• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1248173571000

    @CarlottaC sagte:

    Sind wir, wenn wir die Masken tragen sollten, die rosa Elefanten unter den Reisenden, die als Jackos Wiedergeburt belächelt werden

      

    Ich würde sagen - HEUTE - auf jeden Fall. Lasst die 'Dinger' mal versteckt und endscheidet selbst wenn Ihr seht dass niemand anderes sie trägt.

    Vielleicht könnt Ihr die 'Dinger' ja bei einem Verkleidungsfest im Ramen des Animationprogramms des Hotels nutzen?

    Ich - aber das ist meine GANZ persönliche Meinung - würde lieber zuhause bleiben als mit einem Mundschutz meinen Urlaub zu verbringen, denn da wäre ja von Erholung nicht mal mehr der Name übrig.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1248173795000

    Und erst die Gesichtsbräune danach. Alles braun nur wo der Mundschutz war weiße Haut. Siehr bestimmt gut aus!

    :grinning:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1248174539000

    Wenn schon Zitate, dann bitte nicht in voller Länge, sondern nur prägnante Punkte. Sonst wird das hier unlesbar!

    @CarlottaC

    Ich habe Familie mit Kleinkind. NIEMALS würde ich meinem Kind zumuten so eine Maske zu tragen. Persönlich würde ich mich weigern, weil ich gar keinen Grund sehe. Klar wollen wir

    nicht krank werden, aber wenns dann so ist dann nimmt man Medikamente dagegen und gut ists. Anstecken kann man sich überall - ist nun mal so.

    Wenn ich auch nur annähernd so viel Angst hätte wie es hier wohl der FAll ist würde ich meinen Urlaub definitiv absagen. Wo soll denn der Sinn des Urlaubs sein wenn man sich so einen Stress macht.

    Leute - es handelt sich hier um eine normale Grippe gegen die es Medikamente gibt.

    Locker bleiben!!!

    Sie beobachten Dich
  • Kerli
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1248174790000

    Hallo zusammen,

    also so lange es keine Reisewarnung gibt ist das Ganze nur halb soschlimm,aber was mich trotzdem interessieren würde ist, ob es jemandengibt der von Malle zurückgekommen ist und da mal ein bisschenwas darüber erzählen kann wies am Ballermann und Umgebung momentan bezüglich der ganzen Situation so aussieht

  • mb0186
    Dabei seit: 1248134400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1248177714000

    Ich sehe das als eine typische "Bildzeitungspanikmache". :-)

    Jetzt gibts mal wieder einen Fall und das muss man groß in die Medien bringen.

    Es werder bestimmt mehr Urlauber vom Auto angefahren als mit der Schweinegrippe infiziert.

    Dabei macht sich auch keiner Gedanken, ob er die Hotelanlage lieber nicht verlassen sollte.

  • CarlottaC
    Dabei seit: 1248134400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1248178670000

    @brujera sagte:

    Und erst die Gesichtsbräune danach. Alles braun nur wo der Mundschutz war weiße Haut. Siehr bestimmt gut aus!

    :grinning:

        Ich habe sicherlich nicht vor, mit FFP3-Maske am Strand zu liegen. ;-) Im "normalen" Alltag unter Berücksichtigung der Empfehlungen des RKI sehe ich die Ansteckungsgefahr auf Mallorca nicht höher als in D.

    Mir geht es lediglich um den Aufenthalt im Flughafen und im Flugzeug. Dort sehe ich sie durchaus als erhöht an.

    @Bernat, sowieso kein Hotel, Haus. :-)

    @Düren

    Angst ist sicherlich die falsche Begrifflichkeit, siehe oben, aber wenn ich die Möglichkeit habe einer Krankheit vorzubeugen, warum sollte ich das von Haus aus ignorieren mit der Maßgabe, hinterher Medikamente nehmen zu können?

  • MaJaWa
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1248182522000

    Man man, als ob das Jahr persönlich aufgrund einiger Tiefen nicht schon schlimm genug war, jetzt der Mist mit der Panikmache, von der ich mich gerade noch anstecken lasse. Ich fliege am 15.08 nach Cala Millor und meine Vorfreude ist im Eimer!

    Ich bin kurz davor, a.) entweder umzubuchen oder b.) komplett zu stornieren. Bis gestern hab ich mir noch gesagt, dass man sich überall anstecken kann und das es zum grössten Teil an der Playa de Palma oder Cala Ratjada sein wird, aber als ich dann heute sowas lesen muste wie "Halbes Hotel auf Cala Millor" angesteckt, wurde mir sofort anders.

    http://www.mallorca-today.de/blog/news/schweinegrippe-mallorca-halbes-hotel-in-cala-millor-infiziert-1090.html

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1248185654000

    Eine Umbuchung oder Stornierung wird aber teuer solange das Auswärtige Amt keine Reisewarnung ausspricht und das Amt macht das in den seltensten Fällen.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1248185823000

    Mir geht es lediglich um den Aufenthalt im Flughafen und im Flugzeug. Dort sehe ich sie durchaus als erhöht an. 

    Angst ist sicherlich die falsche Begrifflichkeit, siehe oben, aber wenn ich die Möglichkeit habe einer Krankheit vorzubeugen, warum sollte ich das von Haus aus ignorieren mit der Maßgabe, hinterher Medikamente nehmen zu können?[/quote] 

    Ich will Dir ja auch nicht, aber zum Beispiel muss ich um zur Arbeit zu kommen Bahn und U-Bahn benutzen. Soll ich da lieber nicht mehr zur Arbeit gehen oder ängstlich fahren?

    Was ist mit Einkäufen in Supermärkten?

    Du hättest die Möglichkeit der Krankheit vorzubeugen wenn du das all nicht mehr machst.

    Warum willst Du auf ****** komm raus Urlaub machen wenn gerade so was gefährliches grassiert? Der Aufenthalt im Flughafen und im Flugzeug ist sicherlich nicht gefährlicher als der Aufenthalt am Bahnhof, im Zug oder im Supermarkt.

    Da hustet Dir 2 Minuten bevor Du ihn kaufst jemand auf den Apfel und Du weisst es noch nicht mal.

    Cool bleiben!!

    Sie beobachten Dich
  • MaJaWa
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1248186253000

    @brujera sagte:

    Eine Umbuchung oder Stornierung wird aber teuer solange das Auswärtige Amt keine Reisewarnung ausspricht und das Amt macht das in den seltensten Fällen.

      Also lt. meinem Reisebüro kostet eine Umbuchung gar nichts! Was ist denn jetzt richtig?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!