Ach ist das schön :D wenn man merkt, dass man mit seinen Nöten nicht allein ist und es anderen genauso geht! Jedes Jahr das Gleiche wenn man in den Urlaub fliegt :?......es tut sich die Frage auf, darf ich noch rauchen und vor allem wo......letztes Jahr nach dem Flug auf Fuerte hatten wir echt ein witziges Erlebnis. Nach 7 Std. Entzug (Zwischenstopp in Teneriffa, wir mussten im Flieger sitzen bleiben) hat sich gezeigt, dass wir Raucher noch lange nicht ausgestorben sind, fast die Hälfte des Fliegers ist wie wild zum "Smokingpoint" geströmt und hat sich erst mal ne Kippe reingezogen......und wir haben uns alle verständnisvoll angesehen ;) Auf jeden Fall hat sich bis jetzt noch bei jeder Flugreise eine Möglichkeit aufgetan irgenwo ein Kippchen zu rauchen, wird schon irgendwie dieses Jahr wieder klappen. Und Kippen am Strand in den Sand buddeln ist bäääääh :| und machen nur *****, das sind dann auch die, die ihren anderen Dreck liegen lassen! Deshalb wehre ich mich einfach gegen den Vorwurf, dass Raucher böse und dreckig sind, wir rauchen halt einfach gern, sind deswegen aber nicht die schlechteren Menschen!

Ich habs schon mal geschrieben, mehr Toleranz auf beiden Seiten!

LEBEN UND LEBEN LASSEN!

Tschüssi,

Melanie