• meinapollo1
    Dabei seit: 1268956800000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1291371469000

    @mannige

     

    Kein Thema, bin doch ne ganz friedliche.

     

    Ich lass den Spaniern gern ihre Insel, solang ich da Urlaub machen kann. :D

  • Serifego
    Dabei seit: 1264982400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1291371704000

    also ich lese hier die Beiträge und erkenne das nicht großartig über unterschied oder Vor-Nachteile von Mallorca Türkei sondern eher Mallorca hervorgehoben wird. Ich war noch nie auf Mallorca, stehe nicht auf saufereien und Partys für mich bedeutet Urlaub - Ruhe wie hier schon unendlich beschrieben ist alles "geschmacksache".  Ich war schon auf der gesamten Türkischen Ägais und es gibts nichts schöneres, Istanbul lässt auch keine Wünsche offen. Natürlich jedem das seine.

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1291372358000

    ...., nicht einmal Halbwissen vorhanden. Nie auf der Insel gewesen, aber genau wissen wies dort aussieht. Wie geht sowas? :?

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1291372471000

    @ Serifego

    .... und genau HIER liegt das Problem: Leute (potentielle Urlauber) die Mallorca nicht kennen glauben - unwissender - und unschuldsweise - das Mallorca gleich - und nur - 'Ballermann' ist.

    Ich persönlich bedauere das sehr.

    Interessant: beim HC User Treffen waren - erstaunlicherweise? - einige Mallorca Neulinge dabei, die unter 'normalen '' Umständen nie daran gedacht hätten ihren Urlaub auf Mallorca zu verbringen. Dies Meinung haben sie nach diesem Treffen revidiert und denken jetzt daran auf die Insel zu kommen um sie näher kennenzulernen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1291375323000

    @Bernat

    ....ich glaube das trifft auf Mallorca und genau so auf die Türkei zu. ;)

    Die die ein Land nicht kennen und nur  vom Hören Sagen etwas Kenntnis haben,werden nie  eine gerechte Beurteilung finden.

    Ich habe schon oft geschrieben, jeder muß eine Region erst selber kennen lernen und dann die eigenen Erfahrungswerte verarbeiten.Von Anfang an eine negative Einstellung zu haben ist in meinen Augen der falsche Weg.

    Aus Erfahrung ein Satz aus Deutschland:

    Einmal Sylt, nie wieder Sylt, ( weil das Wetter schlecht war, dabei habe die Leute nur die falsche Kleidung mitgebracht)

    oder 

    Einmal Sylt immer wieder Sylt.( weil egal wie das Wetter war dem Einzelnen die Insel gut gefallen hat.)

    Genau so sehe ich das mit den verschiedenen Urlaubsländern, speziell jetzt hier zum Thema

    Mallorca / Türkei.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9043
    Verwarnt
    geschrieben 1291375717000

    Serifego,

     

    zu Ihrem Post fällt mir das folgende Zitat von Marie v. Ebner-Eschenbach ein:

    "Ein Urteil lässt sich widerlegen, ein Vorurteil nie."

    Will sagen: Mallorca besteht nicht nur aus dem Ballermann!

    Abgesehen davon, dass ich den Vergleich zwischen einem ganzen Land mit einem Bruchteil eines anderen Landes ein etwas ungeschickt finde, zieht die Türkei eben in erster Linie eine gewisse Klientel an (günstiger Pauschalurlaub am Strand - am besten mit AI und Animation) und Mallorca eine andere (sicherlich auch Ballermann-Urlauber, aber eben auch zahlreiche Indivualisten, die dort hervorrangende Möglichkeiten zum Entspannen, Wandern, Radfahren, Sightseeing... usw. vorfinden).

     

    Auf jeden Fall freue ich mich schon jetzt auf August 2011, wenn ich endlich wieder in Palma bin! :laughing:

     

     

    P.S. In der Türkei war ich übrigens ebenfalls schon, und ich würde auch jederzeit gerne mal Istanbul erkunden. Warum sollte ich mich auf ein Land festlegen? ;)

     

     

     

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • meinapollo1
    Dabei seit: 1268956800000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1291377158000

    Ich finde einfach nur Leben und Leben lassen!!!

    Das ist es was zählt.

    Dies gilt für jedes Land und jede Region, ebenso wie für jeden Urlauber.

     

    Warum soll man sich anfeinden oder angegriffen fühlen müssen, nur weil verschiedene Menschen unterschiedliche Urlaubsgebiete bevorzugen.

     

    Ist doch gut so. Sitzt man nicht alle auf einem Haufen rum!

    Wäre doch viel zu eng.

     

    Die Türkei bietet tolle Regionen, n. Ägäis, s. Ägäis, Riviera, Istanbul.

    Bin ich überall schon gewesen, fühle mich überall wohl. Hab schon AI-Urlaub, wie auch individuell hier gemacht. Sehr schön. Gern wieder.

     

    Es gibt für mich persönlich, und das ist es was zählt, persönlich, nichts schöneres als Mallorca.

     

    Und deshalb meine Meinung die Welt ist so groß und so unterschiedlich, und einzigartig, da gibt es keine Vergleichsmöglichkeiten.

     

    Also jedem das Seine.

     

    Euch allen, wo auch immer schönen Urlaub

     

  • HagenSolberg
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1291377813000

    [quote=Malini:

    [color=#000000]"Ein Urteil lässt sich widerlegen, [/color]ein Vorurteil nie."]

    zieht...Mallorca eine andere (sicherlich auch Ballermann-Urlauber, aber eben auch zahlreiche Indivualisten, die dort hervorrangende Möglichkeiten zum Entspannen, Wandern, Radfahren, Sightseeing... usw. vorfinden). [/quote]

    Ein toller Widerspruch im eigenen Posting. Auch wenn hier gerne einzelne user, die ihren "Nicht-Touri-Urlaub" als die überlegene Urlaubsform ansehen, es anders sehen: Der größte Teil der Mallorca-Urlauber möchte und macht den klassischen Pauschalurlaub am Strand und auch gerne mit AI. Man muss sich nur die Verteilung der Hotelbetten ansehen:

     

    OrtePlatja de Palma 32.861 Palmanova / Magaluf 23.547 Alcúdia 18.718 Cala d`Or 18.143 Platja de Muro 16.179 Cala Millor 14.692 Capdepera 13.108 Can Picafort 10.371 Santa Ponça 7.081 Palma (Stadt) 6.778 Calas de Mallorca 5.663 Porto Christo 4.367 Pollença 3.842 Colònia Sant Jordi 3.646 Camp de Mar 2.763 Portocolom 2.193 Illetes 2.004 Sóller 1.837 Portals Nous 1.534 Cala Major 1.517 Cala Figuera 1.348 Cala Moreya 1.272

    Alle Orte vor den Calas de MAllorca stehen nicht gerade für den individuellen Wander- und Kultururlaub des Studiosus-Veranstalters (in Capdepera liegt u.a. Cala Rajada)

     

    Also zieht Mallorca - zu einem Großteil - die gleichen Urlauber an, die auch in die Türkei fahren und steht damit in einem direkten Konkurrenzkampf.  

     

    Übrigens: Aus eigener Erfahrung habe ich positive Kenntnis darüber, dass auch Pauschaltouris mit AI ind Strandlage entspannen können und dem Sightseeing nicht abgeneigt sind!

     

     

    (Ich gebe dir aber recht, dass das Posting von Serifego vollkommen daneben war)

     

  • Dschaei
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1291380487000

    @Malini sagte:

    "Ein Urteil lässt sich widerlegen, ein Vorurteil nie." 

    Das ist so nicht richtig. Im Juli 2000, nach unserer Hochzeit hatten wir eine Woche frei und - absolutes Sauwetter. Also am Dienstag ins Reisebüro: Anforderung: morgen weg, ruhig, schönes Wetter, nicht teuer (da Haupt-Hochzeitsreise für September schon gebucht war.) und Sonntag schon zurück.

    Angebot RB: Mittwoch bis Sonntag Hotel Maristel in Estellencs auf Mallorca.

    Meine Antwort: auf keinen Fall Mallorca

    RB: das einzige Angebot, das die Anforderungen erfüllt.

    Ich: widerwillig zugestimmt (Gott sei Dank kann meine Frau unnachgiebig sein. ;) )

    Fazit: Es waren 5 traumhafte Tage in den Bergen an der Steilküsteim 300-Einwohner-Dorf.

    Und es folgten bisher 3 weitere Aufenthalte in ruhigen Gegenden. Den Ballermann habe ich noch nie gesehen, bin aber sicher, immer wieder nach Mallorca zu kommen und auch jedesmal neue schöne Ecken zu finden.

    Gerade für kürzere, unkomplizierte Urlaube gibt es kaum Vergleichbares. 2 Stunden Flug, super Infrastruktur, von Kultur über tolle Strände bis zu kulinarischen Highlights ist alles vorhanden. Und wenn man sich etwas von den Tourismus-Zentren wegbewegt findet man viel authentisches. Gut - und den tollen Vino Tinto natürlich nicht zu vergessen. :-)

     

    Wie unschwer zu erkennen ist, mein Vorurteil wurde gründlich widerlegt. :D

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9043
    Verwarnt
    geschrieben 1291387966000

    HagenSolberg,

     

    wieso Widerspruch?

     

    Es gibt auf Mallorca sowohl die eine als auch die andere Urlaubsform. Und, nebenbei bemerkt: völlig ohne Wertung von meiner Seite. Nichtsdestotrotz ist es mein Eindruck, dass Türkei-Urlauber eher zu günstigen AI-Urlauben tendieren.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!