• svenia
    Dabei seit: 1150675200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1180528756000

    Hallo zusammen!

    Ich fliege mit drei Freunden zusammen am 18.Juli nach Mallorca ins Valentin Reina Paguera.

    Das Hotel hat 11 Stockwerke und alle Zimmer liegen zur Meerseite, wobei man ab dem 9.Stock einen Blick aufs Meer hat. Es ist nicht möglich Meerblick hinzuzubuchen. Deshalb ist nun meine Frage ob jemand von euch weiß, wie ich die Telefonnummer herausbekommen kann um anzufragen, ob noch ein Zimmer in den oberen Stockwerken frei ist.

    Um Antworten würde ich mich sehr freuen!

    Vielleicht war ja jemand von euch schon in Paguera oder in diesem Hotel und kann mir noch zusätzliche Infos und Tipps geben.

    Lg Svenia

  • elocin
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1180532920000

    Hallo svenia,

    ich kann Dir leider nichts zum Hotel sagen, da ich dort noch nicht war, aber die Anschrift, bzw. Telefonnummer habe ich Dir mal rausgesucht:

    Adresse: Calle Majorca 1

    07160 Paguera

    Telefon: +34(971)686350

    Fax: +34(971)686362

    www.valentin-hotels.com

    Viel Erfolg beim "Zimmerwunsch" ;) und einen schönen Urlaub!

    Gruß Nicole

  • svenia
    Dabei seit: 1150675200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1180536004000

    Vielen lieben Dank!!!! :D

    Das ist mir echt ne große Hilfe. Habe die ganze Zeit schon gegoogelt aber nix gefunden.

    Immer schön hier so nette Hilfe zu bekommen!!

    LG Svenia

  • Maria_71
    Dabei seit: 1563267497880
    Beiträge: 44
    geschrieben 1567440533089

    Ich war im August vom 12.08.19 für 7 Tage in diesem Hotel mit HP, DZ mit Meerblick. Der Service ist ein Traum.

    Als ich ankam, bekam ich zur Begrüßung ein Glas Sekt. Dann wurden die Formalitäten geklärt und ich bekam meine Zimmerkarte. Da das Restaurant schon zu hatte, bekam ich trotzdem mein Anbendessen im Restaurant mit einer Auswahl, mit der ich nicht gerechnet hätte. Super lecker, nichts Aufgewärmtes.

    Mein Resisebüro hatte vor Reiseantriit per Mail um einen DZ mit Meerblick in der höchstmöglichen Etage angefragt und siehe da, ich bekam ein Zimmer in der 11 Etage, denn eine 12 sah man auch nicht im Aufzug. Es sind also 11 Etagen und der Blick über die gesamte Bucht ein Träumchen.

    Auf dem Bett lagen zwei Badetücher, zwei Paar Hausschuhe und zwei Bademäntel, klasse.

    Das Zimmer war der Hammer, vom Bett aus beim Aufwachen das Meer sehen, sauber und es wurde immer ausnahmslos täglich gereinigt.

    Auf dem Balkon gab es keine Einsicht der Nachbarn, einen Tisch und zwei Stühle. Der Aschenbecher wurde täglich gereinigt wie auch der Balkon wurde täglich gesäubert. EIne Wäschespange an der Wand war sehr praktisch für das Trocknen der Badeklamotten.

    Die Klima war regulierbar und man hatte genug Staumöglichkeiten für alles im Zimmer. Der Flatscreenfernseher (ziemlich groß) war vorhanden, aber nie genutzt wie auch das Telefon.

    Bad mit Wanne, genug Platz für eine Person, mit zwei könnte es etwas eng werden, aber immer perfekt sauber gehalten wie auch der Handtuchwechsel, der immer getätigt wurde wenn man es wollte. Einafach in die Wanne legen und schon bekommt man saubere Handtücher nachgelegt.

    DIe beiden Aufzüge waren nicht einmal defekt, was in den Bewertungen oft stand, habe ich persönlich nicht erlebt und das Hotel war ziemlich voll, aber nicht komplett ausgebucht. Adult only, war eine tolle Erfahrung.

    Der Pool, etwas klein wurde von mir nie genutzt, da ich den Strand fast vor der Tür ca. 70m lieber bevorzugt habe.

    Das Essen mit einer unglaublichen Vielfältigkeit, dass keiner zu kurz kam und für jeden Geschmack etwas dabei war. Zum Frühstück war es genauso, aber nicht so ausgeprägt wie das Abendmahl. Zum Frühstück gab es aber auch Sekt, was einige toll fanden.

    Jeden Abend gab es Shows und das waren Shows, die profimäßig aufgezogen waren, echt unterhaltsam.

    Die Getränge in der Outdoor-Lounge ware preislich absolut ok.

    Ab 23:30 hatte kein Hotel mehr Shows oder laute Musik, so dass man sich Ruhe gönnen konnte.

    EIne Sauna und Massagen konnte man auch nutzen, tat ich jedoch nicht, daher keine detaillierte Info darüber.

    Die Hotelgäste waren gemischt aus allen möglichen Ländern, Deutsche wie auch Portugiesen, Spanier, etc. Und die Altersklassen waren auch sehr gemischt von 18 Jahren bis ca. 60 Jahren

    Das Beste an diesem Hotel war die Freundlichkeit und der Servicegedanke ausnahmslos von allen Mitarbeitern egal ob Rezeption, Reinigungspersonal, im Restaurant, Lounge, etc.. Sie waren immer alle super freundlich und hilfsbereit. Man hat sich hier sehr wohl gefühlt.

    Kann dieses Hotel zu 100% weiterempfehlen und Paguera sowieso.

    Wer Fragen hat, nur zu.

    LG Maria

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 10781
    geschrieben 1567499179238 , zuletzt editiert von nate1

    Falls Du hier noch keine Hotelbewertung abgegeben hast, wäre es schön, wenn Du es noch nachholen würdest. Dann hätte die Allgemeinheit auch etwas davon, denn nicht alle lesen hier im Forum. :smiley:

    „Schau ma moi, dann seng mas scho“.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!