• ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1186579408000

    @Mujer sagte:

    Muss es denn auch unbedingt Alcudia sein?

    Wenn ihr in den Norden wollt und es eher ruhiger haben möchtet dann könnte ich Euch Cala Sant Vincenc empfehlen. Da seid ihr im Norden, es ist eine traumhafte Gegend und dort gibts wunderschöne Ferienhäuser und Wohnungen ;)

    salu2 ;)

    Danke Mujer,

    das Problem ist, dass jetzt für Anfang September nicht mehr besonders viel "schönes" zu finden ist.

    @ ALL :

    Danke für Eure Tipps und Anregungen. Wir haben uns jetzt doch gegen das Reihenhaus in Port de Alcudia entschieden.

    Letztendlich ist nun die Entscheidung auf eine alleinstehende kleine Finca in der Nähe von Arta gefallen.

    Ruhe und Natur pur auf einem 8000 qm Grundstück ;) --- ich freu mich schon !

    Gruss, Ivy

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1186585516000

    Hallo Ivy,

    Glückwunsch zu dem Entschluß!

    Wenn ihr denn schon bei Arta seid, vergesst nicht die Eremita Betlem zu besuchen. Ihr werdet von oberhalb der Eremita einen wunderschönen Ausblick auf die ganze Bucht von Alcudia haben! Steigt hinter dem Anwesen ein paar Meter hoch auf den Grat. Unterhalb des Grates liegen dann die kleinen Orte Colonia de Sant Perre und Betlem.

    Grüße und einen wunderschönen Aufenthalt!

    Dieter (noki)

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1186604225000

    Vielen Dank Dieter ! Das werde ich mir merken.

    Gruss, Ivy

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1186616405000

    @ivy1974 sagte:

    Vielen Dank Dieter ! Das werde ich mir merken.

    Gruss, Ivy

    Die Straße dorthin, zur Eremita, werdet ihr ganz leicht in Arta finden. Das Hinweisschild sieht etwas lila aus mit der Aufschrift 'Eremita'. Auf jeden Fall geht es an der Kirche (Sant Salvador, nicht zu verwechseln mit dem Wallfahrtsort bei Felanitx!) und der Burg oberhalb Artas vorbei. Das könnt ihr eifach nicht verfehlen.

    Nur zurückkommend habe ich manchmal zwei "Stadtrundfahrten" gemacht um wieder zurück in Richtung Alcudia zu gelangen. Arta hat viele kleine Gassen, die sehr schön sind, und am Markttag ist dort wirklich was los.

    Und vergesst die zyklopischen Bauwerke Ses Paisses am südöstliche Rand von Arta nicht!

    Den besten Blick (Foto) auf die Burg habt ihr am frühen Mittag/Nachmittag, wenn ihr Richtung Capdepera- Cala Ratjada fahrt. Auf dieser Strecke, fast noch in Arta, geht's auch rechts ab zu den prähistorischen Bauwerken.

    Übrigens: Ich habe einmal zwangsmäßig in der Eremita Betlem übernachten müssen wegen eines heftigen Gewitters, das mich hinderte wieder runter zum Ort Betlem zu kommen. Diese Nacht und die positiven Eindrücke werde ich nie vergessen!

    Ich beneide euch, bei mir dauert es noch einen Monat bis ich wieder dort bin.

    Grüße Dieter (noki)

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1186658726000

    @noki sagte:

    Ich beneide euch, bei mir dauert es noch einen Monat bis ich wieder dort bin.

    Grüße Dieter (noki)

    Naja, bei uns aber jetzt auch noch genau einen Monat ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!