• S.Jordi
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1418657514000

    @susanne f

    Danke, so sehe ich es auch   :kuesse:

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1418728599000

    Port d`Alcudia - Playa de Muro.

    Ich möchte kurz auf die oft genannten Orte Alcudia, Port d´Alcudia und Playa de Muro hinweisen.

    Alcudia ist nicht die Playa de Muro.

    Von Port d´Alcudia bis zum Hotel Esperanza ( Playa de Muro) sind es bereits 5 km. Weiter in Richtung Can Picafort bis zum Hotel Iberostar Albufera nochmals 2,5 km.

    Somit ein Strandabschnitt von 7,5 km mit einer Flußunterbrechnung.

    Nach dem Iberostar beginnt der Abschnitt ohne Bebauung ( Strand und Pinien) bis Can Picafort.

    Auf der Karte auch sehr schön zu sehen.

    Viele Grüße. Uwe

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 124 bisher.
  • lilibet261
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1418999926000

    Wie wäre es mit Kindern denn in einer der Buchten, zum Beispiel die Cala Mondrago oder so. Mir fällt z.B. das Iberostar Cala Barca ein, das auch AI anbietet. Insgesamt ist das Hotel auch sehr auf Familien mit Kindern ausgerichtet. Besonders die Bademöglichkeiten sind dort ideal, finde ich.

    Die besten Geschichten der Welt finden sich zwischen den Seiten eines Reisepasses.
  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1419044057000

    Was genau soll denn "los sein"? Wonach suchst Du?

    Ich persönlich empfehle jedem die Playa de muro, das ist einfach ein Traumstrand.

    Cala Millor finde ich schrecklich: nur Betonklötze und eine dreckige Innenstadt.

  • freakyfriday87
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1420624326000

    also ich bin auch riesen Fan von Cala Millor. Liegt aber vllt auch daran, dass ich seit über 20 Jahren mindestens 1 Mal im Jahr in Sa Coma oder Cala Millor war. Alcudia habe ich auch schon gesehen, aber da war ich noch sehr jung... Also Cala Millor kann man für Kinder denke ich ohne Probleme empfehlen. Schöner Strand und viele Aktivitäten. Außerdem eine schöne Promenade und auch die Einkaufsmeile kann man gut entlang schländern.

    Ich denke, dass beide Orte Ihre Vor- und Nachteile haben. Somit kannst du mit keinem Ort was falsch machen. Paguera war ich auch schon, hat mir aber nicht wirklich gefallen. Dann lieber Alcudia oder Cala Millor!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!