• KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1291049730000

    War 3x mal auf Mallorca (Nordseite, kleine Hotels bzw. Privat) mit dem Mietwagen die ganze Insel erkundet, Ballermann noch nie gewesen. Die Insel hat was Besonderes, wenns nicht so teuer wäre als Altersruhesitz :D .

    War ca. 10x in der Türkei in Incekum /Alanya. Alles super, bis eben die letzten Jahre. Im Hotel kannte man mich und auf einemal wurde ich auf russisch angesprochen, Speise- und Getränkekarten, Freizeit usw. egal wo, in russisch. Ist nervig, da ich ja in der Türkei Urlaub machte !! Aus diesem Grund gehe ich nicht mehr in die Türkei bzw. türkische Rivera. :disappointed:

    Freunde von mir haben sich an der Ägäis Seite Nähe Kusadasi ein Haus gekauft und kann leben bzw. Urlaub machen.

    Hier kann die Türkei mit Mallorca in Bezug auf Natur, Buchten und Stränden ganz gewiss mithalten.

     

     

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 832
    geschrieben 1291050518000

    @taiger.wutz

    im Grunde geht es hier garnicht darum welches Ziel  "besser" oder beliebter ist,sondern wohin der Trend anhand der Buchungen geht.Und da spielen eben wohl viele verschiedene Faktoren eine Rolle-nicht zuletzt das Preis/Leistungsverhältnis, die Abstriche die ein Urlauber bereit ist zu machen oder eben die eigenen Ansprüche auch in Bezug auf Kultur,Mentalität usw.

    Wenn viele das z.B. über den Preis definieren-Mallorca teurer bleibt/wird und im Gegenzug die Türkei preiswerter bleibt/wird dann setzen viele schon allein den Trend zur Türkei,obwohl sie im Grunde lieber nach Mallorca fliegen würden.Beide Länder haben ungefähr vergleichbare Flugzeiten und sind sich klimatisch auch ähnlich.Alle anderen "Feinheiten"sind dann bei vielen Urlaubern evtl. nicht so wichtig und es werden andere/neue Prioritäten gesetzt.    

    Don`t worry - be happy...!
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1291051964000

    @taiger.wutz sagte:

    Es geht in meinem post nicht um Preise, Landschaft usw. sondern einfach um den Vergleich

     

    Mallorca - Türkei

     

    ... und der hinkt!

    Dann schon eher Spanien - Türkei!

     

    Günter

    Warum das - in diesem Thread - so ist, habe ich versucht in einem Beitrag auf Seite 6 des Threads zu erklären.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1291064392000

    @Düren sagte:

    Aha, also in der Türkei werden Urlauber grundlos eingesperrt und Marco ist unschuldig!!

     

     

    JA, genau so. Letzlich mussten die Türken MArco laufen lassen. Warum wohl?

    JA, Urlauber werden grundlos eingesperrt - lies mal Zeitung. Wegen Steinen.

     

    JA, weil man in der Türkei nicht willkürlich eingesperrt wird ( P.S. auch in Deutschland stzt man bis zu einem Jahr ohne Anklage in U-Haft... passiert täglich... also würde ich keinen Urlaub im Bayerischen Wald machen! ) Und mache Dich bitte mit der Faktenlage vertraut, denn die Unschuld war lange nicht so eindeutig! Vielleicht saß Kachelmännchen auch unschuldig... monatelang in U-Haftz!! Also absoluter Mumpitz!

     

    Grundlos eingesperrt?? Lies mal die Gesetze des Landes, in das Du reist!!! Steht alles deutlich drin!!

     

    P.S. würde ich, wenn Du die Türkei politisch für soo zweifelhaft hälst, dann verstehe ich Dein Traumreiseziel Thailand ganz und gar nicht... da bekommt man  *********, wenn man versehentlich auf einen Geldschein tritt... wegen Verhöhnung des Königs... nur so zur Info...

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2905
    geschrieben 1291066315000

    Vergleich Thailand und Türkei? Lieber nicht.

    Schon mal die Religionen betrachtet? Die Länder kann man nicht vergleichen und den König beleidigt man nicht - würde ich auch nicht in der Türkei machen wenn die einen hätten.

    Also lass uns lieber bei Mallorca und der Türkei bleiben.

    Ich will auch nicht mehr gegen die Türkei wettern - im Gegenteil habe ich die Türken vor Ort als angenehm wahrgenommen - seinerzeit.

    Sie beobachten Dich
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1291099978000

    Ein weiterer Vorteil für Mallorca: Die haben einen König. Wer jetzt meint, das sei ja kein richtiger König weil er sich selbst dazu ernannt hat, dem sei gesagt, dass ich nicht von diesem abgetakeltem Pseudokünstler Jürgen Drews rede, sondern von Seiner Majestät Don Juan Carlos I. de Borbón y Borbón

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1512
    geschrieben 1291114202000

    @bernat

    Obwohl OT, möchte ich mich für die Erklärung bezüglich LL und CH bedanken.

    Nun verstehe ich die ganze Angelegenheit.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1291115825000

    @ omali

    "Ausserdem soll der Buchstabe „Y” in Zukunft nicht mehr als „I griega”, sondern als „Ye” bezeichnet werden. Bevor die Änderungen in Kraft treten,müssen sie am 28. November noch von einem höheren Gremium verabschiedet werden."

    Das 'Höhere Gremium' hat beschlossen dass ab sofort BEIDE Versionen gültig sein werden, nachdem einige spanisch sprechende Schriftsteller meinten, dass - egal was die Akademie beschliesst - sie nach wie vor das 'Y" als "I griega" bezeichnen werden.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1291153551000

    @Paddiiiii sagte:

     sind in der Türkei auch viel mehr Rutschen

    Ja und AI Schaukeln und AI Sandkästen.... ;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • jessejames
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1291293470000

    Fakt ist aber auch, dass die Urlauber in der Türkei nicht wie an der Playa de  Palma auf offener Strasse beraubt und bedroht werden. Solche Dinge habe ich von Side noch nie erlebt. Auch die Gleichgültigkeit und das "Leck mich am ***** blöder Deutscher" gibt es in der Türkei nicht.

    Wenn einer mal in der Türkei war, der geht immer wieder hin, klasse Wetter, klasse Strände, klasse Hotels und vielfälige Ausflugsprogramme.

     

    Ich würde auf diese Verbrecherinsel, auf der die Urlauber in Ruhe Ihren Urlaub verbringen wollen nie mehr einen Fuss setzen.

    Berauben und Bescheissen kann ich mich auch zu Hause lassen.

     

    Hasta la vista

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!