• cliport
    Dabei seit: 1202169600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1280736164000

    Ich bin den letzten Jahren jeweils im Mai, Juli/August und September an der Playa de Palma im Urlaub gewesen. Im Mai und September eigentlich bis auf wenige Auffälligkeiten ein normaler Aufenthalt auf der Insel. In den Monaten Juli und August habe ich unwahrscheinlich viele junge deutsche Urlauber angetroffen (teilweise noch unter 18 Jahren), die sich in Gruppen teilweise vollkommen ungebührlich benommen haben. Müllablagerungen am Strand, an Hotels und auf der Strandpromenade gehörten noch zu den positivsten Erscheinungen. Glasscherben durch kaputt geworfene Bierflaschen im Sand dagegen waren schon gesundheitsgefährdend. Ein im Sand vergrabener und angezündeter Einweggrill verbrannte einem Urlauber die Fußsohle. Wenn im September tagsüber die am Strand stehenden Mülleimer überquellten, blieben diese tagsüber in den Monaten Juli und August ziemlich leer. Dafür hatten die spanischen Müllwerker in den frühen Morgenstunden beim Reinigen der Sandflächen wesentlich mehr Arbeit. Dann aber noch das laute und vollkommen durch übermäßigen Alkoholkonsum unverständliche Verhalten der jungen Urlauber tagsüber und am Abend an der Strandpromenade. Die einheimischen Spanier verstanden teilweise die Welt nicht mehr und schüttelten nur mit Kopf.

    Ich habe das Gefühl, dass das "Sichdanebenbenehmen" unserer deutschen Jugendlichen auf der Insel von Jahr zu Jahr verschlimmert.

     

    Mich würde mal interessieren, wie Andere darüber denken. 

    Hallo - hola - merhaba! Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1280736771000

    ...im November ist es dann "anders", denn die Überwinterer vergraueln einem den Aufenthalt im Hotel. Soviel zur deutschen "Jugend" vs. "Senioren-Riege". Bin mal gespannt was als nächstes kommt... ;)

  • cliport
    Dabei seit: 1202169600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1280737239000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hier geht es nicht um jung gegen alt, sondern darum, wie man sich in einem fremden Land verhält.

    Hallo - hola - merhaba! Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1280737302000

    Ich denke Mal, das ganze sollte man differenzierter betrachten!

    Klar gibt es viele Jungendliche, junge Erwachsene die an der Playa de Palma einen gewissen "Sauftourismus" betreiben und sich dabei nicht immer benehmen können.

    Die Playa del Palma, speziell El Arenal ist für sein Partyleben aber nicht erst seit gestern bekannt.

    Jetzt aber klischeehaft alles auf diese Altersgruppe zu schieben ist sicherlich nicht richtig. Es gibt genauso viele "Urlauber" anderen Alters die durch übermäßigen Alkoholkonsum auffällig sind.

    Wieso machst du dann im Juli/August an der Playa de Palma Urlaub, wenn du genau weißt, was dich erwarten wird. Dann meide doch diese Zeitraum für einen Mallora Urlaub oder weiche in eine andere Region der schönen Insel aus.

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • heartlight
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 220
    gesperrt
    geschrieben 1280740265000

    wenn man über 25 ist sollte man die playa zur sommerferienzeit meiden.

    Mai und sept/okt. sind die besten Monate.

    Juni-August nur Kiddies die alles vermüllen.

    Wie in deutschen Parks auch..

    no dodge, no doubt, no backing out !
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1280741850000

    Ganz nebenbei bemerkt, liebe deutsche Nachbarn:

    auch unsere jungen Ösis verhalten sich (speziell in Gruppen) oft so, dass man sich für sie als Landsleute schämen möchte ;)

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1280743499000

    cliport, richtig es geht nicht um jung oder alt, sondern um das Benehmen und das ist nun einmal unabhängig vom Alter... ;)

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1280743650000

    Und es sind eben nicht nur "die deutschen Jugendlichen" und "die österreichischen Kinder", sondern dieses Problem gibt es in sehr vielen Ländern...

    So hat so mancher Staat seine Partyziele - egal ob im In- oder Ausland.

  • Younghope
    Dabei seit: 1276732800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1280744541000

    Ja so ist es halt am Ballermann. Und gerade wenn man in den Sommerferien an die "Playa" fährt muss und kann man auch damit rechnen das zu dieser Zeit die Insel in Deutscher Jugendhand ist.

    Ich war selbst vor 2 Wochen mit freunde dort, und ich finde eher das es immer ruhiger wird...

    Gerade tagsüber am B6 als noch vor 2/3 Jahren zur mittagsstunde alles voll war ist es heute erschreckend ruhig.

    Und Abends ist es ja weitläufig bekannt das es mal ein "bissel" lauter wird ;-)

  • sibby
    Dabei seit: 1144368000000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1280755078000

    oh mann,da bin ich ja gespannt. bin ende august dort

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!