• dra2001
    Dabei seit: 1304985600000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1476801005000

    Hallo,

    wenn man oft und auch länger auf Mallorca ist (Thema überwintern etc.) seit ihr dann für Eigentum (also eine Wohnung oder so) oder doch lieber Hotel?

    Hotel hat meiner Meinung nach mehr Service... aber gerade wenn ich länger am Stück vor Ort bin, will ich ja auch was "zu tun" haben und koche dann z.b. gern auch selber.

    Auch die Kosten (Wohnungsunterhalt versus Hotelkosten) ist so ein Ding.

    Wie ist eure Meinung, was macht Ihr lieber?

    VG

    Die Erde dreht sich, Leben ist veränderung....
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1476805275000

    Meinst du Selbstversorger oder willst du eine Wohnung kaufen??

  • dra2001
    Dabei seit: 1304985600000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1476807555000

    tripplexXx:

    Meinst du Selbstversorger oder willst du eine Wohnung kaufen??

    ich meine einen wohnungskauf.

    also, dass wenn man halt auf mallorca ist, nicht mehr in ein hotel geht, sondern in seine eigene wohnung fährt.

    Die Erde dreht sich, Leben ist veränderung....
  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1476813344000

    Hallo,

    ich glaube nicht, das jemand im Forum diese Frage beantworten kann.

    1. Welchen finanziellen Spielraum hat der Käufer? Vermögen vorhanden?

    2. Wie alt ist der Interessent.

    3. Beruflich aktiv oder bereits Rentner? 6 Wochen Urlaub im Jahr oder jeden Tag " frei"?

    4. Wohnungen sind nicht besonders günstig auf Mallorca. Wer Geld parken möchte kauft gleichzeitig in London, Paris und Nizza.

    5. Ist die steuerliche Seite mal durchgespielt worden? Vermietung, Weiterverkauf mit Gewinn steuerlich betrachtet in Spanien? Also mehr als zwei Fragen.

    6. Was ich damit sagen wollte. Läst es sich wirklich rechnen? Für wenige Wochen im Jahr, falls man den Vergleich " Hotel oder Wohnungskauf" hier stellt.

    Beantworten kann ich es auch nicht, auch nicht mit mehr Hintergrundwissen.

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 124 bisher.
  • romy2013
    Dabei seit: 1378771200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1476817118000

    Da sind einige Sachen zu beachten. Erst einmal das Alter, in jungen Jahren hält man ja Krankheit für nicht relevant, aber die Jahre vergehen schnell. Dann Krankenversicherung, Gesetzlich oder Privat. Dann Aufenthalt Ganzjährig oder nur teilweise. Dann mach Dir Klar, das Du kaum noch Urlaub hast. Wenn Du ankommst, erst mal putzen und klar Schiff machen, wenn Du abfährst selbiges. In der Zeit wo Du nicht da bist brauchst Du jemanden, der nach der Wohnung sieht. Macht keiner umsonst, wenn Du Pech hast und kommst unangemeldet, wohnen eventuell Leute in Deiner Wohnung, die Du gar nicht kennst. Und - kaum bist Du wieder zuhause, kommen die Anrufe, das funktioniert nicht, das ist nicht okay.

    Zudem kannst Du in Spanien heutzutage fast  nur in Communidades Kaufen (EG-Gemeinschaften) und dort sind genau wie hier die Kosten nicht unerheblich. Zudem ist die Käufergemeinschaft oft international, was es auch nicht leichter macht. Von den säumigen Zahlern ganz zu schweigen. Und in Spanien mahlen die Mühlen bekanntlich noch langsamer. Wir haben 15 Jahre Eigentum in Spanien gehabt und haben reichlich Erfahrung.  Urlaub ist was anderes. Miete doch erst einmal, dann kannst Du sehen ob es überhaupt etwas ist. Obwohl das auch nicht alles aussagt, denn die Eigentümer wechseln ewig, was heute gut ist muß es morgen noch lang nicht sein. Wenn ich mit einem Hotel nicht zufrieden bin, fahre ich nächstes Jahr woanders hin - Mit Eigentum schlecht möglich.

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1476817976000

    Klasse Beitrag. Alles mal auf den Punkt gebracht.

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 124 bisher.
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6352
    geschrieben 1476866141000

    Und falls man vor hat, die gekaufte Wohnung wärend der eigenen Abwesenheit an Touristen zu vermieten, sollte man sich mal dieses näher durchlesen. Mehr findet man dazu, wenn man nach "touristische vermietung wohnung spanien" googelt.

    - Schlimmer geht immer -
  • dra2001
    Dabei seit: 1304985600000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1476867554000

    Hallo an alle...

    also eigentlich schreibt ihr genau das, was ich auch denke.

    lieber sich für 8 wochen am stück im hotel einmieten und gut ist!

    hat man weniger sorgen und kann mehr genießen.

    zumal so eine dauermiete ja auch immer wohl recht preisgünstig angeboten wird.

    vg

    andreas

    Die Erde dreht sich, Leben ist veränderung....
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17531
    geschrieben 1476871790000

    @dra

    Solch eine Investition kann sich lohnen, wenn es so abgelaufen ist / abläuft wie bei meiner Nachbarin: Sie hat vor Jahrzehnten ein kleines Apartment sehr günstig erstanden, ist - wann immer sich die Gelegenheit bot - dort gewesen, ebenso ihre Tochter, ihre Eltern,usw. - halt Familienmitglieder. Ansonsten hat sie das Apartment nicht zur Vermietung freigegeben.  Seit einigen Jahren ist sie nun in Rente und teilt das Jahr - wohnt 6 Monate hier und 6 Monate dort. Auf ihre Wohnung achtet in ihrer Abwesenheit der seit langem dort tätige Hausmeister.

    Die Wohnungen gehören heute überwiegend Spaniern, nachdem viele der dt. Erstkäufer verkauft haben. Zu den Eigentümern: Es ist wie @romy schreibt: Es kann kompliziert sein, war es auch noch vor einigen Jahren, scheint aber nun sehr gut zu laufen.

    Für andere Bekannte, die auch vor Jahrzehnten gekauft haben (kleines Häuschen) und seitdem als Residents in Valldemossa wohnen, hat sich der damalige Kauf voll rentiert.

    Aber heute kaufen ? Ich habe vor ein paar Jahren auch mit dem Gedanken gespielt, kam aber zu dem Ergebnis, dass - für mich - bei den heutigen Kaufpreisen die Sache völlig uninteressant ist.

    Sieht natürlich jeder anders...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9295
    Verwarnt
    geschrieben 1476879628000

    @dra2001,

    von all den rationalen Überlegungen, die hier bereits angestellt wurden, abgesehen, würde ich auch mein Gefühl mitentscheiden lassen und mir die Frage stellen, ob ich Laune habe, die nächsten x Jahre immer wieder nach Mallorca fliegen zu "müssen"? Die Insel ist schön, keine Frage, aber unsere Kugel hat noch ein bisschen mehr zu bieten...

    Da Du selbst schreibst, dass Du gerne "etwas zu tun" haben möchtest, würde ich ein Appartement in Erwägung ziehen, wo Ihr mehr Möglichkeiten habt und bspw. auch mal selbst kochen könnt (mir persönlich jedenfalls gefällt es nicht, etliche Wochen hintereinander im Restaurant essen zu müssen).

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!