• SeeteufelX
    Dabei seit: 1219708800000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1254648093000

    Gerade bei SPIEGEL ONLNE gelesen:

    "Mückenattacke auf Mallorca: Die fiesen Stechinsekten sind nach starken Regenfällen auf der Baleareninsel zur Plage geworden. Ein Mann musste sogar nach einem Abendspaziergang im Krankenhaus behandelt werden.

    Eine Mückenplage nervt Einheimische und Touristen auf Mallorca. Wegen der starken Regenfälle der vergangenen Wochen und der milden Temperaturen hätten sich die lästigen Insekten massiv ausgebreitet, berichteten örtliche Medien am Freitag.

     

    Betroffen sei vor allem die Umgebung der Hauptstadt Palma, darunter die Urlauberhochburg El Arenal. Ein Mann musste sogar im Krankenhaus behandelt werden, weil sein ganzer Körper nach einem abendlichen Spaziergang mit Stichen übersät war. Die Anwohner trauten sich kaum noch, die Fenster zu öffnen. Terrassen-Lokale klagten, dass Kunden ausblieben. 

    Im Kampf gegen die Plage lässt die Stadtverwaltung nun umweltverträgliche Biozide versprühen. Es handele sich jedoch um eine Mückenart, deren Stiche ungefährlich seien, hieß es.

    abl/dpa" 

  • kleineelfe77
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1254660972000

    Ist das wirklich so schrecklich?

    Wir haben gestern für 12.-19.10.2009 gebucht. Hätten wir das gewusst, wären wir sicher lieber daheim geblieben...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1254666744000

    Wenn es tatsächlich so ist, dann nimm einfach ein wirklich wirksames Repellent mit, z.Bsp. Autan. Bei konsequenter Anwendung hift das gewaltig. Billig-Produkte aus dem Drogeriemarkt sind eher wirkungslos.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • kleineelfe77
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1254667861000

    Ich habe auch das Gefühl, dass Autan nichts hilft. In den letzten Uröauben in Portugal, an der CostaBlanca oder in Griechenland hatte ich keine Probleme, weil dort wenig Viehzeugs unterwegs war. Aber wenn welches Da ist, sticht es mich und zwar nicht zu knapp, eigentlich auch egal, mit welchem übel riechenden Mittel ich mich eingerieben habe. Das wäre die 2. Alternative, mitnehmen werde es vorsichtshalber. Aber gibt es denn wen, der wirklich was zu dem Problem vor Ort sagen kann?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1254670737000

    Bei richtiger Anwendung schützt Autan selbst in Asien, gleichzeitig Parfum auftragen sollte man jedoch nicht. Evtl. schau in Google nach DEET-haltigen Repellents.

    Zur Situation auf Mallorca jetzt kann ich nichts sagen, bis vor 4 Wochen sassen wir abends in Alcudia und Umkreis abends immer sehr lange draussen. Es gab reichlich Mosquitos oder was auch immer, uns hat nichts gestochen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Karin30
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1254671266000

    Wir sind erst letzte Nacht aus Mallorca wieder nach Hause gekommen und kann berichten, dass es tatsächlich teilweise schlimm ist mit der Mückenplage. Es kommt allerdings darauf an, wo man sich auf der Insel befindet. Wir haben in Arta gwohnt - dort war von Mücken oder ähnlichem nichts zu spüren. Als wir allerdings am Dienstag abend in Arenal einen Spaziergang machten, war die Mückenplage wirklich schlimm. Wir waren nur kurz dort, waren dann allerdings ALLE ziemlich zerstochen, meine kleine Tochter mit 2 Jahren sah am nächsten Tag so schlimm aus, weil sie am ganzen Kopf mit Mückenstichen übersät war, sodass ich mich mit ihr kaum außer Haus traute, weil die anderen Leute ja denken mussten, sie hätte eine Kinderkrankheit oder so!

    Wünsche allen baldigen Mallorca Urlaubern ein besseres Wetter als wir es hatten - wir sind vom verregneten Malloca wieder im sonnigen Österreich gelandet. Nichtsdestotrotz war der Urlaub trotzdem schön, wenigstens war es immer warm!

    Liebe Grüße

    Karin

  • kleineelfe77
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1254673232000

    Wir fahren halt nach Can Pastilla, das ist gerade bei Arenal um die Ecke rum ... das Wetter sieht ja momentan super aus. Hoffen wir mal das beste für in einer Woche.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1254676729000

    In Palma (Innenstadt) ist von Mücken nichts zu spüren. Tatsache ist dass bestimmte Gebiete/Zonen davon stark betroffen sind. In C'an Pastilla/Playa de Palma ist das durch das Feuchtgebiet hinter dem PALMA AQUARIUM bedingt.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1254680502000

    Sind das echt Moskitos oder die kleine "Fliegen" ???? Gegen die kleinen "Fliegen" hilft Eukalyptusöl ganz hervorragend, das haben wir in der Apotheke  in Mallorca bekommen, da reicht es wenn man das Badetuch damit besprüht, dann halten sich die Viecher fern.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1254748658000

    Sala

    Und abends? ...riechst Du dann wie ein Hustenbonbon! :laughing: :kuesse:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!