• maribel
    Dabei seit: 1160956800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1272052117000

    Hallo Yvis,

    hast du dich mal beim Reiseveranstalter erkundigt, ob Du nicht umbuchen kannst ?

    Das haben wir mal gemacht, als wir durch Zufall erfuhren, daß mein Chef zur gleichen Zeit wie wir im gleichen Hotel ist :shock1: .

    Wir musten eine Umbuchungsgebühr von ca. 50 Euro pro Person zahlen, aber das war es uns wert ;) .

    Gruß Maribel

    Avatar : Orotavatal mit Blick auf Teide und Puerto de la Cruz / Teneriffa
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1272100009000

    :laughing:  Jo da hätt ich wahrscheinlich auch umgebucht.

     

    Wir lassen das mal so, das Hotel ansich ist ja nicht so schlecht bewertet. Und dank Auto kommt man ja dann auch raus aus der Einöde.

     

    25.05-08.06.12 Selima
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1272265451000

    Hab da noch ne Frage.

    Kann mir jemand sagen ob es im Hotel eine Wäschereinigung gibt? Und wenn ja wie teuer?

    25.05-08.06.12 Selima
  • greity
    Dabei seit: 1247875200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1277660458000

    Guten Tag, wir könnten Hilfe gebrauchen!

    Kennt jemand dieses Hotel?

    Wir haben 3 Kinder-wor schläft wohl das 3.Kind?

    Und was heisst hier economy Zimmer?

    Wir würden im nächsten Sommer so gern auf die Balearen, aber die meisten Hotels sind sehr viel teurer-vor allem mit 3 Kindern!

    Ich bitte sehr um Eure Meinung!

    Vielen Dank und liebe Grüße

    greity

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1277751736000

    Hier die Info die Du wolltest:

    - Ein Apartement im EUROCALAS besteht aus einem Schlafzimmer mit Wohnraum und Kitchenette. Im Schlafzimmer sind 2 Betten, im Wohnraum eine Schlafcouch mit ausziehbarem, zweiten Bett. Wenn eine 5. peson dazu kommt, word ein zusammenklappbares Zustellbett ins Wohnzimmer gestellt (das dann von den Bertroffenen dorthin gestellt werden kann wo es ihnen am besten passt).

    - Der Unterschied zwischen 'normalen' Apartements und sogenannten 'Economy' Apartements ist NULL (jemand wird mir jetzt 'dankbar' sein). das EUROCALAS gibt wichtigen RV (jene die ein grosses Bettenkontingent abnehmen) eine sehr beschränkte Anzahl Apartements - je nach Saison - zu einem billigeren Preis. Das erlaubt diesen RV mit einem attraktiveren 'Eckangebot' zu werben. Im EUROCALAS jedoch gibt es - in der Praxis- KEINEN Unterschied zwischen 'besseren' und 'schlechteren' Apartements. Mit anderen Worten, egal was für ein Apartement - ob 'normal' oder 'economy' - Kunden gebucht haben, das EUROCALAS macht keinen Unterschied bei der Zuteilung der Einheiten (nur bei deren Berechnung dem RV gegenüber).

    Frag mich bitte nicht woher ich diese Information habe, aber sie ist verbindlich.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Conny74
    Dabei seit: 1253577600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1280592705000

    Hallöchen zusammen,

    wir fliegen in drei Wochen zum Hotel Hotasa Eurocalas. Soll so Familienfreundlich sein.

    Als wir die Bewertungen gelesen haben, waren wir noch voller Vorfreude.

    Nun häufen sich plötzlich die negativen Bewertungen. Von Durchfall bis Erbrechen ist da die Rede.

    Wir fliegen mit zwei Kindern und langsam wird mir mulmig.

    Vielleicht hat einfach mal einer ne Meinung oder auch Erfahrungen, die er hier mit mir diskutieren möchte.

    Gruß Conny

  • Daniela_Gerisch
    Dabei seit: 1130371200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1396437287000

    gibt es  neue erkenntnisse bzw aktuelle zum hoel?

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1396438333000

    Schau Dir doch die Bewertungen an--ich denke, sie sprechen-vorsichtig formuliert - eine deutliche Sprache. ;)

  • Sanny2727
    Dabei seit: 1319155200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1396602585000

    @ Daniela Gerisch

    Wir waren da im Oktober 2013 für eine Woche, und kann das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen, wenn man keine zu große Ansprüche hat. Die Animation ist da super, so dass auch wir einen tollen Urlaub hatten. Ist zwar eine sehr große Anlage doch es verläuft sich alles.

    Also der Ort Calas de Mallorca ist überhaupt nicht schön, die Buchten nicht so schön und weit bzw. der der näher ist, ist sehr klein und über steile Treppen. Und der Ort ist halt sehr auf Engländer ausgelegt.

    Also Hotel toll... aber im falschen Ort!

  • juwechrisy
    Dabei seit: 1234396800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1396895171000

    ;) Wir werden 2014 zum 5 (!!) mal ins Eurocalas gehen. Unseren Ansprüchen ist das Hotel jedes mal gerecht geworden. Ist ein grosses Hotel mit Internationalem Publikum und vielen Familien.

    Die Speisenauswahl ist gross und über Geschmäcker kann man ja bekanntlich streiten. Wir hatten noch nie in der Vergangenheit irgend einen Grund zur Beanstandung. Bei All-in vom Frühstück 8.00 Uhr bis 23.45 Uhr muss auch niemend verdursten. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und es wird auf Sauberkeit geachtet.

    Den ganzen Tag gib es Animation, Sport und die Kinderdisco und das Abendprogramm ist jedem selbst überlassen daran teil zu nehmen.

    Es gibt eine Münzwaschmaschine und auch einen Trockner um auch die Frage von Yvis zu beantworten. Ich persönlich würde darin aber keine Wäsche waschen...

    Der Ort Cala de Mallorca bietet viel oder ausschliesslich alles für den Tourist, ist aber nicht wirklich schön...

    Wir mieten immer ein Auto und "vermessen" die Insel auf eigene Faust.

    Ohne Kinder wäre das Eurocalas sicher nicht unsere erste Wahl. Es ist schon recht laut und die Atmosphäre im Speisesaal ist sehr hektisch.

    Sollten noch Fragen offen bleiben, bitte Fragen. Ich beantworte sehr gerne und freue mich schon auf´s Eurocalas 2014....denn wir haben schon gebucht

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!