• Lamada
    Dabei seit: 1156550400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1184935201000

    Nur eine kurze und hoffentlich nicht zu blöde Frage zu diesen Fischen.

    Durch Badeschuhe hindurch können sie aber nicht stechen, oder ?

    Ich hab da jetzt keine Panik vor, habe aber gelesen das sie z.Z. besonders schlimm z.B. am Es Trenc sein sollen. Und der ist nur knapp 5 Km von uns entfernt. Könnte ja dann bei uns auch der Fall sein.

    Ich meine wenn´s passiert kann man eh nix gegen machen,

    aber die Badeschuhe werde ich schon mitnehmen, zumindest für unseren Kleinen.

    Sitzen die Viecher nun im flachen Wasser oder direkt am Strand im Sand.

    Irgendwie schreiben verschd. Seiten was anderes...habe mich bisher nicht mit dem Thema befasst, weil ich mir meinen Urlaub nicht schon von vorne herein versauen will wenn ich mir Gedanken darüber mache.

    Achja, wie groß sind die Viecher eigentlich ?

    Muß man da nur beim Laufen aufpassen oder hat man sonst noch was zu beachten ?

  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1184937714000

    Hallo lamada,

    Lass Dir deine Vorfreude nicht verderben :D .

    Aber vor allem wenn man mit Kindern geht können einem die ganzen Viecher , ob Quallen oder Petermännchen, schon aufden Magen schlagen. Ich werde mir auch auf jeden Fall Badeschuhe besorgen, obwohl nix schöner ist als barfuß zu laufen.....

    Die Petermännchen kommen anscheinend im Frühjahr und Sommer in die flachen Gewässer um zu laichen und verteidigen dann ihr Revier um so stärker. Ich hoffe dass Sie bis zum September damit fertig sind und wieder verschwinden.

    Sie sind bis zu 40 cm lang und im Sand oder Schlick eingegraben. Durch die Augen oben am Kopf können sie die evtl. "Angreifer" sehen und reagieren.

    Habe das alles nur gelesen und außer auf meinem Teller hatte ich noch keine Erfahrung mit diesen Petermännchen. Und diese Erfahrung war gut: sie schmecken ausgezeichnet.

    Gruß Birgit

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1184938936000

    Es gibt Badeschuhe durch deren Sohle der Stachel durch geht. :disappointed:

    Haben wir bei unseren Nachbarn mal erlebt.

    Ich würd mir welche kaufen, bei denen sich die Sohle nicht so leicht biegen lässt. Die sind dann ziemlich fest und dick.

    Allerdings kanns beim Schwimmen oder Schnorcheln auch passieren das einen so ein Fisch sticht wenn er sich bedroht fühlt.

    Mir sind sie auch gegrillt lieber ;)

  • Lamada
    Dabei seit: 1156550400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1184967871000

    Der kann mich doch nicht einfach stechen wenn ich Schwimme...

    Mmmmh..so groß werden die..super..aber vielleicht kann man die dann entdecken ? Naja, ich lass mich einfach mal überraschen, zur Not fahren wir mit dem Mietauto woanders hin und die letzte Möglichkeit ist immer noch der Pool.

    Aber letztes Jahr hieß es auch Quallenplage und wir haben in 2 Wochen nicht eine Qualle gesehen...von daher..

    Aber informiert haben sollte man sich vielleicht doch vorher, dann weiß man vielleicht was man im Falle dann machen kann.

    Danke an euch beide. Würde mich aber über weitere Beiträge freuen.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2346
    geschrieben 1184973350000

    Badeschuh ist ja nicht gleich Badeschuh.

    Ich nutze in unsicheren Gebieten Füsslinge für Geräteflossen. Die gibt es in Kurz und Knöchelversionen.

    Wir sind seit ein paar Tagen von unserem 3 W. Mallorcaaufenthalt zurück und habern nur über Quallen gelesen.

    "Diese Fische" wurden letzte Woche in der Alcudiaecke gesichtet.

    LG

  • salea
    Dabei seit: 1113609600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1185053774000

    "Diese Fische" wurden letzte Woche in der Alcudiaecke gesichtet

    Buuuuah :shock1:

    Ist ja doll, wir fahren im Oktober nach Can Picafort.

    Ich liebe es, am Stand durch die ankommenden Wellen zu laufen und unser Kind buddelt natürlich gerne im Sand am Wasser.

    Kann man ja dann alles vergessen.

    Habe gerade mal gegoogelt, hört sich nicht gerade gut an, was man da liest über diese Fische und vor allem dass es doch wohl schon ziemlich viele Badende erwischt hat.

    Dann wirds wohl ein Poolurlaub werden, aber wenn ichs mir so recht überlege, brauche ich dafür auch nicht unbedingt ans Meer zu fahren. Schade :frowning:

    Sabine

  • dillen
    Dabei seit: 1155340800000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1190206470000

    Wie sieht es eigentlich aktuell zum Thema Petermännchen auf Mallorca aus? Sind die immer noch in Strandnähe "vor Ort", oder haben die sich vom Acker gemacht?

    Wäre über jede Info dankbar!!! :D

  • kruemel1312
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1190221107000

    Bin gerade von Mallorca zurück.... weder Quallen noch Petermänchen gesichtet...

    Also viel Spass im Urlaub auf Mallorca....

    Kruemel1312 - Rioja und Amarone Liebhaber
  • Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1190221382000

    ;) juhuuu, mein urlaub ist gerettet!!! ( der am strand zumindest ) :laughing:

  • EMU2601
    Dabei seit: 1137801600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1190225143000

    In der Cala Tuent hat mich eine Feuerqualle erwischt. :?

    Geschehen vor einer Woche.

    Ist mehr ein Schreck. Wenn man am schwimmen ist und es brennt auf einmal am Fuß. Nach einer Stunde ist es schon wieder vergessen.

    Nach dem erholten Schreck habe ich mir das Wasser von Land mal genauer angesehen. Und Tatsache, an einigen Stellen eine ganze Menge von den kleinen roten Dingern.

    Es konnte mich auch keiner darauf hinweisen. Denn wir waren in der Bucht so gut wie die einzigen Sonnenanbeter. ;)

    Die anderen haben sich lieber nebenan in der Schlucht Calobra geschichtet. :laughing:

    Gruß

    Emu

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!