• Mape69
    Dabei seit: 1295049600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1369417159000

    Hallo alle Lieben Palma-Kenner

    Ich wollte eine Kurzreise nach Palma buchen bis meine Freundin (die nie dort war) mir erzählt hat, dass die ganze Stadt voll besoffene Teenies aus Deutschland und England ist. Also Leute ü40 sind dort falsch am Platz und Ballerman (?) = Palma. Ich dagegen habe immer gadacht, dass die Stadt sehr schön ist für Sightseeing, Shoppen und man kann dort schön ausgehen. Bitte sagt mir wie es wirklich in der Stadt ist? 

    Herzlichen Dank für alle Antworten!

    Mape

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23610
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1369428324000

    :laughing: Sorry - aber mußte grad heftig schmunzeln, als ich dein Posting gelesen hab!! Die Stadt Palma ist mit Sicherheit nicht voller "besoffener Teenies" - dort kannst du einen wunderbaren Urlaub verbringen - mit viel Sightseeing, Shopping undundund....

    Was deine Freundin meinte, ist wohl die Playa de Palma - das "Strandbad" östlich von Palma - hier gibts auch die berühmten Ballermänner...und in der Sommersaison/Hauptsaison tobt dort schon mal richtig der Bär....im Frühjahr und Herbst sind eher die Rentner + Sportler dort unterwegs - aber durchaus auch eine sehr schöne Location zum Urlauben!!

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Febr./März: LOS - Samui+Phuket:))
  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1369431358000

    Hallo Mape69,

    dem was palme30 da schreibt kann ich nur voll und ganz zustimmen.

    Die Stadt Palma hat schöne Hotels, tolle Ecken zum Bummeln und shoppen, die Kathedrale La Seo, einen schönen Altstadtteil, den Palast u.s.w.

    Die besoffenen treiben sich wie palme schon schreibt an den " Balenarios" von denen wohl der Name Ballermänner/ Ballermann abgeleitet ist.

    Und ist genauso ein Vorurteil wie damals der Beinamen " Putzfraueninsel" .

    Mallorca ist Abseits der Touristenhochburgen mehr als eine Reisewert, es gibt so viel schönes da braucht man schon ein paar Tage und mehrere Aufenthalte ;)

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • Mape69
    Dabei seit: 1295049600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1369431375000

    danke palme30! genau das wollte ich hören :):D

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2145
    geschrieben 1369567096000

    Für einen "Städtetrip" finde ich die Buchung direkt in Palma-Stadt völlig in Ordnung. Möchte man dagegen auch Strand,bietet sich auch Can Pastilla gut an,es ist nicht die unmittelbare Partyzone,und zur Stadt Palma gibt es einen sehr dichten Bustakt. Könnte man aber auch mit Fahrad auf dem gut ausgebauten Radweg machen. Fahradverleih gibt es da an jeder Ecke. Wir sind aber auch schon von Can Pastilla aus nach Palma gewandert,immer am Wasser entlang,und zurück mit dem Bus gefahren.Als Hotel könnte ich das "Marina Luz" empfehlen,hat für Besucher Ü40 noch den Vorteil,es ist Kinderfrei ;)

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1369572040000

    Genau wie Waldschrat es bereits schreibt, so würde ich das auch empfehlen. Can Pastilla (ca. 7 bis 9 km nach Palma) hat einen sehr schönen Strand und auch Radweg direkt nach Palma und dort ist es wunderschön zu bummeln und zu shoppen. Auch öffentliche Verkehrsmittel fahren recht häufig nach Palma, und noch dazu günstig.

    In Can Pastilla kann ich Dir noch das Hotel Java empfehlen. Dieses wurde im Winter total  renoviert und liegt ideal, sowohl zum Strand, als auch zum Radweg nach Palma etc.

    Sealord
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1369573208000

    @ Mape69,

    auch wenn man noch nie auf der Insel Mallorca war, sollte einem der Unterschied zwischen der Stadt Palma und der Playa de Palma bekannt sein. ;)

    Ich bin ein absoluter Fan dieser Insel und urlaube sehr gerne an der Playa, allerdings nur in der Nebensaison und das eben aus den von Dir aufgeführten Gründen. Wohingegen ich die Stadt Palma zu jeder Jahreszeit besuchen würde. :D

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1369580775000

    Hallo Mape

    Ganz so dramatisch ist es nicht.

    Ich bin Ü60 und war in den letzten Jahren Xmal auf Mallorca, meist an der Playa de Palma. Vorletztes Jahr im Hotel "Cosmopolitan", letztes Jahr im Hotel "Leman", vor einer Woche im "Iberostar Royal Cupido".

    Der Haupttrubel findet am "Ballermann 6" statt, zwischen Megapark und der "Schinkenstrasse" in der sich Bierkönig und Bamboleo und einiges mehr "ballt".

    Weiter Richtung "Ballermann" 10 wird es schon ruhiger und "sittlicher". ;)

    Natürlich gibt es immer "angeheiterte" Deutsche und nicht nur Deutsche, aber ich habe noch nie irgendwie Krawall erlebt, dagegen sorgt schon die ständig präsente Polizei.

    Mach dir also mal keinen Kopf, Mallorca ist schön und die Playa de Palma auch.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1369694075000

    @ Bernd / Papa,

    genau, dramatisch ist es nicht, denn sonst würde es mich nicht so oft dorthin ziehen.

    Doch merkt man einen enormen Geräuschpegelanstieg je weiter das Jahr voranschreitet. Vor zwei Wochen hielt sich das Gegröhle zumeist bis 02:00 in der Nacht, wohingegen es im Februar und im April nachts mucksmäuschenstill war.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2145
    geschrieben 1369745980000

    @Mape69: Die Entscheidung,bei einem Kurzurlaub die Nähe zu Palma zu suchen,ist schon mal richtig.Zumal bei einem Kurzurlaub auch der Transfer zum Flughafen kurz sein sollte. Vom Flughafen fährt nach Palma-Stadt,aber auch nach Can Pastilla/Playa de Palma ein Linienbus,so das man nicht unbedingt eine Pauschalreise incl.Transfer braucht,wo dann alle Hotels abgeklappert werden. Zudem-bei individuell zusammensteller  Reise (Flug+Hotel) kann man sich im Gegensatz zur Pauschalreise die Flugzeiten aussuchen,bei Kurzurlaub ganz besonders wichtig. Aber,ich persönlich würde euch sogar vom Flughafen zum Hotel ein Taxi empfehlen,bei der kurzen Strecke fällt der Preis nicht ins Gewicht. Gefällt sicher den Taxifahrern nicht,wenn sie anstehen,und dann nur ne Kurzstrecke nach Can Pastilla abbekommen,aber das kann euch auch egal sein :D

    Für die Rückfahrt genau so,von der Hotelrezeption ein Taxi rufen lassen,und 15 min später seit ihr am Flughafen.Kein Gewarte auf irgendeinen Bus ;)

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!