• Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1389187653000

    Hallo!

    Auch wenn bis dahin noch etwas Zeit vergeht,aber planen kann man ja schon mal...

    Wie gerade bekannt wurde,soll die Fußball-WM 2022 in KATAR wohl in der Zeit von Mitte November bis Mitte Januar stattfinden? Was das mit Mallorca zu tun hat?

    An der Playa de Palma stehen überall in den Biergärten und Lokalen Leinwände für Fußballübertragungen. Und für die Briten in Magaluf natürlich auch. Mallorca ist bekannt dafür,das zu Fußballevents tausende dort ihrem Hobby fröhnen und Fußball schauen.

    Welch bessere Saisonverlängerung für Hotels,Biergärten,Gaststätten könnte man sich eigentlich wünschen? Schauen wir Fußball-WM2022 auf Mallorca ;) Und Nov-Jan ist dann Hochsaison :laughing:

    Und die berühmte Fanmeile gibt es dann nicht in Berlin am Brandenburger Tor (viel zu kalt),nein,die machen wir am Passeo Maritim!!!

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • herlsen
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1389480569000

    Waldschrat:

    Katar liegt zwei Stunden vor Deutschland. Von November bis Januar ist es auf Mallorca tagsüber zwar angenehm warm, aber ab 21.00 Uhr ist es oft schon empfindlich kalt und dann ist zu der Zeit kein Biergarten auf. Aber das ist ein toller Vorschlag, vor allen Dingen, weil dann in Europa Hauptferienzeit ist.

    Es gibt für jeden Pott einen Deckel

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1389483987000

    Das wir aber - leider, und meiner Meinung nach - nicht passieren.

    Jedes Jahr wird die Saison kürzer, die Hotels machen später auf und machen früher zu. Was in der Hauptsaison verdient wird, wird in der Nebensaison - bei mässiger Belegung und niedrigen Preisen - wieder verloren.

    ... und daran wird auch die Fussballweltmeisterschaft, zu dieser Jahreszeit, nichts ändern.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1389491578000

    @Bernat,nein nicht alle Hotels machen später auf .Es gibt im umgekehrten Fall auch Hotels,die früher aufmachen.Das war letztes Jahr beispielsweise das Hotel Aya an der Playa de Palma,die schon ab Februar geöffnet hatten,während es ein Jahr zuvor  im März noch zu war. Wie es dieses Jahr ausschaut,hab ich noch nicht überprüft,weiß aber ,das Hotels,die über deutsche Veranstalter erst ab Mai buchbar sind,dennoch eher geöffnet haben,nur eben buchbar nur im Hotel direkt. Als Beispiel das Hotel "Manaus",was ab Mitte Februar offen ist.Ich selbst habe für den März schon gebucht (direkt im Hotel) ;)

    Was allerdings leider stimmt,das Airlines (allen voran Palma-Marktführer Airberlin)im Winter ihre Flüge vor allem ab kleineren Flughäfen reduziert bzw.eingestellt haben.Richtig los mit der Fliegerei gehts eigentlich erst ab Anfang April wieder :(

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4426
    Verwarnt
    geschrieben 1389514252000

    Waldschrat:

    Hallo!

    Auch wenn bis dahin noch etwas Zeit vergeht,aber planen kann man ja schon mal...

    Wie gerade bekannt wurde,soll die Fußball-WM 2022 in KATAR wohl in der Zeit von Mitte November bis Mitte Januar stattfinden?

    =======================================================

    Alles nur Gerüchte,

    eine Entscheidung über den genauen Zeitpunkt der WM wurde von der FIFA noch nicht getroffen.

    Deswegen sind irgendwelche Planungen zum jetzigen Zeitpunkt überflüssig.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1389554704000

    Waldschrat:

    @Bernat,nein nicht alle Hotels machen später auf. Es gibt im umgekehrten Fall auch Hotels,die früher aufmachen.

    .../...

    *****

    Wie immer, bestätigen Ausnahmen die Regel. Die generelle Tendenz ist die in meinem vorherigen Beitrag beschriebene.

    Seit Jahren legen englische RV gar keine eigenen Charterflüge nach Mallorca mehr auf, so dass Zielgebiete wie Palma Nova/Magaluf im Winter so gut wie 'tot' sind.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1389793434000

    Nur,so wie Airberlin im Winter Mallorca mit Deutschland als Linie verbindet (womit auch Touristen auf die Insel kommen),wird es doch sicher auch britische Airlines geben,die  im Winter als Linie kommen. Sonst müßten ja die ganzen britischen Residenten via Deutschland/ Madrid/Barcelona fliegen...Vermarkten die Briten Ihre Flüge im Winter nicht an Touristen,so wie wir es von Airberlin kennen?

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • meinapollo1
    Dabei seit: 1268956800000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1389799969000

    @herlsen

    Dass zu dieser Zeit kein Biergarten geöffnet ist stimmt nicht.

    Du kannst an der Platja de Palma im Bierkönig  Fussball schauen bis Nachts um 03:00 Uhr.

    Im Deutschen Eck und in der Krone an der Platja de Palma kannst du ebenfalls Fussball schauen.

    Ausserdem werden einige mehr Restaurants oder Kneipen oder Cafes öffnen wenn die WM dann wirklich im Winter stattfinden sollte.

    Die sind alle gut geschützt und mit heizpilzen ausgestattet.

    Haben es selbst schon öfter um diese Jahreszeit erlebt.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1389806226000

    Waldschrat:

    .../...

    ...Vermarkten die Briten Ihre Flüge im Winter nicht an Touristen,so wie wir es von Airberlin kennen?

    *****

    Doch. Was ich meine ist, dass die britischen RV seit Jahren im Winter keine EIGENEN Charterflüge nach Mallorca mehr auflegen und somit die Flug- bzw. Urlaubsmöglichkeiten wesentlich eingeschränkter sind als vormals.

    Generell muss man sagen dass die Flugverbindungen mit England (im Winter) mit den Flugverbindungen mit Deutschland nicht zu vergleichen sind.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1390115269000

    Aber Bernat,die Schuld kann man nicht nur bei den Reiseveranstaltern suchen. Das liegt vielmehr auch daran,das sich ganze Orte wie z.B. Magaluf über Jahre nur dem Pauschaltourismuss ergeben haben. Individuell geht das ja im Winter schon deshalb nicht,weil der ganze Ort tot ist. Selbst wenn jetzt Airlines (wie die in PMI stationierte Ryanair) auf eigenes Risiko mehr Flüge nach England anbieten würden,könnte niemand kommen,weil die Hotels zu sind! Das sieht auf der "Deutschen Seite" (Playa de Palma) ganz anders aus. Da ist zwar auch vieles zu,aber ein Hotelbett findet man dort im Winter immer! Und dazu braucht man nicht zwingend einen Reiseveranstalter,man bucht den Linienflug und das Hotel individuell,und setzt sich am Flughafen einfach nur ins Taxi oder die Linie 21.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!