• reisejedi
    Dabei seit: 1163462400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1401016962000

    Paguera:

    Wollen im Juli einen Mietwagen ab Paguera für 3 Tage buchen. Gibt es gute seriöse Mietfirmen in Paguera . Ist es billiger vorab von zu Hause aus zu buchen.

  • schroddi1
    Dabei seit: 1467331200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1401206015000

    Wir buchen schon seit vielen Jahren bei www.recordrentacar.com bequem von zu Hause aus.

    Es werden die Daten der Kreditkarte hinterlegt und bei Abholung (Flughafen, in der Ankunftshalle) verrechnet. Die Tankvereinbarungen sind variabel. Die Autos sind top gepflegt. Die Wartezeit am Schalter beim Abholen ist meistens sehr gering. Das Auto steht dann im Parkhaus bereit. Die Rückgabe geht sehr unkompliziert, man gibt den Schlüssel einfach nur im Parkhaus am Aussenschalter ab, meistens wirft noch nicht einmal ein Mitarbeiter einen Blick auf das Auto.

    Wir sind hier sehr zufrieden!!

  • Raphael09
    Dabei seit: 1401580800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1401615751000

    Hallo,

    wir ( 2 Erwachsene & 2 Kinder) am 19.6. für 2 Wochen nach Mallorca.

    War möchten gerne für die Zeit ein Mietwagen haben.

    Wir haben eine Pauschalreise mit Hoteltransfer gebucht.

    Jetzt sind wir am überlegen, ob wir den MIetwagen nicht schon ab Flughafen buchen.

    Wieviel Zeit muss man für die Rückgabe einplanen?

    Unser Rückflug geht um 8:00.

    Reicht es das Auto um 6 abzugeben? Die meisten Anbieter machen aber erst um 7 auf.

    Danke schon mal

  • ibe2000
    Dabei seit: 1189900800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1401655751000

    Hallo,

    willkommen hier im Forum!

    Wir haben bisher immer bei Sixt gebucht. Das lief folgendermaßen ab: Auto einparken, Schlüssel abgeben, fertig! Haben aber immer ohne Selbstbeteiligung gebucht. Wir waren auch sonst immer sehr zufrieden mit dieser Autovermietung.

    Gruß

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 236
    geschrieben 1402150097000

    Hallo,

    auf den Seiten 217 und 220 wurde nach Mietwagen von Cicar gefragt. Wir haben es im Mai ausprobiert.

    Die Webseite von Cicar funktionierte bei der Reservierung nicht richtig, also haben wir direkt Cicar angemailt, die genauen Daten und Kundennummer aufgeschrieben und um Bestätigung gebeten. Am nächsten Morgen kam die Antwort, es war alles O.K.

    Am Flughafen in Palma ist der Atesa Enterprise Schalter, wenn man von den Gepäckbändern kommt (mittlerer Ausgang) gleich rechts. Wir haben erst ein paar Tage nach unserer Ankunft das Auto abgeholt, wir hatten also Zeit. Es ging aber ganz fix : Reservierung von Cicar vorgelegt, Führerschein, Personalausweis, meine KK und den Personalausweis. Mein Lebensgefährte fährt und ich habe bezahlt. Es gab kein Problem wegen den unterschiedlichen Namen. Der Angestellte erklärte kurz wo das Auto steht und nennt die Parkplatznummer. Gegenüber im Parkhaus gleich links. Wir bekamen einen Ford Fiesta mit ca. 23 000KM, sauber und gepflegt. Wie üblich hatten wir VK, Tank voll/voll für zwei Wochen € 344,00. Es wurde noch eine Kaution  von € 150,00 von der KK abgebucht.

    Die Rückgabe verlief genau so problemlos, wir sind in das Parkhaus gefahren, haben einen freien Stellplatz bei Atesa gesucht, dann habe ich eine junge Frau wegen der Rückgabe angesprochen, sie hat dem KM Stand und Tank geprüft, Schlüssel und Untelagen abgegeben, fertig. Gestern bekam ich meine KK Abrechnung vom Mai, die Kaution wurde am Tag der Rückgabe gutgeschrieben.

    Wir waren sehr zufrieden, die Angestellten waren freundlich und wir hatten keine Wartezeit. Beim nächsten Urlaub gerne wieder.

    Reisemäuserich 

    D

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1402171553000

    @Reisemäuserich

    Vielen Dank für die ausführliche Schilderung deiner Erfahrung mit Cicar auf Mallorca, hört sich wirklich sehr gut an.

  • BadeHeini
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1402223218000

    Hallo zusammen,

    gibt es auch die Möglichkeit ohne Kreditkarte UND in der Probezeit einen Mietwagen zu buchen?

    Habe bisher nicht wirklich was gefunden

    LG

  • sitomsa
    Dabei seit: 1109548800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1402254036000

    Hallo,

    sind gestern erst von 2 Wochen Malle zurück und waren ganz in der Nähe von Santanyi, in Cala llombards. Wir haben unser Auto hier in Deutschland über das Reisebüro bei Sunnycars gebucht, war zwar kein Schnäppchen 346 Euro / 14 Tage, dafür ist man aber komplett abgesichert, selbst wenn was passiert, werden alle Kosten von Sunnycars übernommen. Autovermieter war ATESA direkt im Flughafen, mußten zwar dort fast eine Stunde warten (bei den anderen Vermietern ähnlich) dafür gab es dann einen Seat Ibiza mit nur 12 km auf der Uhr und ein Diesel was es auch.

    Können wir empfehlen.

    Schönen Urlaub auf "der schönsten Insel der Welt"

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6426
    geschrieben 1402304581000

    @sitomsa

    ...selbst wenn was passiert, werden alle Kosten von Sunnycars übernommen... 

    ==============================================================

    Allerdings muss man bis dahin erst mal selbst in Vorleistung treten. Und darauf, dass SunnyCars danach alles ohne wenn und aber ohne Verzögerung übernimmt, würde ich mich eher nicht verlassen.

    - Schlimmer geht immer -
  • el_loco
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 944
    geschrieben 1402944869000

    Soooo - wir sind dann auch (leider) wieder zurück...

    Wir hatten auch bei Sunnycars zum alten Preis storniert und zum "Schnäppchen"-preis neu gebucht. Bekommen haben wir einen Citroen Berlingo (mit immerhin schon 789 km auf der Uhr ) und einen Peugeot Partner Tepee mit ca. 6.000 km Laufleistung. Beide Autos waren top in Ordnung und für 173 € für eine Woche kann man wirklich nicht meckern.

    Meckern kann man eher überdas Gebaren am Atesa Counter - die beiden Mitarbeiter waren erstensderart langsam, dass man meinen könnte, die müssen gar keine Autos loswerden. Wir haben für die beiden Wagen fast 90 Minuten angestanden - obwohl vor uns nur 3 (!) Kunden waren. Nicht wenige hinter uns in der Schlange haben aufgegeben und sich an einen anderen Vermieter gewandt. Als wir dann endlich an der Reihe waren, wurde auf Teufel komm raus versucht, uns eine Tankfüllung sowie eine Zusatzversicherung anzudrehen. Mit Hinweis auf den Passus im Sunnycars-Voucher haben wir dieses konsequent abgelehnt, was zur Folge hatte, dass die Kollegen gänzlich in den Notbetrieb schalteten - und uns nur noch widerwillig abfertigten....

     Sowas habe ich in langen Jahren Mietwagenanmietung noch nicht erlebt.....von daher kann ich Atesa nicht empfehlen - andererseits waren die Autos top und auch die Rückgabe schnellstens erledigt.

    Sunnycars mit deren fairen Bedingungen immer wieder!!!

    Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!