• shatta
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 293
    geschrieben 1452158246000

    Beitrag editiert,

    bitte nur den Usernamen angeben und auf den Button "Beitrag verfassen" drücken, danke.

    Cliffideo:

    Ich bin was Mietwagen auf Mallorca angeht sicher kein Neuling, aber das konntest du ja nicht wissen.

    Nochmal ich zahle für 15 Tage 240 Euro, inkl. aller Versicherungen Ohne SB, Glas Reifen Unterbodenschutz, die Tankregelung ist Voll/Voll direkt ab Terminal.

    Bei Record habe ich schon 8x mein Fahrzeug gemietet, ich hatte nie Probleme, immer über Vermittler, alles astrein!

    Geht ihr nur alle nach Sixt und Europcar und zahlt erheblich mehr, je mehr Chancen habe ich ein günstiges Fahrzeug auf der Insel zu bekommen.

  • rile
    Dabei seit: 1238976000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1452186704000

    Hallo zusammen,

    bin im August für 12 Tage in Canyamel.Möchte mir gern ein Auto mieten.Ist es besser und günstiger es gleich am Flughafen zu buchen oder lieber vor Ort?In Canyamel selber gibt es wohl keine Vermietung.Achso im Preis sollte ntürlich sämtliche Versicherungen und Voll/Voll Tankregelung sein.Würde mich über tolle Hinweise freuen.

    Vielen Dank

    MfG

    R.Eckert

  • pcohrs
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1452239040000

    @ rile

    Guten Morgen,

    einfach mal eine Seite zurückblättern.

    Dort habe ich meine Erfahrungen geschildert:

    8 Tage ab Flughafen sind billiger, als 3 Tage vor Ort im Herbst 2015 gewesen.

    Gruß

    Peter

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 797
    geschrieben 1452253066000

    Die meisten Probleme treten immer dann auf, wenn über Vermittler ein Mietwagen gebucht wird und der Vermieter dann eine andere Firma ist:

    Meiner Meinung entsteht der meiste Ärger bei Goldcar&Co dann, wenn der Mieter beim Vermittler die Vollkasko ohne SB bucht und bezahlt und der Vermieter diese dann nicht anerkennt und dann entweder seine eigene Versicherung verkauft (da weiß er, was er hat) oder eben eine Kaution für Schadensfälle verlangt.

    Entsteht jetzt ein Schaden, wird die Kaution dafür verrechnet und der Mieter muss sich dieses Geld dann von seiner beim Vermittler bezahlten Vollkasko ohne SB wiederholen.

    Dies sind also zwei ganz voneinander getrennte Vorgänge.

    Nun entstehen die nächsten Probleme, da die Vermittlerversicherung zur Schadensbegleichung eine Rechnung über den Schaden benötigt, der Vermieter sowas aber nicht erstellt und herausgibt, sondern nur stumpf Summe X von der Kaution oder Kreditkarte einbehält mit dem Vermerk "Schaden"

    Betrachtet man nun noch den Abstand Deutschland-Spanien und die Sprachbarriere, ist es kein Wunder, wenn es Missverständnisse, Probleme und Betrugsvorwürfe gibt.

    Mein Fazit aus der Sache: Vermittler aussen vor lassen und alles aus einer Hand buchen, dazu eine Voll-Voll-Regelung für den Sprit ohne Servicegebühr, dazu die Versicherung tutti kompletti ohne SB und dann keine Kaution mehr.

    Bei letzterem entfällt dann auch die Diskussion bei der Rückgabe um den einen Kratzer oder die andere Delle, die meist schon vom Vormieter stammen.

     Eine sehr gute Möglichkeit zur Lösung von Problemfällen ist das Verlangen nach "Hoyas de reclamationes". Jeder Dienstleisterbetrieb in der Touristik ist dazu verpflichtet, diese nummerierten Beschwerdeblätter auf Verlangen herauszugeben. Auf diesem (dreiteiligen?) Formblatt wird das Problem notiert und dann per Post an die zuständige Behörde geschickt.

    Häufen sich solche Einsendungen bei einem bestimmten Unternehmen, so kann diesem schweres Ungemach drohen bis hin zum Lizenzentzug.

    Daher ist oft schon bei der Nachfrage nach diesem "Beschwerdeformular" sofort eine zuständige Person verfügbar, die das vorhandene Problem sehr gerne und schnell zum Wohle des Kunden aus der Welt schaffen möchte.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Seekuh4
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1452676740000

    Hallo!

    Bin ein Mallorca Neuling und zu Ostern erstmals mit meiner Familie dort. Wir werden auch einen Mietwagen brauchen.

    Die Preise liegen bei etwa 250.- Euro für 1 Woche, wir brauchen ein größeres Auto (Citroen Berlingo), da wir zu 5. sind. Ist der Preis ok?

    Wir brauchen auch 3 Kindersitze, die man extra bezahlen muss (6.- Euro pro Sitz und Tag), ist das normal? Ich kenne es von den Kanaren, dass dort die Kindersitze gratis sind.

    Vielen Dank!

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 797
    geschrieben 1453131721000

    Prüfe bei Deiner Fluggesellschaft, ob die eigenen Kindersitze kostenfrei mitgenommen werden können. Falls nur Sitzerhöhungen gebraucht werden, kann man die bestimmt günstiger vor Ort nach der Ankunft kaufen (Vom Flughafen in Richtung Palma fahren, erste Ausfahrt Col d'Rabassa zum großen Carrefour-Einkaufscenter)

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • sandy*65
    Dabei seit: 1379808000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1453485329000

    Hallo Rile,

    wie immer haben wir bei record-rent-a-car gebucht, da die Wagen direkt am Flughafen zur Verfügung stehen und weil der Anbieter ein super Preis-Leistungsverhältnis bietet.

    Wir buchen immer mit Supervollkasko und hatten diesmal einen fast nagelneuen Nissan Qashquai, den wir echt prima fanden.

    Grüße von sandy

  • obsern
    Dabei seit: 1453680000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1453727163000

    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier seit einiger Zeit still mitlese, habe ich nun auch eine Frage. Wir (2Erwachsene und 2 Kinder) brauchen für den Zeitraum 30.6.-12.7. einen Mietwagen. Nun haben wir auf den Kanaren bisher mit Cicar sehr gute Erfahrungen gemacht, vor allem da auch der Zweifahrer und auch sonstige Leistungen inkludiert sind. Auf Mallorca scheinen die Bedingungen aber etwas anders zu sein. Wie sind eure Erfahrungen mit Cicar auf Mallorca. 

    Sitzerhöhungen werden wir wohl mitnehmen, da es einfach zu teuer ist, egal bei welchem Vermieter. 

    Vielen Dank für eure Infos.

    Denise

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 219
    geschrieben 1453824439000

    Hallo obsern,

    schau mal auf Seite 220 da habe ich was dazu geschrieben.

    Wir mieten nun immer bei Hiper, sind doch um einiges günstiger und die Bedingungen sind gut. www.hiperrentacar.com

    Das Büro ist in Can Pastilla, man wird mir einem Shuttlebus gefahren. Hiper macht auch Hotelzustellungen, glaube bei einer Miete ab 5 Tagen sogar kostenlos.

    Reisemäuserich

  • Ernstxxl
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1453879608000

    hallo guten Tag,

    kann mir irgend jemand Tips oder Infos geben zur Mietwagenfirma Auto Murada in Manacor.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!