diskogänger, aber auch keine Langweiler so dass wir nur im Hotelzimmer hocken oder Ruhe brauchen, wir sind schon viel gereist also daher auch etwas anspruchsvoll was Hotels und Orte angeht, wir wollen die 6 Tage auf Mallorca

    1. für Strand und Poolurlaub nutzen

    2. ein paar kleine Ausflüge machen, nach Palma, nach Es Trenc usw.

    Wir waren schonmal auf Mallorca und kennen den Osten ausgiebig, daher solls dieses Mal unbedingt was im Westen sein.

    So, und wie sind jetzt die Empfehlungen??? ;)

    Playa de Palma ist aber nicht der Westen ;)

    Strand und Pool hast Du sowohl in Paguera als auch an der Playa de Palma.

    Nach Palma und Es Trenc kommt man auch leicht von beiden Orten aus und langweilig wirds in beiden Orten auch nicht. Anspruchsvoll ist auch sehr, sehr subjektiv.

    Das ist also eine ganz individuelle Entscheidung. Da mußt Du die ganzen Für und Wider`s hier gegeneinader abwägen ;) oder Du lässt das Los entscheiden. ;) ;) ;)

  • petra44
    Dabei seit: 1094515200000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1190034553000

    Hallo Katrin,

    ich würde Euch auch die Playa empfehlen. Mit dem Bus kommt Ihr prima nach Palma. Wenn Ihr ein Hotel, z.B. das Grupotel Acapulco Playa, bucht, dass nicht direkt im "Geschehen" liegt, seid Ihr dort bestens aufgehoben. Gutes Hotel, klasse Strand, prima Möglichkeiten, abends auszugehen. Von allem etwas. Einfach nur nett an der Promenade sitzen, bis zu Halligalli in der Bier- bzw. Schinkenstraße. Ich weiß gar nicht, warum die Playa immer so zerrissen wird. Keiner wird doch gezwungen, sich abends in die Bierstraße zu stellen. Es gibt so viele nette Kneipen, in denen man abends sitzen kann.

    Lass mal wissen, für welchen Ort (Hotel) Du Dich entschieden hast.

    LG

    Petra

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1190042330000

    Hallo Angeldeluxe81

    was du so möchtest könnte ich mir auch gut Puerto Sóller für euch vorstellen, da gibt es auch einen schönen Strand, evtl. die besseren Hotels und Restaurants als in Paguera. Und von dort kann man auch mit dem "Roten Blitz" nach Palma fahren.

    Das Publikum ist allerdings schon ein ganz anderes als an der Playa de Palma und auch anders als in Paguera.

    Vielleicht hilft dir meine Idee weiter?

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7051
    Verwarnt
    geschrieben 1190712973000

    Was habt Ihr bloß für ein Glück! Zufällig war ich im letzten Jahr direkt am Ballermann (Riu Playa Park) und bin erst vor wenigen Tagen aus Paguera (Club Europa) zurückgekommen.

    Wenn Ihr (wie Ihr schreibt) die Wahl habt zw. 2** EL Arenal und 3*** Paguera, dann nehmt Paguera! Beide Orte haben eine sehr schöne Flaniermeile mit Geschäften aller Art, Tapasbars usw., wobei mir persönlich es in Paguera besser gefallen hat (etwas ruhiger, aber nicht zu ruhig), es gibt dort genügend Discos und macht unbedingt die Katamarantour in den Sonnenuntergang "Comoran Vent", nach Palma fahren mehrere Buslinien zum zentralen Busbahnhof und wenn Ihr zum Ballermann wollt, geht Ihr von dort nur wenige Schritte zum Placa Espanya und fahrt mit dem Linienbus 15 bis zur Endstation.

    Wenn Ihr Euch entschieden habt, solltet Ihr unbedingt vor dem Buchen die Hotelbewertungen lesen (auch zw. den Zeilen und die negativen erst recht). Bei einigen Hotelbewertungen habe ich den Eindruck, dass der Autor voll die Scheuklappen aufhatte und sein Hotel das allerbeste war (warum auch immer?) und wehe einer sagt was dagegen, der kriegt gleich >nicht hilfreich< :?

    Noch etwas: Den >Club Europa< in Paguera kann ich Euch absolut nicht empfehlen, aber es gibt dort viele andere schöne Hotels, wenn auch nicht unmittelbar am Strand gelegen. Und 2** Hotels an der Playa finden, da müßt Ihr aber einen richtigen Glücksgriff haben, lieber ein paar Euro mehr ausgeben. Ich hoffe, ich konnte Euch helfen,

    schönen Urlaub

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Hupfdohle85
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1190714827000

    @Angeldeluxe81:

    Also wenn ihr, wie selbst beschrieben, eher der anspruchsvollere Typ seit, dann weiß ich nicht warum ihr überhaupt ein 2 Sterne Hotel in Erwähgung zieht... :frowning:

    Welches 2 Sterne Haus meinst du denn überhaupt? Ich selbst war 2006 im Pil.Lari Playa, ich würde es immer wieder buchen. Weil ich finde dass man an der Playa de Palma kein Hotel mit Verpflegung braucht --> gibt so viele Möglichkeiten lecker zu essen! Und zum Schlafen und Duschen war es absolut o.k. Man wohnt in kleinen Appartements die alle Meerblick haben und voll ausgestattet mit Geschirr, Besteck etc. sind! Zum Frühstück besorgt man sich einfach was in einem der unzähligen Supermärkte und Frühstückt mit dem Blick auf´s Meer auf seinem Balkon.

    zu Paguera kann ich leider nix sagen, war nie dort.

  • Angeldeluxe81
    Dabei seit: 1107043200000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1190816467000

    Wir haben uns für Paguera entschieden, das Hotel Valentin Paguera!

    - Das Leben ist viel kurz um sich nicht die ganze Welt anzuschauen -
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7051
    Verwarnt
    geschrieben 1190821848000

    @Angeldeluxe81 sagte:

    Wir haben uns für Paguera entschieden, das Hotel Valentin Paguera!

    Herzlichen Glückwunsch und schönen Urlaub! Damit ist das Thema nun ausgeschöpft, vielleicht denkt Ihr an meinen Tipp: Wenn das Wetter wirklich mal richtig super ist, fahrt mit dem Komoran direkt vom Strand in den Sonnenuntergang, immer Di.,Do.,Sa. Uns hat die 2Std. Tour prima gefallen und Kamera nicht vergessen ;)

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!