• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1290341146000

    Kaum bin ich mal ein paar Minuten weg (HC USER TREFFEN - ANSTRENGEND, besonders für den hier angesprochenen Magen) verdrängt die Türkei nicht mehr Mallorca sondern "baldrente" verdrängt "gastwirt" oder "gastwirt" verdrängt "baldrente"?

    :kuesse:

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Paddiiiii
    Dabei seit: 1252713600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1290341807000

    Die Türkei ist auch viel Familienfreundlicher als Mallorca.

    Wenn man sich mal die Reiseprospekte von 2011 anschaut sind in der Türkei auch viel mehr Rutschen und außerdem ist das Preisleistungsverhältnis viel besser.

    Patrick
  • yadiloh11
    Dabei seit: 1299715200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1290341988000

    @Bernat

    Spaß muß doch sein, gerade bei dem Wetter draußen. Aber zurück zum Forum: Verdrängt die Türkei Mallorca? Ich glaube nicht.

    Nichts ist verblüffender als die einfache Wahrheit....
  • ave maria
    Dabei seit: 1273017600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1290348197000

    die Türkei kann Mallorca niemals verdrängen zumindest nicht aus den Herzen der vielen Mallorcafans,aber wenn man in Playa de Palma oder Cala Millor die veralteten Hotels sieht........ im Grunde 50% der Hotels auf Malle sind veraltert,da muss unbedingt was 

    unternommen werden,besser Struktuierte Hotels für Familien was auch einiger massen

    bezahlbar sind müssen her,ansonsten was  Preis-Leistung Verhältnis angeht kriegt Mallorca Probleme in Zukunft.

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1290374723000

    Ich kann gut verstehen, dass sich mehr Menschen der Türkei zuwenden, auch wenn Mallorca sicherlich unangefochten die Nummer 1 bleiben wird!

     

    Besonders an der Türkischen Riviera empfinde ich die Infrastruktur nur bedingt schlechter als in Mallorca, dort hat sich einiges entwickelt und entwickelt sich stetig und rasant weiter.

    Auch Sprachbarrieren oder Umrechnungsprobleme mit dem EURO gibt es an der Türkischen Riviera ( und ich denke, die ist auch Hauptziel der Deutschen in der Türkei ) praktisch gar nicht, denn mit Euro zahlen, wie am Automaten ziehen, ist gar kein Problem, und es gibt kaum Personal in Cafés, Läden oder Hotels in den Touristenzentren,  die kein deutsch sprechen. Vielleicht nicht so geschliffen wie auf Malle, aber wer akzentfrei hochdeutsch sprechendes Personal erwartet ist in Türkei, auf Mallorca und Bayrischem Wald falsch!

     

    Die Hotels sind großteils neuer und moderner und - für mein Empfinden und Side betreffend - nicht ganz so architektonische Scheußlichkeiten, wie man sie auf Mallorca oft hingeklatscht hat!

    Dann kommt noch der Preisniveau hinzu, dass ist in der Türkei ( noch ) niedriger, in Hotels wie in Straßencafés. Für beinahe identisches Serviceniveau!

     

    Und dann hat die Türkei auch sehr viele kulturelle und hstorische Sehenswürdigkeiten, damit ist auf Mallorca schon wesentlich schlechter bestellt, und man ist durch die Insellage somit auch reichlich isoliert.

     

    Ich war - vor längerer Zeit - Mallorca und bin dann - sehr skeptisch - in die Türkei geflogen und war extremst positiv überrascht! Als Badeurlaubsziel steht die Türkische Riviera Mallorca in nichts nach!

     

    Bleibt ja vielleicht noch die kürzere Anreisedauer... aber dafür hatte ich in der Nachsaison noch besseres Wetter als auf Malle und es war noch mehr los!  

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1290383816000

    Also, es ist doch keine Frage, denn die Türkei hat doch schon vor etlichen Jahren Mallorca als günstiges, freundliches und liebenswertes Reiseland verdrängt.

    Wo sonst ist das Preis/Leitungsverhältnis bei zudem auch noch netten, aufmerksamen und Kinder liebenden Menschen so günstig? 

    Zudem sind die Hotels und deren Standard erheblich moderner und neuzeitlicher als auf Mallorca.

    Sealord
  • Dschaei
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1290413017000

    @Sealord:

     

    das mit dem liebenswerten Reiseland ist nun etwas, was die Gemüter hier erhitzt, weil es eindeutig im Auge des Betrachters liegt.

    Ich war einmal in der Türkei und empfand das ständige Bedrängtwerden, kaum dass ich das Hotel verlassen habe, als äußerst unangenehm.

    Das mir ständig Tee angeboten wurde, beim Versuch, mir irgendwelchen überteuerten, gefälschten Billigschrott aufzudrängen, machte für mich die Sache nicht erträglicher.

    Ich bin aber nun gar nicht böse, dass Andere das nicht so empfinden, denn, je mehr in die Türkei fahren, desto weniger überlaufen sind meine bevorzugten Reiseziele in Europa.

  • Maunzel
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1290414959000

    Wir sind 1997 erstmals in die Türkei gereist.

    Es war unsere erste Flugreise nach Camping- und Appartementurlauben. Da wir in den Herbstferien reisen mussten, haben wir Sonnengarantie bei einem günstigen Preis gesucht. Wir bekamen erstmal eine Woche Dauerregen, aber es hat uns so gut gefallen, dass wir immer wieder in die Türkei reisen, dieses Jahr sogar viermal, incl. 2 mal Istanbul. Und das zu einem Gesamtpreis, zu dem mancher einmal zwei Wochen in die Karibik fliegt.

    Auf Mallorca waren wir noch nicht. Es muss total toll da sein, aber bei unseren Preisvorstellungen  finde ich kein Hotel, das mich optisch anspricht und dazu auch nur halbwegs den Service bietet wie die Türkei.

    Landschaftlich, kunsthistorisch, kulinarisch und menschlich hat die Türkei außerordentlich viel zu bieten. Man muss nur bereit sein, sich 3 m von der Küste weg zu bewegen...

    Wer die Türkei auf Loverboys, billige Klamotten, AI und Belästigung reduziert, begeht einen großen Fehler. Dem kann man aus dem Weg gehen. Übrigens gibt es all diese Angebote auch nur bei entsprechender Nachfrage ;) .

     

    Wir gestalten unsere Urlaube zunehmend individueller, da wir uns in der Türkei außerordentlich wohl und sicher fühlen.

     

    Bin schon gespannt auf die bissige, aber freundliche Antwort unseres geschätzten 110kg-Mannes :kuesse: .

     

     

     

    Das Leben ist schön!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1290415897000

    @Maunzel Du hast mich gerufen? :kuesse: Nein, diesmal nicht bissig :p Diese Einstellung ist doch genau richtig, dort Urlaub zu halten, wo man sich wohl fühlt. Und solange mir nicht jemand erklären will, daß es mir dort auch gefallen MUSS, bin ich sehr friedlich :laughing: !

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1290417088000

    @Maunzel

    Gut das es unterschiedliche Meinungen gibt.Die Insel hat genau so Ihre Reize wie die Türkei.Nur wer einmal negative Erfahrungen gemacht hat, egal in welcher Hinsicht, sollte nicht insgesamt abwertend über Urlaubsregionen schreiben.

    Aber so sind wir Menschen, mein letzter Mercedes war ein " Montagsauto ", in der Werkstatt hat jeder sein Bestes gegeben, nur ich war mit dem Auto nicht zufrieden.

    Daher nie wieder Mercedes, ich habe mir eine andere Nobelmarke ausgesucht. ;)

    Kann Deinem Beitrag nur Zustimmung geben, denn wir sind auch sehr gerne in der Türkei. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!