• Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1532
    geschrieben 1416482848000

    Resorthoppa kann ich auf Mallorca uneingeschränkt empfehlen! Ich habe selbst ca. 20 Transferpaare schon selbst genutzt bzw. für Freunde vermittelt. Alles verlief stets einwandfrei, Resorthoppa arbeitet auf Malle mit dem großen Transportunternehmen "viajes urbis" zusammen, dort am Ausgang Nr. 4 (im Bereich Ausgang Parkhaus) meldet man sich auch am Schalter, meistens wird man dann zum Schalter des Busunternehmens "Transunion" weitergechickt, von dort wird man dem entsprechenden Bus zugeteilt. Den Rücktransport kann man dann mit der Buchungsnummer unter confirm.viajesurbis.com bestätigen, dort erfährt man auch dann die Abholzeit vom Hotel. Übrigens hat Resorthoppa hier einen eigenen Thread. Mit Urlaubstransfers habe ich was Malle anbelangt, keine Erfahrungen. Bei Buchung über resorthoppa erhält man auch genaue Infos bezüglich Transferablauf.

  • JM1971
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1427369247000

    Sonnenkind5578:

    Hallo @ rene 43... wenn Du bei Resorthoppa buchst, dann empfehle ich Dir den Speedy Shuttle zu buchen,

    scheint momentan nicht mehr buchbar

    habe im februar für mai gebucht und nun bin ein verunsichert ob das auch klappt.

    habe resorthoppa mal angemailt, aber die habens wohl nicht so mit zügig antworten

  • Naisi
    Dabei seit: 1330473600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1433180252000

    Hallo, es ist das erstmal das ich das ihr benutze und hoffentlich mache ich alles richtig.

    Frage: Wir kommen am 8.9.2015 um ca. 24:00 Uhr am Flughafen Alicante an und müssen dann zu unser Ferienwohnung nach Benidorm. Wer kann mir sagen ob und wie das geht und vielleicht weiss auch jemand was es kostet und buche ich auch gleich für den Rückflug???????????????

    LG

    Moni

  • ikiukas
    Dabei seit: 1411862400000
    Beiträge: 214
    geschrieben 1433184034000

    branson:

    Urlaubstransfers nutzen........Finger weg!

    Das Unternehmen ist äußerst kundenunfreundlich!

    Konnten Urlaub infolge Krankheit nicht antreten; hatten Transfer Flughafen zum Quartier (hin und zurück) mit Urlaubstransfers gebucht. Kosten 100 Euro.

    Eine Kulanzregelung war in keinster Weise möglich; es ging im konkreten Fall um den Transfer 14 Tage später zum Flughafen, der aufgrund der Zeitspanne ohne weiteres neu zu disponieren sein müßte.

    Ohne wenn und aber..... abgelehnt, man beruft sich auf seine AGB..basta.

    Danke Urlaubstransfers.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Umbuchen oder kostenlos stornieren nicht möglich, aber das steht ja in den AGB drin und da gibt's auch nichts dran zu rütteln. Deswegen buche ich erst kurz vorher.

    Das man beim Sammeltransfer bis max. eine Stunde am Flughafen warten muss, steht auch in den AGB. War beim letzten Transfer sehr zufrieden mit Urlaubstransfers. Sehr günstige Preise beim Sammeltransfer, wurde hin-und zurück mit Minibus gefahren, null Wartezeit, da einziger Fahrgast. Abholzeit vom Hotel stand in der Vtours-Mappe im Hotel.

    Ich kann auch nett, bringt aber nix...
  • ikiukas
    Dabei seit: 1411862400000
    Beiträge: 214
    geschrieben 1433185669000

    Habe nochmal nachgelesen, Stornierung kostet bis 72 Stunden vor Beginn der Beförderungsleistung 11 Euro pro Buchung, danach 100%.  ;)

    Kostenlos änderbar ist das Datum um +/- 3 Tage, ab 72 Stunden vorher kostet das 5 €.

    Ich kann auch nett, bringt aber nix...
  • muecke09
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1437965606000

    Nie wieder Resorthoppa!!!

    Wir waren in NY und buchten einen Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück.

    Resorthoppa gab uns bekannt, dass der Fahrer am Flughafen sein wird. Allerdings haben wir niemanden angetroffen. Ebenso wurde uns von Resorthoppa die Telefonnummer des örtlichen Anbieters in NY (Go Winston Airport Shuttle) angegeben, wo wir uns bei einem Problem melden sollten. Allerdings wusste Go Winston Airport Shuttle nichts von einer Buchung und man war wohl so ausgebucht und konnte uns nicht abholen. So bestellten wir ein Taxi, es blieb nichts anderes übrig. 

    Den Rücktransfer wollten wir dann ohnehin stornieren. Wir führten ein längeres Gespräch mit dem örtlichen Anbieter und erfuhren zuletzt, dass es Resorthoppa versäumte, diesen zu informieren.

    Nun erwarten wir eine Rückerstattung ders bezahlten Transfer, doch Resorthoppa lässt einfach nichts mehr von sich hören.

    Nach meiner Meinung ist das Unternehmen überhaupt NICHT empfehlenswert.

  • Holgi1962und mehr
    Dabei seit: 1301702400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1439373692000

    Hallo,

    ich buchte das erste mal den Speedy-Shuttle von Faro nach Lagos bei Resorthoppa.

    Da ich nur eine einfache Fahrt brauchte war das doch das günstigste was angeboten wurde.

    Ich landete um 15.35 Uhr in Faro.Da ich nur Handgepäck hatte,war ich um 15.50 Uhr an

    dem Wartepunkt für Resorthoppa - den ich nach Nachfragen gezeigt bekam.

    Es stellte sich heraus, das ich der einzige in der Maschine war, der Resorthoppa gebucht hatte.Also wurde auf die nächste Maschine gewartet.Da kamen auch nur 2 Leute, so daß auf eine 3.Maschine gewartet wurde.Inzwischen war es 16.45 Uhr und ich wurde leicht sauer und beschwerte mich.

    Bis dann endlich jemand von Resorthoppa kam, war es schließlich 17.00 Uhr und wir gingen zu fünft zum Bus, der auch gleich los fuhr.

    Zuerst ging es nach Portimao, besser gesagt durch Portimao,  wo 2 Leute ausstiegen.Das dauerte auch schon wieder über 35 Minuten bis wir wieder aud der A22 waren. Dann Richtung Lagos und weiter nach Luz.

    Ich war um 18.15 Uhr in Lagos und nur genervt von dem Ganzen.

    Ich werde diese Firma nicht mehr buchen.Etwas mehr ausgeben und gleich den Mietwagen oder bei Algarvetransfer buchen, die sind pünktlich,nett und zuverlässig.

    Holger

  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1439387384000

    Wenn man nur Handgepaeck hat kann man auch den Bus oder Zug nehmen.

  • ikiukas
    Dabei seit: 1411862400000
    Beiträge: 214
    geschrieben 1442263958000

    Bin wieder zurück, hatte Anfang September einen Transfer über "Urlaubstransfers.de" nach Playa de Muro und zurück gebucht, Preis p.P. und Strecke 9€. Hinzu eine Stunde auf Fahrgäste warten müssen, was aber auch bei anderen Transferfirmen normal zu sein scheint, schließlich will man ja so einen Reisebus irgendwie halbwegs vollbekommen.

    Rückzu erfolgte 36 Stunden vorher eine Email vom Transferunternehmen an das Hotel, das mir den Zettel unverzüglich aufs Zimmer gebracht hatte. Der Bus kam dann auch fast pünktlich. Transferunternehmen war MTS Globe, Busse waren von Transunion.

    Fazit: Urlaubstransfers ist empfehlenswert, gut und günstig, gerne jederzeit wieder.

    Ich kann auch nett, bringt aber nix...
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1532
    geschrieben 1442849642000

    ..kann ich nur vollumfänglich bestätigen. Transfer gebucht Kreta Airport Chania-Georgioupolis und umzu über Urlaubstransfers für 12€ pro Strecke. Es muß ja jedem vernünftig denkenden Menschen klar sein daß man für einen solchen Preis keinerlei Extrawurst gebraten bekommt und dann ein Sammeltransfer stattfindet. Bei mir war es auf beiden Strecken ein Kleinbus mit nur wenigen Mitfahrern. Vorzügliche Organsiation, am Flughafen Empfang mit Namensschild, der Rücktransfer wurde 1 Tag vorher über Fax, welches mir sogar ins Hotelzimmer gelegt wurde, angekündigt. Bei so klasse Organisation gebe ich auch den Fahrern gern ein gutes Trinkgeld, diese sind für mich die wahren Leistungsträger.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!