• holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1181919367000

    @'Metrostar' sagte:

    Ich habe mir soeben die letzten Bewertungen des Platja Daurada angeschaut. Eine Neuerung gibts dort: ESSEN IN SCHICHTEN - Grauenhaft!

    Hat aber gewisse Vorteile.

    Der eine will früher Essen, der andere später. So kann er sich die Essenszeit raus suchen und entsprechend sein Tagesprogramm planen. Ebenso ist dann auch ein Sitzplatz garantiert, was bei einem Ein-Schicht-Betrieb nicht unbedingt möglich wäre.

    Von dem her nehm ich sowas hin.

    LG holzwurm

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1181921443000

    Hi Karl-Heinz,

    für mich würde NUR die zweite Schicht in Frage kommen. Ich kann mich noch an die Rentner-Schlangen um 17.30 Uhr vorm Speisesaal erinnern, wenn ich vom Strand kam. :-)

    Hauptsache, man kriegt nicht noch "Zwangstischnachbarn" zugeteilt.

    Allerdings gilt Essen-in-Schichten als Reisemangel, wenn es nicht im Katalog steht. Stimmt doch, oder?

    LG Karin

  • salea
    Dabei seit: 1113609600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1181933899000

    Hallo Karin,

    die letzte von Andreas stört mich doch ein wenig mehr, irgendwie decken sich die Aussagen bezüglich des Hallenbades und des ungemütlichen Speisesaales und der abgewohnten Zimmer bei einigen Kritiken.

    So unsicher war ich mir lange nicht, ob ich nicht doch noch umbuchen sollte ins Isla de Cabrera in Colonia de St. Jordi, da waren wir das letzte Mal auf Mallorca und das hat uns super gefallen,.

    Die Standlage hat mich so sehr gereizt an diesem Hotel, ein Mitbuchungsgrund war allerdings auch das Hallenbad, da wir Anfang Oktober fliegen und da kann das schon mal angenehm sein.

    Störend ist halt die Umbuchungsgebühr von 33 Euro pro Person.

    Gruss Sabine

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1181961354000

    @salea

    Wenn ihr Wert auf das Hallenbad legt, ist das Hotel ein Reinfall für euch. Wenn dort fünf Leute schwimmen, ist es rammelvoll. Bei drei Mann wirds schon eng.

    Abgewohnt sind die Zimmer nicht. Die sind einfach nur klein. Vor allem der Kleiderschrank bietet keinen Stauraum für 2 Personen (ich gebe dem Zimmer auch keine gute Bewertung).

    So ungemütlich ist der Speisesaal auch wieder nicht, daß man sich darin unwohl fühlt. Wo sich viele Menschen aufhalten, gibt es nun mal Geräusche und Lauferei zum Buffet.

    LG Karin

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1182010770000

    Wenn man will findet man in jedem Hotel was zu meckern.

    Ich persönlich war jetzt 3 mal im Platja Daurada und hatte Zimmermäßig nie was zu beanstanden. Gut, daß die Zimmer etwas kleiner sind wie in manch anderen Hotels bzw. Ländern könnte man bemängeln.

    Aber wann hält man sich in einem Zimmer auf?

    Eigentlich doch nur zum sich frisch machen oder zum Schlafen.

    Und was einen Urlaub Anfang Oktober betrifft. Da braucht man keine Bedenken haben. Das Meer ist noch warm genug um sich darin aufzuhalten.

    Ich war selber schon Ende Oktober in diesem Hotel und eigentlich immer im Meer bzw. Außenpool.

    Letztendlich muß jeder selber wissen was er will und dann dem entsprechen buchen oder wenn schon gebucht dann halt umbuchen.

    Ich denke die Umbuchungsgebühr von 33 Euro pro Nase sind dann immer noch angebrachter als hinterher zu meckern, weil ihm dies oder das dann doch nicht gefallen hat.

    Ich persönlich würde das Haus jederzeit wieder buchen, weil es auch von der Lage her super liegt und wir inzwischen auch einige vom Personal gut kennen.

    lg

    holzwurm

  • mausekatze
    Dabei seit: 1129248000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1186000545000

    Hallo,

    sind seit Dienstag wieder von einem super Urlaub im Platja Daurada zurück.

    Laßt euch nicht verrückt machen. Wir sind nach den Bewertungen auch mit gemischten Gefühlen hingeflogen und waren voll auf begeistert. Hatten ein Appartement für 4 Personen, Platz genug. Erst bekamen wir eins zur Seitenstraße, haben gleich nachgefragt ob nicht eins zum Pool möglich wäre und am nächsten Tag konnten wir tauschen.

    Alle sind total freundlich. Wie man jemanden begegnet so kommt es halt zurück.

    Ein freundliches "OLA" oder "GRAZIE" ist wohl selbstverständlich. :D

    Die Essenszeiten sind von 18.00-19.20 und 19.35-21.00 Uhr. Aber keiner wird rausgeschmissen wenn er länger sitzt. Wenn man mal unterwegs ist kann man problemlos tauschen. Das Essen war super und abwechslungsreich. Wer da nichts findet muß ja selbst ein Superkoch sein. ;)

    Poolanlage toll und zum Strand ein Katzensprung.

    Gut das Hallenbad sollte vielleicht einfach geschlossen werden, zu klein und auch nicht gerade einladend, ist aber auch überhaupt nicht notwendig.

    Hat mich normalerweise auch nicht interessiert, habe es mir am letzten Tag aber doch aus Neugierde angeschaut.

    Wer noch Fragen hat darf sich gerne melden.

    Wir können das Platja Daurada mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. :D

    Viele Grüße von Conny

  • Isabel2803
    Dabei seit: 1171584000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1186131223000

    was ist denn an den aktuellen bewertungen das Problem? erwartet ihr bei jedem hotel ie 100% Die aktuellen bewertungen sidn doch wohl super, also von 2005 brauchste nichts durchlesen. achte eher so auf die von 2007 :) udn die sind ja wohl sehr positiv. keine sorge :D :p

  • salea
    Dabei seit: 1113609600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1186511693000

    Hallo,

    "was ist denn an den aktuellen bewertungen das Problem? erwartet ihr bei jedem hotel ie 100% "

    An den aktuellen nichts,ich habe das im April geschrieben.

    Gruss Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!