• sandra1995
    Dabei seit: 1241308800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1322158409000

    Hallo zusammen,

    habe für Mai 2012 einen Mietwagen-Kompaktklasse gebucht. Der Vermieter ist lt. Voucher "interRent", Abholort+Rückgabe Flughafen Palma de Mallorca. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Vermieter gemacht? Zustand des Autos, Ablauf am Schalter und Übergabe des Autos, Rückgabe ....

    Würde mich über ein paar Infos sehr freuen.

    Grüße Sandra

  • sandra1995
    Dabei seit: 1241308800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1322328435000

    Hallo nochmal,

    ich glaube ich muss mich+meinen letzten Eintrag nochmal korrigieren - auf meinem Voucher für den Mietwagen steht:

    "Vermieter INTERRENT / Mallorca airport office desk in terminal proceed to EUROPCAR desk"

    Das heißt dann ja wohl, dass wir am Flughafen bei "EUROPCAR" unseren wagen abholen können?!

    Hat denn jemand mit EUROPCAR Mallorca Erfahrungen gemacht und kann mir jemand was über den Ablauf Abholung+Rückgabe sagen?!

    Danke+Grüße

    Sandra

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1322338270000

    Hallo Sandra1995,

     

    Du gehst ins Mietwagen-Parkhaus nach links am Ende ist Europcar. Dort in den Car-Abhol-

    Eingang, da gibst Du deinen Voucher, Ausweis, Führerschein und eine Creditkarte ab.

    Es wird Dir dann gesagt in welcher Box Dein Mietwagen steht, von dem Du dann Besitz

    ergreifen kannst. :D   Zum Abgeben fährst Du dem Schild "Car-Return" nach, stellst dein

    Fahrzeug ab und gehst ins Return-Büro. Von da geht jemand mit Dir zum Auto und

    schaut es an. Wenn nichts ist, bist Du dann entlassen.

    Also alles sehr einfach. Mache ich im Jahr 4 -5 mal. Also dann - Gute Fahrt.

     

    poly3

  • gcmv
    Dabei seit: 1124064000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1322649058000

    Nach meinen positiven Auriga-Erfahrungen im März dieses Jahres, habe ich für März 2012 wieder einen Auriga-Mietwagen für 8 Tage im I-Net geordert.

    Für einen 4-Türer Peugeot 307 oder gleichwertig (Kompaktklasse) bin ich bereit 107,-- Euro zu zahlen, obwohl dies - auf den ersten Blick zumindest - bei anderen Anbietern billiger (nicht preiswerter! ;) ) geht.

     

    Bei meinem Auriga-Vertrag über den "sonnigen Vermittler" habe ich nämlich voll/voll, einen Zusatzfahrer ohne Aufpreis und alle Versicherungen OHNE SB!

     

     

     

  • hoggemerbu
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1325717890000

    Hallo Mallorca Freunde,

     

    ich muss jetzt doch mal Nachfragen:

    Bin mittlerweile ein Erfahrener MallorcaUnrlauber/Liebhaber. Werde im April 8-16. zum 8. mal auf meiner Lieblingsinsel verweilen.

    Immer hatte ich bislang einen Mietwagen, wenn ich dort war. Meist über ×Werbung× gebucht.

    Mit den Fahrzeugen war ich bislang auch immer recht zufrieden. Was mich aber Stört ist diese Voll/leer regelung.

    Man weiß ja nie im Vorraus, was einem die Vermieter für den vollen Tank berechnen. Mal sind es 40 euro für einen Smart...dann sind es wieder 60 euro für den Smart (was ne absolute Frechheit ist) Auch eine Frage: Ist es denn wirklich nötig, immer die Reifen und Glasversicherung zu buchen? Oder ist das letztendlich nur aufgeschwätzt.

    Nachdem man im Internet bei einem Brooker für 130 Euro ein z.B. Smart gebucht hat, sind es am Schalter Flughafen dann doch meist um die 200 euro mit Versicherung und Tankfüllung.

    Jetzt überlege ich, mal bei einem Anbieter zu buchen, der Voll/Voll anbietet das ich zumindest da nicht übers Ohr gehauen werde.

     

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.......

    Viva Mallorca

    Es grüßt der Hoggemerbu
  • hoggemerbu
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1325761230000

    Moin Mallorca Freunde,

     

    habe jetzt ein tolles angebot gefunden und sogleich gebucht. Voll/Voll Regeliung und höchsten Versicherungsschutz...mit einem Endpreis, bei dem Vor Ort dann laut Aussgae Mitarbeiterin des Anbieters nichts mehr hinzukommen wird.

    Kleinwagen Citroen C1 oder ähnlich ...8 Tage 153 Euro. Das ist super, wenn es so kommt !

    Es grüßt der Hoggemerbu
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1325792174000

    Warum sollte es nicht so kommen?

    Du hast doch beim Buchen genaue Angaben erhalten, welche Leistungen konkret enthalten sind? 

    Wie du hier beschreibst, ist höchster Versicherungsschutz (ohne Selbstbeteiligung, Glas-Reifen-Versicherung, evtl. auch Unterboden?) dabei. Somit mußt du dir doch bei Übernahme des Autos nichts mehr aufschwatzen lassen.

    Und wenn in deinem Vertrag voll/voll Tankregelung steht, dann hat das auch so zu sein!

    Es ist zwar wichtig, was dir am Telefon gesagt wird, entscheidend ist aber einzig und allein, was im Vertrag steht!

    Ich wähle grundsätzlich nur Anbieter/Vermittler, bei denen diese Dinge unmißverständlich vertraglich festgelegt sind. Habe bisher auch nie schlechte Erfahrungen machen müssen, es lief immer alles bestens.

  • cathze
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1326290718000

    Hallo,

     

    Ich versuche gerade einen Mietwagen zu buchen und frage mich jetzt, welche Zeiten ich angeben soll. Die Vermietstation hat 24h geöffnet. Wir landen am 25.09. 06:36 Uhr am PMI. Abflug ist am 02.10. 08:55 Uhr. Der Vermieter ist Hertz.

     

    Man gibt ja für die Anreise noch seine Flugnummer an, somit wissen sie ja, wenn der Flug Verspätung hat. Aber eine Abholzeit muss man gesondert angeben.

     

    Was soll ich als Abholzeitpunkt angeben, 07:00 Uhr? Ist das zu früh, Koffer suchen usw.?

    Und vor allem: Was soll ich als Rückgabezeitpunkt eingeben? Auch 07:00 Uhr? Reicht das, wenn der Flug 08:55 Uhr geht oder ist da nicht genug Puffer für Rückgabe und Einchecken usw?

     

    Außerdem muss ich ja noch darauf achten, dass aus 7 Miettagen nicht 8 werden.

     

    Weiß im Moment nicht so richtig, was gute Zeiten sind. 

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

     

    LG,

    Cathze.

    LG, Cathze.
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1326302222000

    Deine Zeiten passen doch ideal, um die 7 Tage Mietzeit gerade so nicht zu überschreiten.

    7:00 Uhr Abholung ist o.k., wenn es doch etwas später wird, ist das überhaupt kein Problem.  

    Um nicht unnötig in die Gefahr des Aufkommens von Nervosität bei der Rückgabe des Autos zu kommen, würde ich doch noch etwas vor 7:00 Uhr die Abgabe realisieren.

     

    LG

    omali

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1326305940000

    @omali sagte:

    Um nicht unnötig in die Gefahr des Aufkommens von Nervosität bei der Rückgabe des Autos zu kommen, würde ich doch noch etwas vor 7:00 Uhr die Abgabe realisieren.

     

    Ich würde sogar auf 6.30 tendieren, seit ich mal fast ne Stunde in nem Rückstau vor

    der Car-Return gestanden habe. Wenn Du mit AirBerlin fliegst, die haben sogar einen

    Check in Annahmeschluss: 45 min. vor Abflug. Lieber etwas Luft als etwas Problem.

     

    Tschüss von poly3

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!