• alik77
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1411142664000

    Hallo zusammen,

    eine kurze Frage. Für einen Transfer von PMI nach Cala Millor mit einem Baby (ca. 1 Jahr alt)

    Was würdet ihr da für einen Transfer empfehlen?

    Privattransfer, Taxi, Bus? Mietwagen?

    Wie sieht es aus mit den Kindersitzen?

    Kann vielleicht jemand die Erfahrung mit mir teilen.

    Danke und Gruss

  • heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1411156499000

    Mit dem Mietwagen fährt man ca. 50 Minuten, mit dem Bus(bei einer Pauschalreise) kommt es darauf an wieviele Hotels man noch anfährt, ca 1,5 -2 Std. Nur wartet man meist lange am Flughafen bis der Bus losfährt, weil man auf andere Fluggäste warten muss.

    ich kann Euch einen Mietwagen empfehlen. Ihr könnt Euren eigenen Kindersitz mitnehmen oder auch bei jedem Vermieter Kindersitze mieten

  • freshjuice
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1411209201000

    Wir waren jetzt schon 3x hintereinander in Mallorca. 2012 hatten wir für die Dauer des Aufenthaltes einen Mietwagen gebucht da wir paar Sachen sehen wollten. Unsere Tochter war damals 13 Monate alt, Kindersitz vorgebucht. Es ging eine Zeit bis wir losfahren konnten da wir einen "Schrottkindersitz" erstmal bekamen. Ich beharrte dann auf einen guten Kindersitz, da wurde einige Zeit verbraten. Würde ich eigenen von zuhause mitnehmen wenn es geht natürlich.

    2013, 2014 (2 Kinder) haben wir einen Privattransfer gebucht mit Janerbus. Vorbildlich geklappt, pünktlich, Kindersitze dabei. Ging alles reibungslos und schnell. Waren auch in Cala Millor und und Playa de Muro, war dann wegen der Distanz höher im Preis.

    Ich würde es so abwägen. Wollt ihr was anschauen noch ist es sicher eine Ueberlegung wert einen Mietwagen zu buchen, wenn möglich mit eigenem Kindersitz. Geht es nur darum von A nach B zu kommen und die Kinder sicher zu transportieren, es zügig gehen muss, ist ein Privattransfer eine gute Möglichkeit. Die Einwegmiete des Fahrzeuges ist natürlich auch noch möglich, wird dann aber wahrscheinlich den gleichen Preis haben wie ein Privattransfer denk ich mir mal, das wäre für uns dann auch keine Option.

    Gruss

    Roman

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1411238735000

    Muss man mit so kleinen kindern schon Flug-/Hotelreisen machen? gerade im Flugzeug und im Speisesaal ist das Gekreische echt ätzend, sorry.

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1411240057000

    Das kann ja wohl jeder selbst entscheiden????

    Schaut mal bei Resorthoppa nach dem Speedy Shuttle,die haben auch Kindersitze...klappt prima

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16591
    geschrieben 1411241399000

    @Morella

    Wen es stört - es gibt ausreichend Adults-only Hotels... u. a. hier zu finden  

    Mit dem Threadthema hat das allerdings nichts zu tun.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1411241605000

    Ich kann teilweise nur noch den Kopf schütteln (über das was ich hier im Forum so lesen 'darf' ).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • alik77
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1411405253000

    Danke an alle ernst gemeinten Ratschläge.

    Habe erst auch in Richtung Mietwagen gedacht aber Oneway Zuschlag macht keinen Sinn und für 13 Tage kostet es bei "guten" anbietern ca. 350 Euro. Somit bleibt fast nur privat Transfer oder eben diese Resorthoppa (muss ich mir noch anschauen).

    Hat jemand Erfahrung mit Resorthoppa und Babys +/- 1 Jahr? Ist speedy nur weniger Stops gemeint?

    @Bernat - besser hätte ich es nicht sagen könne (kopfschüttel)

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1411416152000

    Ja,bei Speedy Shuttle sinds weniger ( garantiert nicht mehr als 4 Stopps ) und das hat bisher auch immer gestimmt. Einmal wurden wir im Mnibus abgeholt ( als letztes ) im Bus saßen aber nur 2 Familien, also hat er höchstens zweimal angehalten vor uns....

    Kindersitze haben die ''normale'' ( also die hohen,sso wie hier in Dtl. auch mit Brustgurt) ich denke die musst Du dazu buchen, jedoch wird ja  nach dem Alter der Kinder gefragt, vielleicht gibts dann von alleine eine Option das auszuwählen; hab ich noch nicht ausprobiert....

  • alik77
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1411474320000

    Habe die Resorthoppa angeschrieben. Hier die Antwort:

    Guten Tag,

    Vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Leider können wir keine Kindersitze auf einem Shuttle Transfer anbieten. Das Baby müsste auf Ihr Schoss gehen.

    Gruss

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!