• hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1617559914790

    Speisekarte auf spanisch oder katalanisch

    Gibt es eigentlich in Santa Catalina auch gute Restaurants wo man auf der Speisekarte in deutsch lesen kann was man bestellt. In der Altstadt bin ich nur mit meinem nicht mehr sehr guten engl. einiger Maßen über die Runden gekommen.

    Manche Menschen treten in dein Leben ein, 
wie ein Segen,
 andere wiederum wie eine Lektion.
  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 4594
    geschrieben 1617560456828 , zuletzt editiert von HABERLING

    Hallo, gibt es eigentlich noch irgendwelche Umgangsformen, hier antwortet bestimmt keine automatische Künstliche Intelligenz.:flushed:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (David Hilbert)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 21747
    geschrieben 1617567638939 , zuletzt editiert von Kourion

    hokahe0, da fragst du was... :flushed:

    Ich merke mir meist nicht die Namen der Restaurants, außer ich esse häufig dort, aber ob ich viel später noch weiß, ob die Karte auch auf Deutsch war ? Suchst du nur dort ? Ansonsten in Palma:

    Habe mal in meinen Bewertungen nachgeschaut und dabei das Celler Sa Premsa gefunden. Das Restaurant liegt aber nicht im Santa Catalina Viertel. Auch nicht in Santa Catalina liegt das La Cueva.

    Hier mal zu den Websites + Karte und sogar auch auf Deutsch: Celler Sa Premsa und La Cueva

    Beim Celler runterscrollen zu "Unsere Gerichte". Bei google maps oberhalb des Mercat d'Olivar ( klick )

    Beim La Cueva ebenfalls etwas runterscrollen, dann links die Karte (auf Dt. dort jeweils an dritter Stelle) Bei google maps unterhalb des Passeig del Born ( klick )

    Mit mehr kann ich nicht weiterhelfen, siehe oben 1. Satz. :grinning:

    Fällt mir noch ein: Schau mal nach dem Duke Restaurant in Santa Catalina. Ich meine, dort würde deutsch gesprochen, aber wie's auf der Karte steht... ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 3170
    geschrieben 1617574170220

    @haberling sagte:

    Hallo, gibt es eigentlich noch irgendwelche Umgangsformen, hier antwortet bestimmt keine automatische Künstliche Intelligenz.:flushed:

    Ein berechtigter Beitrag - super!

    Insbesondere da der Fragesteller schon lange im Forum unterwegs ist und der Ü70(?) Gruppen angehört.

    Eine freundliche Ansprache hilft auch dass sich Letue für Dich engagieren.

    Sie beobachten Dich
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 21747
    geschrieben 1617609366846

    Oookay, hokahe0 hätte "hallo" o. ä. an den Anfang setzen können, ja. Stört mich aber nicht weiter, wenn dies nicht erfolgt.

    Was ich hingegen daneben finde, ist, wenn der Fragesteller sich nach erfolgten Antworten nicht mehr meldet.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1617623022716

    sorry, Haberling, hast ja recht,

    und für die Tipps ein großes Danke, werde sie jetzt mal anschauen.

    Mein Erlebtes:

    Obwohl ich viel und oft in Palma unterwegs bin und auch abends in Restaurants esse, ist es zumindest bei mir immer

    ein kleines Abenteuer, mir und meiner Gattin etwas auf der Karte auszusuchen was wir denn essen wollen.

    Sehr oft spricht die Bedienung auch kaum deutsch und, oder, hat keine Zeit mir zu erklären was auf der Karte steht und auch

    mit meinem mittelmäßigen englisch komme ich oft nicht wirklich weiter.

    Was an der Playa kein Problem ist stellt uns in Palma leider oft vor große Herausforderungen. Wir verhungern nicht, natürlich nicht, aber wir hätten mit Sicherheit das ein oder andere nicht genommen wenn wir gewußt hätten was da eigentlich gleich serviert wird, und immer nur Steak mit Salat und Fritten soll es ja nun auch nicht immer sein, bei einem gemütlichen Abendessen in Palma.

    Ich denke das geht einigen anderen Besuchern dieser tollen Stadt nicht anders.

    Manche Menschen treten in dein Leben ein, 
wie ein Segen,
 andere wiederum wie eine Lektion.
  • hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1617623356114

    Danke Kourion,

    kenne beide Restaurants vom vorbeischlendern und werde sie sicher im Herbst aufsuchen.

    Manche Menschen treten in dein Leben ein, 
wie ein Segen,
 andere wiederum wie eine Lektion.
  • REJBodenheim
    Dabei seit: 1571503658169
    Beiträge: 2343
    geschrieben 1617627523557 , zuletzt editiert von REJBodenheim

    @hokahe0 sagte:

    Obwohl ich viel und oft in Palma unterwegs bin [...]

    Eine weitere Möglichkeit wäre etwas Spanisch zu lernen. Ein mitelmäßiges Spanisch kommt vielleicht besser an, als ein mittelmäßiges Englisch.

    Und/oder sich technisch so aufzurüsten, dass man einen Übersetzer dabei hat (z.B. Smartphone, Google Lens, ...) - wenn das einem liegt.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 9192
    geschrieben 1617633614443 , zuletzt editiert von nate1

    Beim El Puente sind auf der Speisekarte die Gerichte auch in deutsch und englisch angegeben klick.

    Rücksichtslosigkeit ist kein Freiheitsrecht (F.-W. Steinmeier) === Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen. (Blaise Pascal)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 21747
    geschrieben 1617635916925 , zuletzt editiert von Kourion

    @REJBodenheim

    Stimmt.. der Übersetzer, mal schaun...

    Manchmal kommt zwar was Lustiges raus wie z. B. der "geschlagene Kabeljau", aber dann nimmt man halt den gegrillten: bacalao a la plancha o rebozado con patata asada = gegrillter oder geschlagener Kabeljau mit Bratkartoffel. Eine Vorspeise - champiñón relleno de carne con salsa roquefort = Pilz gefüllt mit Fleisch mit Roquefort-Sauce

    Ok, manches kann man erkennen... auch bei mageren Spanischkenntnissen, aber beim bacalao... Diese Angebote stammen übrigens vom Restaurant La Botana (de Brondo) in Palma, dem ich auch schon mal einen Besuch abgestattet habe. Liegt ebenfalls nahe / seitlich vom Passeig del Born.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!