• ajuuus
    Dabei seit: 1528057214424
    Beiträge: 2
    geschrieben 1528057998378

    Hallo,

    voarb ein kleiner Erfahrungsbericht zu Vanrell aus dem letzen Sommer, welche ich buchte da man dort auch Bar bezahlen kann: Erster Mietwagen den ich mir je geliehen habe, und so stelle ich mir das auch vor. Vom Flughafen-Terminal ins Parkhaus, da dem Mitarbeiter das Geld gegeben, die zusätzliche Glas- und Reifenversicherung verneint, und dann einen recht neuen, frisch gewaschenen Clio in Empfang genommen, Rückgabe war genauso unkompliziert, einfach wieder im Parkhaus im Terminal geparkt, Fenster ein wenig auf, Schlüssel in Handschuhfach und fertig. Keine Kaution, keine Sorgen.

    Nun zu meiner Frage: Einige Nutzer haben ja schon Erfahrungen mit Wiber gemacht. Brauche wieder einen Mietwagen Ende Juni, und die Preise bei Wiber sind sehr gut (Nur die Hälfte wie Vanrell). Hieße für mich 140EUR statt 280EUR für 10 Tage. Der Bustranfer schreckt mich bei dem Preis nicht ab, jedoch weiß ich nicht so genau wie das bei denen mit der Kaution gehandhabt wird. Laut Internetseite heißt es im AllIn Tarif:

    -Ohne Kaution oder ohne eine Einzahlung auf Ihrer Karte zu blockieren.

    -Keine Tankkaution

    Jedoch habe ich hier schon zumindest von Tankkaution was gelesen? Für mich wäre ein Anbieter ohne Kaution gut, da ich nicht so einen hohen Deckungsrahmen auf meiner KK habe, kann ich dann bei denen bedenkenlos einen Wagen mieten, ohne dass die was auf der KK blocken?

    Dann finde ich noch die Preise mit Selbstbeteiligung bei Wiber irritierend, man zahlt nur 2 EUR pro Tag für ein Mietauto?! Sprich den Preis finanzieren Sie dann ausschließlich über Schäden die mit der SB gezahlt werden müssen :smiley:?

    Wenn jemand Erfahung zwecks der Kaution bei Wiber gemacht hat, würde ich mich über ne kurze Antwort freuen:grinning:

  • SaschaSvenja
    Dabei seit: 1232582400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1528980925367

    Hallo zusammen,

    wir sind im Juli (Sommerferien NRW :-( das erst mal auf Mallorca. Wir freuen uns schon total, vor allem die Insel auf eigene Faust mit dem Auto zu erkunden. Bei den vielen Anbietern, egal ob namhafte oder „Billiganbieter“ wird man ja ganz bekloppt. Habt ihr speziell für Cala Ratjada eine Empfehlung. Sind 9 Tage vor Ort und wollen uns für 7 Tage ein Auto mieten. Da wir zu Dritt sind, reicht ein Kleinwagen vollkommen.

    Habe jetzt online mal geschaut und finde als günstigstes Angebot bei Check24 einen Fiat Panda für 203 Euro inkl. aller km frei, ohne SB, Tank voll/voll mit Reifen- und Glasschutz. Ist das ein fairer Preis? Anbieter ist Hiper.

    P.S. Muss man für einen Kindersitz / Sitzschale einen Aufpreis bezahlen?

    Liebe Grüße und danke schon mal für Euer Feedback und Tipps.

    Sascha

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1528981314333

    Vermutlich wirst du für den Kindersitz einen Aufpreis bezahlen müsssen, wieviel solltest du der HP von Hiper entnehmen können.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1528985773353

    Kindersitze/Sitzerhöhungen werden bei Hiper mit 4,50 € pro Tag berechnet.

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben.
  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1529008166711 , zuletzt editiert von Sami

    @ajuuus sagte:

    Hallo,

    voarb ein kleiner Erfahrungsbericht zu Vanrell aus dem letzen Sommer, welche ich buchte da man dort auch Bar bezahlen kann: Erster Mietwagen den ich mir je geliehen habe, und so stelle ich mir das auch vor. Vom Flughafen-Terminal ins Parkhaus, da dem Mitarbeiter das Geld gegeben, die zusätzliche Glas- und Reifenversicherung verneint, und dann einen recht neuen, frisch gewaschenen Clio in Empfang genommen, Rückgabe war genauso unkompliziert, einfach wieder im Parkhaus im Terminal geparkt, Fenster ein wenig auf, Schlüssel in Handschuhfach und fertig. Keine Kaution, keine Sorgen.

    Nun zu meiner Frage: Einige Nutzer haben ja schon Erfahrungen mit Wiber gemacht. Brauche wieder einen Mietwagen Ende Juni, und die Preise bei Wiber sind sehr gut (Nur die Hälfte wie Vanrell). Hieße für mich 140EUR statt 280EUR für 10 Tage. Der Bustranfer schreckt mich bei dem Preis nicht ab, jedoch weiß ich nicht so genau wie das bei denen mit der Kaution gehandhabt wird. Laut Internetseite heißt es im AllIn Tarif:

    -Ohne Kaution oder ohne eine Einzahlung auf Ihrer Karte zu blockieren.

    -Keine Tankkaution

    Jedoch habe ich hier schon zumindest von Tankkaution was gelesen? Für mich wäre ein Anbieter ohne Kaution gut, da ich nicht so einen hohen Deckungsrahmen auf meiner KK habe, kann ich dann bei denen bedenkenlos einen Wagen mieten, ohne dass die was auf der KK blocken?

    Dann finde ich noch die Preise mit Selbstbeteiligung bei Wiber irritierend, man zahlt nur 2 EUR pro Tag für ein Mietauto?! Sprich den Preis finanzieren Sie dann ausschließlich über Schäden die mit der SB gezahlt werden müssen :smiley:?

    Wenn jemand Erfahung zwecks der Kaution bei Wiber gemacht hat, würde ich mich über ne kurze Antwort freuen:grinning:

    Nimm den All In Tarif und alles ist gut......keine kaution ,keine Tankgebühren und Full/Full. Aber nur wenn du über die Wiber Seite buchst,nicht über einen Vermittler!

  • Michaelju
    Dabei seit: 1475452800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1530432148698

    welchen Vermieter kann man in Cala Millor neben Europacar noch empfehlen?

  • ajuuus
    Dabei seit: 1528057214424
    Beiträge: 2
    geschrieben 1530540045803

    Hab Wiber im All In Tarif gebucht und kann den Anbieter bedenkenlos weiterempfehlen. Bus-Transfer hat ohne große Wartezeit super geklappt, und keine Kautionen oder andere versteckten Kosten. Dazu noch ein unschlagbarer Preis :grinning:

  • Enra90
    Dabei seit: 1374969600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1530611304594

    Habe mir den Anbieter mal angeschaut.

    die Preise sind ja relativ gut und verlockend.

    wird da tatsächlich nichts geblockt an Kaution bei dem Tarif?

    Habe einige Bewertungen gelesen wo Leute dann Diskussionen um angebliche Schäden etc haben, auf sowas habe ich keinen Nerv und um dann ggf seiner Kohle von der Kreditkarte abgebucht hinterherlaufen

  • colonia64
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 593
    geschrieben 1530613646279 , zuletzt editiert von colonia64

    Wir hatten jetzt für Juni über den ADAC einen Mietwagen bei Hertz ab Flughafen gebucht.

    Waren sehr zufrieden über die schnelle und unkomplizierte Abwicklung bei Übernahme und Rückgabe des Fahrzeug.

    Flughafenbüro direkt am Kofferband.

    Kein Versuch noch irgendeine Zusatzleistung aufzuschwatzen

    Bezahlt haben wir 4 Wochen vor Reiseantritt mit KK

    Fahrzeug in Top Zustand ( Tachostand unter 10000 km)

    Ebenso schnell und reibungslos bei Rückgabe im Parkhaus.

    Fazit: Lieber paar Euronen mehr bezahlt und null Ärger

    Gruß aus Köln

    Wenn man mir früh genug Bescheid gibt, bin ich auch spontan
  • Enra90
    Dabei seit: 1374969600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1530621945553

    Ein paar Euro sind gut...

    das liegt ja im 3 stelligen Bereich im Vergleich z.B. Zu Wiper.

    wenn dort tatsächlich alles inklusive ist, keine Kaution, Versicherungen ohne SB, Tankregekung voll/voll ohne Kaution,...

    dann ist es preislich sehr attraktiv! Dafür würde ich auch einen kurzen Transfer in Flughafennähe in Kauf nehmen.

    nur sollte dann alles sauber und reibungslos ablaufen ohne Tricks etc

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!