• bartae
    Dabei seit: 1125360000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1338277158000

    So, nachdem ich das mit der Übersichtlichkeit verstanden habe , schließe ich mich hier nochmal mit meiner Frage an.

    Nochmals ein Hallöle an alle lieben Experten hier,

    nachdem ich  mich durch den laaaaangen Thread zum Thema "Mietwagen" durchgewühlt habe, weiß ich, welche die besten Anbieter sind und 1-2 Dinge, die ich beachten muss.

    Danke an TEHOA Klasse erklärt

    Dennoch bin ich mir nicht ganz sicher, was man beim Abschluss eines Vertrages

    für ´nen Mietwagen beachten muss.

    Gelernt habe ich hier:

    1. Keine SB

    2. KM immer inkl.

    3. Vor Ort deutlich teurer, also online vorher buchen

    Nun wie ist das mit der Deckung? Mit der Tankfüllung? Kann / muss man Kindersitz mitbuchen?

    Was muss man noch beachten?

    Ich weiß, in etwa überschneiden sich meine Fragen mit dem Thread, aber vielleicht bekomme ich trotzdem eine Kurzfassung? Habe einfach nicht alles

    herausgefunden.

    Würd mich freuen, dann kann ich nämlich auch buchen.

    LG und einen schönen Tag!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1338279313000

    ...bzgl. Tankfüllung ist voll/voll am effektivsten, da somit die "Auffüllkosten" nicht anfallen. Zur Deckungssumme (Haftpflicht meist Du vermutlich) bietet sich die "Mallorca-Police" an, die z.B. als Mitglied großer Autoclubs integriert ist.

    Kindersitze müssen bei einer online-Buchung i.d.R. mit reserviert werden, eine nachträgliche Reservierung bzw. "vor-Ort-Buchung" ist meist teurer.

    Wenn die VK ohne SB ist, achte auf die Besonderheiten, daß bei vielen Reifen, Unterboden, Glas oder Cabrio-Verdeck nicht mit eingeschlossen sind. Hier dann alle sichtbaren Mängel unbedingt korrekt dokumentieren lassen oder von vorn herein eine komplette VK abschließen... ;)

  • bartae
    Dabei seit: 1125360000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1338290215000

    @curiosus: danke sehr!

    bin ADAC Mitglied, d.h ich benötige keine zusätzliche Haftpflicht?

    Gibt es noch andere Varianten, außer voll/voll?

    Wird die VK normalerweise OHNE diese Besonderheiten angeboten?

    Habe ja das hier für uns gefunden.

    * vollgetankt erhalten/leer abgeben *

    * Vollkaskovers. ohne Selbstbeteiligung

    * Diebstahlschutz ohne SB

    * Unbegrenzte Kilometer

    Ist das ausreichend? Wäre ein super Preis für uns, genau das, was wir brauchen. Übersehe ich dabei was? DANKE

    Man kann dann aber noch dies und das dazubuchen. Reicht das o.g nicht? DANKE; LG

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1338291242000

    vollgetankt erhalten/leer abgeben

    ist nicht so gut, wie voll/voll

    du bezahlst nämlich eine überhöhte tankfüllung zum zeitpunkt des anmietens und den wagen wirklich leer fahren, geht wohl kaum!

    schau mal bei doyouspain oder billiger-mietwagen..

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1338295474000

    ...und bei der VK auf den Leistungsumfang (s.o.) achten. Einige relevante Punkte werden nämlich gerne ausgeklammert.

    Als ADAC-Mitglied hast Du bei der Buchung eines Mietwagen die Mallorca-Police automatisch über den Club drin. Ob dieses bei allen Anbietern gilt weiß ich im Moment nicht, schau einfach auf der homepage vom ADAC noch einmal nach... ;)

  • bartae
    Dabei seit: 1125360000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1338299166000

    @Strawberryhill: danke. leider hat doyouspain zu unserer Zeit keinen Wagen mehr frei.

    Aber bei billiger-mietwagen habe ich gestern schon was Tolles gefunden.

    @Curiosus: danke danke, werde auch beim ADAC nachschauen. Immer gut, solche Infos zu bekommen.

    Danke Euch ALLEN für die Infos. Werd mich auf die Suche machen.

    LG

    PS: wow....gestern noch 90€ für 2 Tage, heute schon 135€.... hmmm...

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1338305653000

    ??? also das sind ja HORROR preise!!

    willst du das auto erst an deinem urlaubsort anmieten??

    schau mal bei billiger mietwagen direkt ab flughafen für die ganze urlaubszeit und dann wieder am flughafen retour, das wird dann evtl nicht vieel teurer sein als für die zwei tage!

    oder schau bei drive-fti....

    in zukunft einfach immer ein paar monate früher buchen!

    zahle für 10 tage mit bestem paket 140 € seat ibiza

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • bartae
    Dabei seit: 1125360000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1338324405000

    ja, wir wollten nur für 2, max 3 Tage einen Wagen, daher vor Ort.

    Ich dachte eigentlich, die Preise seien halbwegs ok.

    Im Grunde wollen wir nur einen Tag nach Palma und ggf mal noch bißl was von der Insel sehen. ( 5J Kind dabei, müssen nicht täglich im Auto hocken )

    Vielleicht sollte ich nochmal nach dem Thread mit den Ausflugtipps suchen???   Dann aber ohne Mietwagen?????????

    PS: unglaublich!!! für die 10 Tage 130€ für den gleichen Wagen ab dem Flughafen!!!!

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1338325415000

    @bartae, strawberryhill sagt es schon, die Preise relativieren sich oftmals, wenn man einen längeren Buchungszeitraum eingibt gegenüber einer Buchung von 2 Tagen. Ich habe auch schon für eine Woche Mietwagen nur geringfügig mehr bezahlt als wenn ich den Wagen nur für 2 Tage genommen hätte. Hinzu kommt, dass einige Mietwagenanbieter in Richtung Sommerferien generell erst ab 1 Woche vermieten, so dass dir einige Angebote bei 2 Tagen Mietdauer erst gar nicht angezeigt werden. Bei  billiger-mietwagen.de werden dir meiner Erfahrung nach aber auch automatisch Angebote von drive FTI angezeigt, so dass du eigentlich nicht extra dazu recherchieren musst. Ich empfehle dir aufgrund der von dir genannten Preisschwankungen bei deiner Recherche, jeden Tag die Preise bei billiger-mietwagen.de zu checken, da morgen der Preis auch schon wieder etwas niedriger ausfallen kann als heute. Es ist aber natürlich nicht zu leugnen, dass der meistens wohl das größte Schnäppchen macht (zumindest in der Hochsaison), der einige Monate im Voraus bucht, wobei das "Voraus" auch relativ ist, da eine Buchung z.B. 8 Monate im Voraus durchaus preisintensiver sein kann als eine Buchung, die man 6 Monate im Voraus tätigt, wie ich selbst feststellen konnte und zu meinen Gunsten letztendlich geändert habe.

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1338325615000

    @bartae, eh ich so fertig war mit meinem Beitrag, hast du dir doch alles schon selbst beantwortet. Naja, dann geh ich mal wieder.... :-(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!