• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1231957785000

    .. würde mich mal interessieren wie der Unterschied zwischen den Einstandspreisen des RV aussieht..... (Preise des Hotels an RV)

    Hotelier macht die Investititon (Zimmerrenovierung), erhöht die Preise minimal (oder gar nicht) und RV 'langt richtig zu'?

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7575
    geschrieben 1231958706000

    ....würde mich natürlich auch interessieren, zumal die Preissteigerung extrem über der allgem. Verteuerung liegt.

    Ich sehe aber schon einen gewissen Zusammenhang mit der Hotelkette und dem RV.

    Als Beispiel: Iberostar Creta Marine gleicher RV

    15.06.07 Bungalow 14 Tage 1.248 €

    15.06.09 dto. 1.498 € = ( nur 20 % ;) )

    Da fällt Mallorca natürlich voll aus dem Rahmen. ;)

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1231961966000

    Interessant in dem Zusammenhang, das bei den von mir aufgeführten Beispielen

    die gleiche Hotelkette ihre Zimmer deutlich günstiger über andere Vertriebswege anbietet. Dazu muß man wissen, daß Hotels ihre Kontingente selbst im Hotelportal einpflegen. Es ist wohl eher nicht davon auszugehen, dass ein Reiseveranstalter

    Kontingente teurer einkauft als die bekannten Hotelportale.

    Da auch eine Zugehörigkeit zwischen dem von Fraenni angeführten Veranstalter und der Hotelgruppe besteht, scheint man also auf 2 Schienen zu arbeiten,

    um Durchschnittspreise zu erzielen, die ausreichende Erlöse ermöglichen?

    Mal zahlt man mehr, mal weniger bei gleicher Leistung.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • wengin
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1232015807000

    Also ich hatte im Dunas nachgefragt, wo man mir das große Apartement für 200€ pro Nacht anbot. Für 14 Tage wären das ohne Flug schon 2800€, bei TUI kostet das Paket für 4 Personen mit Flug 3500€. Wie gesagt zahlte ich 2006 für das exakt gleiche Angebot 2500€, damals allerdings bei Neckermann, bei denen das Angebot sogar 3900€ kostet! :shock1:

    Der Hotelpreis ist in meinen Augen allerdings bestimmt ein "Mondpreis". Wir waren schon öfters in dem Hotel und haben mitbekommen, wie andere Gäste mit dem kleinen Apartement gegen einen sehr geringen Aufpreis das große Apartement bekamen. Ist uns allerdings zu riskant - wir wollen ja nicht unseren Urlaub zusammengepfercht verbringen. :D

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1232020809000

    Es gibt verschiedene Buchungsmöglichkeiten, z.B.

    - Reiseveranstalter

    - Hotel direkt

    - Hotelportal (Hotelvermittler)

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1232023981000

    Hallo Fraenni.

    Ja auch die gleichen Leistungen.Nicht mal die Getränke im Hotel sind teurer geworden.( ob dieses jahr weiß ich natürlich nicht ;) )

    Hatten über TUI gebucht.

    Ich war selbst überrascht. Aber es war wirklich so.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1232035629000

    Nur eine kurze Zwischeninformation: heute steht in der Zeitung (EL MUNDO-Baleares) dass die durchschnittliche Preissteigerung der touristischen Leistungen auf der Insel (Schwerpunkt Hotels/Restaurants) zwischen 2007 und 2008 4,6 % betrug.

    Es bestätigt sich also das da jemand (mehrere?) 'unterwegs absahnt', was ja in meinen verlinkten Beiträgen schon erklärt wurde.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1232040675000

    Steht wohl unter dem Motto "Mitnahmeeffekt". So lange noch möglich.

    Jedenfalls sind die mallorquinischen Hoteliers schon in großer Sorge.

    So sei in diesem Winter kein britischer Charterjet in Palma gelandet:

    "für die Briten ist die Party auf Mallorca vorüber"]

    Und da die zuvor genannten Preisbeispiele einen der britischen Konzerne betreffen,

    erklärt das schon einiges.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1232041341000

    @privacy sagte:

    So sei in diesem Winter kein britischer Charterjet in Palma gelandet...

    Das ist natürlich - etwas krass ausgedrückt - SCHWACHSINN (von der Zeitung, meine ich). Wie kommen dann die 'Briten' nach Palma diesen Winter, zu Fuss?

    Tatsache ist, dass mit dem Wechselkurs des englischen Pfund die Einbussen der Engländer generell (auch im Sommer) relativ gross sind. Das macht weder den Hoteliers noch den anderen Anbietern (Geschäfte, Restaurants, etc., etc.) Spass und, klar, man ist sehr besorgt.

    ... und nicht nur in Spanien/auf Mallorca.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • ichmagreisen
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1232045616000

    Der Text wird schon stimmen, lies ihn mal Bernat, der Link funzt ;-)

    Es bezog sich nur auf "Veranstaltereigene" Flugzeuge.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!