• Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1216915951000

    Danke - lieb von Dir. Unkraut vergeht nicht, also wird das alles schon wieder... nur das mit dem zudecken lasse ich bei der Wärme heute mal ;)

    Euch auf jeden Fall viel Spaß im Son Amar. Ich war dieses Jahr zwar noch nicht dort, aber fand die Show bisher ansonsten immer recht sehenswert.

    Viele Grüße

  • mallorcamausi
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1216916595000

    Gott sei Dank geht es entlich in 7 Wochen los. War zwar schon in Namibia , aber auf Malle ist es doch am schönsten ;)

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1216920438000

    Hallo Britta,

    nachdem wir so viel über die Straßen Mallorcas gedüst sind, bitte ich für diesen Irrtum um Vergebung. Nichtsdestotrotz ist das Son Amar sehr einfach zu finden. Wenn man aber zu zweit ist und jeder ein oder zwei Gläschen Cava trinken möchte, ist man mit dem Transfer auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

    Gute Besserung wünsche ich dir - hoffentlich hast du es bald überstanden :kuesse:

    und für mallorcamausi gute Wünsche für einen wunderschönen Urlaub, bei uns dauert es bis Mallorca noch gut 10 Wochen.

    Viel Spaß bei Son Amar.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Berlingirl
    Dabei seit: 1169769600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1217090712000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr im August dort gewesen. Hatten auch Platinumkategorie gebucht. Ausflug über unseren Reiseveranstalter vor Ort (Cala Millor) gebucht inklusive Transfer. Die Show hat uns gut gefallen und Platinum haben wir nur wegen der besseren Plätze gebucht, nicht wegen des besseren Essens. Uns hat die Pferdeshow gefallen und wir werden sie sicher vermissen. Übrigens Son Amar hat eine eigene Homepage und dort findet man die Menüs in den einzelnen Kategorien und einen Sitzplan.

    www.sonamar.com

    LG Berlingirl

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1217353322000

    Das mit dem Essen (Platinum oder Gold) bzw den Tischen ist so eine Sache. Obwohl der Vergleich sicher hinkt: es gibt viele Restaurants wo man für ein 'akzeptables' Essen € 60.- 'hinblättern' muss.. OHNE Show. Und es gibt Nachtclubs wo man so einen ähnlichen Betrag NUR für die Show mit Getränken zahlen muss. Ich persönlich meine, dass bei der Show die Son Amar bietet das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall stimmt. Wo in Europa bekommt man so etwas zu diesem Preis?

    Die Tischanordnung. Auch Auffassungssache. In der zweiten 'Reihe' kann man die Show teilweise besser sehen als in der ersten (wo man tiefer sitzt, Bühnenboden unwesentlich unter Augenhöhe).

    Dieses Jahr hat man die Tische in der 'zweiten' Reihe etwas anders gestellt als in den Vorjahren, hauptsächlich dadurch bedingt dass man die Säule in der Mitte (wo die gesamte Beleuchtungstechnik aufgebaut war) zu einer 'normalen' Säule' verengt hat. Die Beleuchtung ist jetzt seitlich angebracht wo sie niemanden stört, und das Blickfeld der hinteren Reihen NICHT beeinträchtigt wird.

    Alles in allem, egal welches Menü, Son Amar ist immer einen Besuch wert. Ein kleiner Tipp: Direktkunden (also die die nicht über einen Reiseveranstalter buchen) bekommen normalerweise die vorderen Tische zugewiesen. Der Nachteil: VORSICHT mit dem Trinken wenn man nach der Show selbst nach Hause fahren muss.

    Last but not least. Für 'Stammkunden' bietet Son Amar die AMBASSADOR bzw. die V.I.P. Karte an. Lohnt sich wenn man mit mehreren Personen oder öfters hingeht. Auf der Hompage nachschauen (RESERVIERUNG >>> PRIVILEGE PROGRAM).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!