• Liv71
    Dabei seit: 1307577600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1410214921000

    Erneute Buchung über Sunnycars war problemlos. 

    Vermieter Atesa/Enterprise keine Wartezeit am Flughafen, Verständigung in deutsch

    Eine Fahrzeugkategorie höher als gebucht erhalten

    Fahrzeug sehr ordentlich und sauber, KM-Stand knapp 3000

    Rückgabe schnell und problemlos

    Kaution ca. 150,- sofort zurückgebucht

    LG

    Liv

  • Krauri
    Dabei seit: 1410998400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1411018814000

    Ärger mit Doyouspain auf Ibiza.

    Wir haben diesen Sommer einen Wagen bei doyouspain gemietet. Soweit so gut. Nur leider zahlen diese Leute die Kaution von 600€, die sie bereits per Visakarte abgebucht haben nicht wieder zurück.

    Mehrere Anrufe und e-mail bislang erfolglos.

    Weiß jemand wie man aus Spanien auf dem Rechtsweg Geld zurück fordern kann?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17955
    geschrieben 1411026897000

    @Krauri

    Willkommen im Forum. ;)

    Zum Unterforum und Mietwagen-Thread Ibiza gelangst du über diesen Link   

    Hier bist du im Mallorca-Forum.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • jseibertz
    Dabei seit: 1167264000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1411055433000

    :( Im Juli habe ich über autoeurope.de einen A3 für 2 Wochen angemietet. Der Preis inkl. Vollkaskoversicherung ohne SB sollte 350€ sein. Die Autvermietung vor Ort war dann Goldcar, insofern eigentlich ein bekannter Name.

    Angekommen hieß es seitens Goldcar, dass Autoeurope keine Versicherungen vermittelt, ich hätte für die Vollkasko ca. 270€ nachzuzahlen... ansonsten 800€ Kaution abzusichern und alle Schäden gingen zu meinen Lasten. Wer auf Mallorca Auto fährt weiß was das bedeuten kann..

    Also habe ich den geforderten Betrag gezahlt und mich mit autoeurope in Verbindung gesetzt, allerdings ging das aus, wie das Hornberger Schießen. Nach mehrmaligen Emails und Telefonaten kam nichts raus.

    Fazit:

    - Mietet niemals Autos über autoeurope ohne genau VORHER die Mietbedingungen angeschaut zu haben. Was in eurer ersten Anzeige steht muss sich nicht im späteren Voucher so wiederspiegeln. Es gab neben mir einige erstaunte Gesichter wegen der Nachzahlung, letzdenlich kam niemand drumherum.

    - Schaut euch das Voucher von autoeurope an, dort steht im Kleingedruckten, dass diese keine Versicherungen vermitteln. Allerdings steht nirgendwo, dass man dann vor Ort eine Versicherung abschließen muss...stimmt ja auch irgendwie.. Darauf wird man dann bei der Abholung durch Goldcar verwiesen, entweder oder, s.o..

    - Ich werde nur noch beim ADAC oder bei Sixt anmieten, damit habe ich immer und überall gute Erfahrungen gemacht. Alles andere ist Augenwischerei.

    - Niemals mehr autoeurope

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1514
    geschrieben 1411072020000

    Mietbedingungen sollte man grundsätzlich immer vorher gründlich lesen.  

    Auch bei autoeurope findet man sehr genaue Ausführungen über das Thema Selbstbeteiligung. 

    Über goldcar und deren "Gepflogenheiten" gibt es unendlich viele Erfahrungsberichte zu lesen (auch hier im Forum).

    Im Vorfeld der Buchung genau recherchieren, Bedingungen intensiv lesen, damit erspart man sich normalerweise unangenehme Überraschungen.

    Gute Leistungen haben nun mal ihren Preis, ein vermeintliches Schnäppchen wird oft teuer bezahlt.

    Auch bei Sixt und über den ADAC bekommt man "ohne Selbstbeteiligung" nicht geschenkt, dort ist diese fair im höheren Endpreis enthalten.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1411244689000

    omali:

    .../...

    Gute Leistungen haben nun mal ihren Preis, ein vermeintliches Schnäppchen wird oft teuer bezahlt. Das will in diesem Thread niemand hören. Genau das wurde in den inzwischen 235 Seiten dieses Threads - und schlappen 262.000 Klicks - wiederholt und schon bis zur 'Vergasung' gesagt ... aber Du siehts dass es hier in 95% der Beiträgen 'ums Geld' geht .... bzw. um das Beklagen über die Uberraschung und den 'Betrug' beim/nach dem mieten.

    ... und so wird es hier wohl auch in den nächsten 300 Seiten weitergehen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Ermens
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1411305191000

    Hallo.

    Auch ich habe mal eine Frage an die Experten/Erfahrenen.

    Möchte mir auf Mallorca einen Mietwagen mit Hotelzustellung buchen.

    Bei Sunny Cars kann ich es in jedem Bestellschritt mit anwählen.

    Wenn ich jetzt Cala Mandia (unser Ort) wähle und Hotelzustellung ist fast alles ausgebucht und recht teuer.

    Wähle ich aber Palma Flughafen und Hotelzustellung habe ich freie Auswahl.

    Klappt es dann dennoch mit der Hotelzustellung?

    Hat jemand solch einen Fall schon gehabt?

    Vielen Dank schonmal.

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1514
    geschrieben 1411320028000

    @Ermens

    Willst du ganz sicher gehen, rufe bitte bei sunnycars an. Dort wird man dir eine konkrete Auskunft erteilen.

    Meine persönliche Erfahrung:

    Im entsprechenden Bestellschritt kann man eingeben, was man will, Hauptsache es steht was drin. Eine Gewährleistung, dass die Hotelanlieferung klappt, ist es nicht.

    Hatte mal vor einiger Zeit ab Flughafen Palma mit Hotelzustellung in Can Pastilla buchen wollen. Eingaben wurden problemlos angenommen, schien alles o.k.

    Meine telefonische Anfrage bei sunnycars (dort hinterfragte man es auch erst beim Vermieter) ergab, Hotelzustellung ist nicht möglich.

    Da du sogar ziemlich entfernt von Palma eine Hotelzustellung wünschst, halte ich es eher für ziemlich unwahrscheinlich, dass ein am Flughafen stationierter Vermieter eine Hotelzustellung realisiert. Wenn doch, dann aber zu einem nicht geringen Aufpreis.

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1514
    geschrieben 1411320473000

    @Bernat

    Ja, diese "Klagen" werden  leider weiter viele Seiten füllen.

    Dabei wäre es doch so einfach, aus den geschilderten Erfahrungen entsprechende Rückschlüsse zu ziehen. ;)

  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1146
    geschrieben 1411405144000

    Hallo, 

    da bei uns diesmal die Erholung klar im Vordergrund steht, brauchen wir nicht die ganze Zeit einen Mietwagen, so dass wir auch nicht ab PMI buchen können. 

    Hat vielleicht jemand nen Tipp, wo man in Cala Millor seriös und günstig für 2-3 Tage ein Auto mieten kann, wenn wir doch mal raus wollen? 

    Vielen Dank schonmal!  :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!