• Jacky E.
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1237319463000

    Hallo,

    was nehmt ihr alles mit?Ist unser erster Urlaub mit unserem Kleinen,da uns ja nur zwei Koffer zur Verfügung stehen,ist die Frage nimmt man Luftmatraze,Sandspielzeug,Sonnenschirm,Pampers und Gläschen mit oder bekommt man das gut und nicht zu überteuert in Cala Millor?

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1237326766000

    @ Jacky E,

    die Zeit der Pampers für meine Kinder ist zwar schon Lichtjahre entfernt ;) , doch würde ich diese ( oder eben Eure bevorzugte Marke) zumindest für die ersten Tage mitnehmen. Denn sonst mußt Du oder Ihr sofort am ersten Tag zum Einkaufen los. Luftmatratze und Sonnenschirm kannst Du sehr gut mit dem Sperrgepäck, wo Ihr bestimmt auch Euren Kinderwagen abgebt, aufgeben. Das Sandspielzeug würde ich an Eurer Stelle allerdings vor Ort kaufen. Denn dieses wiegt zwar nicht viel, nimmt aber ungemein viel Platz im Koffer ein.

    Essenstechnisch musst Du abwägen. Ist der Kleine an Gläschen gewöhnt oder isst er lieber " richtige " Sachen? :laughing: :rofl: Wenn ja, dann brauchst Du Dir darum schon mal keinen Kopf machen. Ich denke wichtiger ist da schon sein " Lieblingsgetränk". Je nachdem was er da bevorzugt, würde ich schon genügend davon mitnehmen, vorausgesetzt es ist nicht gerade Wasser. ;)

    Das allerwichtigste für den bevorstehenden Urlaub ist allerdings der Sonnenschutz einschließlich Kopfschutz und Kleidung. Denn nichts vermiest Euch einen Urlaub mehr als ein " sonnenbrand " geplagtes Kind. Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen aber doch noch zu einem Sonnenbrand gekommen sein, kannst Du mit Naturjoghurt oder Quark die schlimmsten Schmerzen lindern indem Du die betroffenen Stellen damit einschmierst.

    Wünsche Euch einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub. :D

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • BiggiG
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1237371648000

    Hallo Jacky,

    Sandspielzeug, Luftmatratze usw. würde ich vor Ort kaufen. In vielen Hotels mit Kinderclub kann man sich das Sandspielzeug auch ausleihen. Sonnenschirme gibts in Cala Millor für unter 5 Euro. In unserem Hotel standen im Gepäckraum einige zurück gelassene Schirme früherer Urlauber rum, die man sich dann auch ausleihen konnte.

    In Cala Millor gibts einen Lidl, da dürfte es dann auch mit den Windeln klappen (wenns denn die Lidl-Marke sein darf). Gläschenkost kannst du dort auch bekommen. Der Lidl hat auch sonntags geöffnet und abends bis ca. 21.00 Uhr.

    Wenn ihr einen Spaziergang Richtung Son Servera macht (von Cala Millor aus eigentlich kein Problem) findet ihr auf dem Weg eine "Müller"-Filiale, dort dürftet ihr wirklich alles finden, was euer und das Herz eures Kindes begehrt. Falls der Einkauf zu groß ausfällt und ihr mit dem Taxi zurück fahren möchtet, einfach an der Kasse Bescheid geben, die erledigen das sofort für euch.

    Einen schönen Urlaub in Cala Millor,

    Biggi

  • ollyfriedrich
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1237377201000

    Hallo Jacky,

    muß mich meiner "Vorrednerin " anschließen. In CM bekommst Du wirklich alles , was Du für den kleinen brauchst. In der Calle Neixent , oberhalb des Erosky Supermarkts ist sogar ein Schlecker- Drogerie Markt, welcher all die Sachen führt, die wir auch aus Deutschland kennen.

    Ansonten schönen Urlaub und grüßet mir CM

    Olly ;)

  • pepe13
    Dabei seit: 1236124800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1237816407000

    Wir fliegen diesen Sommer auch das erste mal mit unseren kleinen Sohn nach Cala Millor. Ich habe von Freunden gehört, Pampers wären dort sehr teuer. Mit welcher Airline fliegt Ihr denn? Wir fliegen mit Airberlin und haben für unseren Sohn auch 20 kg Freigepäck. Frag doch mal bei der Airline nach.

  • Jacky E.
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1237831695000

    Wir fliegen auch mit Air Berlin und zurück mit XL Airways Germany,muß mal anrufen und nachfragen,wäre ja schon mal super,denn 2 Koffer für 2 Erwachsene und ein Kind wäre ziemlich knapp

  • Pimbolibärchen
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 1113
    gesperrt
    geschrieben 1237832007000

    Jacky die Kinder haben auch 20 Kilo frei auch wenn du für den Kleinen noch nichts bezahlen tust.Jedenfall bei uns war es so Air Berlin auf alle Fälle.

    gruß und schönen Urlaub.

    Türkei 27.03.-13.04.2009

  • Jacky E.
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1237832986000

    das ist ja super,danke für die Info.

    Nehme gerne weitere Tipps an

  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1237887962000

    Ich kann Dir nur raten, alle Klamotten aus dem Schrank mitzunehmen :-)

    wir waren auch mit unserem damals noch <2jährigen Kind unterwegs. Und der Kleine hatte sowas von Kotzerei - ich hatte zum Schluß keine Klamotten mehr.

    Vor allem schliess eine Auslandsreisekrankenversicherung ab. Wir haben nach 3 Urlauben mittlerweile 300 EUR eingereicht und wiederbekommen. (einmal Kotzerei, 2 x Mittelohrentzündung aus dem Pool und einmal hohes Fieber.)

    Man weiß nie, mit Kind kann irgendwie alles passieren.

    Mone

  • pepe13
    Dabei seit: 1236124800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1237892825000

    Hallo!

    Wenn Du mit Airberlin fliegst hat Dein Sohn auch 2o kg Freigepäck. Also kannst Du Ordenlich packen. Ich überlegen nämlich die Pampers einzupacken. Ach Du kannst bei Airberlin kostenlos

    eine Sitzplatzreservieung machen.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!