• MonikaOlcoz
    Dabei seit: 1472515200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1472566465000

    Hallo,

    also wichtig ist hier zu erwähnen, dass Ideal Property Management eine Firma ist und Ideal Property PMI eine andere Firma. Ideal Property Management ist eine langjährige, professionelle Firma mit Sitz in Port de Pollença, und bietet Services wie: Property Management, Housekeeping, Wäscheservice etc an und Ideal Property PMI ist eine Agentur in Alcudia und ist durch die Firmenauflösung von BEST Finca Mallorca entstanden. Die Firmenpartner haben sich getrennt, die Häuser untereinander aufgeteilt und 2 neue Firmen gegrünet: TOP Villas Mallorca und Ideal Property PMI, beide mit Sitz in Puerto Alcudia. Ideal Property PMI hat keine eigene Internetseite und bietet alles nur über FEWO direkt und Traumferienwohnung an . TOP Villas Mallorca haben hingegen eine eigene Seite.

    Bei der Auflösung der Firma, welche mitten im Sommer 2015 war, kamen viele Kunden zu Schaden, da sie mitten in den Streit der Firmeninhaber gerieten, welche sich um Häuser und Eigentümer stritten. Kunden wurden allein gelassen, Buchunge storniert etc um Buchungen ungültig zu machen von Häusern welche nun nicht mehr ihre waren, sondern dem anderen zugesprochen wurden. Sie wollten sich gegenseitig finanziell schädigen- sehr unproffesionell-beide!

  • olaf1967
    Dabei seit: 1211328000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1472569050000

    Hallo,

    ich kann nur sagen, dass wir im letzten Jahr über Ideal Property PMI in Alcudia gebucht haben. Haben uns das Büro auch vor Ort angesehen. Wir waren sehr zufrieden. In diesem Jahr haben wir über die Agentur schon für das nächste Jahr gebucht.

  • snick
    Dabei seit: 1642093461571
    Beiträge: 1
    geschrieben 1642093964555

    Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit der Agentur gemacht.

    Ein Objekt wurde mir als ‚Tiere erlaubt‘ vermietet, vor Ort hat sich herausgestellt, dass die Besitzerin nicht einverstanden war.

    Ich musste die gebuchte Finca nach 2 T verlassen. Die Agentur konnte mir keine adäquate Alternative anbieten. Schlussendlich hat die Agentur ca. 700,-€ von meiner VISA Zahlung einbehalten mit der Begründung, dass sie einen Vermittlungsaufwand hatten, zusätzlich habe ich noch die 2 Nächte+ Endreinigung zahlen müssen. Rechtlich ist das Einbehalten einer Vermittlungsgebühr nicht haltbar und trotz mehrmaliger Aufforderung habe ich das Geld nicht zurückerhalten.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 24772
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1642094881954

    Hallo Snick

    Um welche Tiere handelte es sich denn?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!