• poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1379362796000

    Elleif:

    Hallo,

    ich möchte jetzt schon das Auto für unsere Reise Ende März buchen.

    Bei DoYouSpain gibt es die günstigste Variante für 85€ Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, Diebstahl. Sixt über ADAC beginnt aber ab 204€, dieselbe Bedingungen. Wo ist der Haken?

    LG

    Tanja

    Wenn Du das Fahrzeug abholst, merkst Du das schon. Lies mal nen paar Beiträge

    zurück.

  • Brini1707
    Dabei seit: 1377820800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1379363556000

    Hallo zusammen. Ich wollte mal fragen, ob man online irgendwo auch ein Mietwagen buchen kann, wenn man keine Kreditkarte hat. Oder bleibt hier nur die Chance vor Ort? 

    danke für eure Hilfe! 

    LG Sabrina

  • webini
    Dabei seit: 1339027200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1379371403000

    @ Vicky007

    Hallo Vicky007,

    für wann suchst Du denn Deinen Mietwagen? Also wenn es auch für Oktober ist, dann ist es bei sixt jetzt tatsächlich richtig teuer, weil es nicht mehr so lange hin ist. Da sind die Mietwagen überall teuer. Wer früher bucht, zahlt weniger.

    Gruß

  • shatta
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1379586398000

    Vielleicht für den ein, oder anderen Interessant:

    Mietwagensteuer vom Tisch

  • realeasy
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1379847784000

    Vorsicht vor Goldcar!

    Wir hatten zwar den Mietwagen auf Menorca, aber nach Gesprächen mit Urlaubern in der Wartzeit auf dem Flughafen Barcelona gilt dies wohl auch in Mallorca.

    Im Mai hatte ich online über die Seite der Fluglinie für zwei Wochen Menorca im September einen Mietwagen gesucht und letztendlich aufgrund Kosten-Nutzen-Verhältnis bei Goldcar reserviert, etliche Anbieter waren damals noch deutlich preiswerter.

    Im Reservierungsvorgang war eine VK ohne SB ausgeschrieben, sowie die full-empty-Tankregelung. Nach Berichten im Internet lagen die Kosten bei ca. 80,-€ dafür.

    Als ich eine Woche später die Bestätigung der Buchung erhalte, schaue ich nicht schlecht, als bei den Mietbedingungen klein steht "insurance without any excess, with exceptions" . Etwas verblüfft (da anders gebucht) schaue ich in die Bedingungen, dort steht, dass "ohne SB" nicht für die Balearen gilt und die Kreditkarte mit Kaution von 650,-€ belegt wird.

    Gut, habe das aufgrund der Gebühren nicht mehr storniert und gelassen.

    Bei der Fahrzeugübergabe dann, natürlich wollte man uns auf Teufel komm raus eine Zusatzversicherung für und sage und schreibe 160,-€ für 12 Tage verkaufen. Auch die full-empty-Regelung kostete mittlerweile stattliche 111,-€.

    Bei der Rückgabe dann, es hatte ja so kommen müssen, waren auf einmal zwei Kratzer vorhanden, die angeblich nicht registriert worden sind (laut Übergabeblatt).

    Nach diesem waren sie jedoch registriert worden, nur auf der falschen Seite der Stoßstange, was wir bei Übergabe nicht gemerkt haben, weil wir das Blatt seitenverkehrt betrachtet bekamen.

    Jede Diskussion, dass ja an der fraglichen Stelle gar keine Kratzer sind und logischerweise diese seitenverkehrt eingetragen wurden, führte zu keinem Ergebnis.

    Es wurden von der Kaution 200,-€ einbehalten, unterschrieben habe ich nichts.

    Sofort zurück in Deutschland habe ich den Vermieter aufgefordert, mir eine Originalreparaturrechnung sowie Reparaturnachweis binnen einer Woche zu schicken.

    Da dies nicht passiert ist, habe ich mittlerweile Strafanzeige wegen Betruges gestellt.

    Noch vor Ort hatten wir mit einem britischen Pärchen gesprochen, welches diesselben Erfahrungen gemacht hat. Bei online-Buchung hieß es noch VK ohne jeglichen SB und vor Ort wurde das verneint. Denen hat man einen Kratzer am Spiegel untergejubelt, der tatsächlich in praller Sonneneinstrahlung nicht zu erkennen war, sondern erst, wenn man etwas dunkles darüberhielt, sprich, auspolierbar. Nachdem wir fertig waren, traf es wohl das Pärchen hinter uns ebenso.

    Wie gesagt, von Mallorca erzählten dies Urlauber auf dem Airport Barcelone auch.

    Von daher kann ich von GOLDCAR nur abraten.

    Urlaub? - Urlaub!!
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1379849857000

    Versteh' ich nicht: Wie kann man hier bei HC aufmerksam mitlesen, und dann trotzdem

    bei Goldcar buchen? Oder hast Du geglaubt, bei Buchungen über eine Flugfirma wird

    Goldcar besser?

    Tja, teuerer ist manchmal eben doch billiger. Daher hällt sich mein Mitleid in Grenzen.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1379853616000

    Geiz ist geil?

    Ich wundere mich immer wieder wie viele (die meisten?) Urlauber glauben irgend eine Firma (in diesem Falle eine Mietwagenfirma) hätte irgend etwas zu verschenken.

    Wenn ein und das selbe Auto bei einer Firma für eine Woche z. Bs. € 300.- kostet und bei einer anderen Firma gerade einmal € 150.-, müsste man sich doch eigentlich Gedanken machen und fragen wie so etwas machbar ist ohne dass Firma 2 sich das Geld auf irgendeine andere Art und Weise vom Kunden holt.

    Gestern am Flughafen Palma: riessenlange/stundenlange Warteschlangen - sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Ankunftshalle - sowohl bei RECORD GO als auch bei GOLDCAR  (bei den anderen Vermietern standen jeweils ein paar Kunden). Ein sicheres Zeichen dass 'das System' funktioniert, egal was den Zufriedenheitsgrad der Kunden anbelangt?.

    Erst einmal ist der Preis das einzig massgebende .... und wenn das dann alles nicht so abläuft wie man sich das erhofft hat ist die 'Geilheit' schnell im Keller.

    .... und hier im Mietwagenthread mitlesen interessiert sowieso niemanden sobald der billigste Anbieter feststeht.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1511
    geschrieben 1379862878000

    So ist es, danke @Bernat!

    Ich habe auch lange versucht, auf die "Fallen" der Niedrigpreise hinzuweisen, aber so einige glauben immer wieder, König der Schnäppchenjäger zu sein. :(

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1379878964000

    Und dann hier drin seitenweise geheult. Huhuuuuuu.....

  • webini
    Dabei seit: 1339027200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1379890141000

    Also ich mache auch gerne das ein odere andere Schnäppchen. Aber ich belese mich immer vorher. Denn nur dann weiß man, ob man ein Schnäppchen schlägt oder einfach nur übers Ohr gehauen wird.

    Und so war es auch beim Mietwagen. Ich habe anfangs die einschlägigen Vermittler abgeklappert im Netz und letztendlich doch bei sixt gebucht. Und das zu einem Preis, der meiner Meinung nach echt super ist :laughing: . Hab ich ja auch hier schon geschrieben.

    Leider müssen immer irgendwelche Leute so schlechte Erfahrungen machen, dieses posten und wir lernen daraus und buchen woanders. Aber nach 208 Seiten hier glaube ich, muss niemand mehr bei diesen Firmen buchen. Und wer es dann doch macht, der hat einfach nur selber Schuld.

    Ich jedenfalls habe bei dem letzten Beitrag über Goldcar nur grinsen können, denn ich habe alles richtig gemacht. Hoffe ich zumindest ;)

    Schönen Wochenstart @all

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!