• andreas6145
    Dabei seit: 1195344000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1195390101000

    Wir (38/38) wollen im juni 2008 nach mallorca genauer gesagt nach canyamel. es ist unser erster mallorca Urlaub. Wer war schon mal dort und kann uns Ausflüge empfehlen. Wir wollen uns für ein paar Tage ein Auto mieten .Gibt es in dem Ort überhaupt eine Autovermietung?

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1195390911000

    Hola,

    Herzlich willkommen im Forum ;)

    Canyamel liegt ca. 5km südlich von Cala Ratjada. Unweit von Canyamel liegen die Tropfsteinhöhlen von Arta. Die fand ich persönlich schöner als die beiden berühmten in Porto Cristo. Sie sind auch nicht sooo überlaufen.

    Wenn ihr einen Mietwagen habt, dann kommt man von dort überall schnell hin.

    Arta ist beispielsweise ein wunderschöner Ort zum Anschauen. Die Santuari de Sant Salvador ist interessant und auch der Stufenweg auf den Kalvarienberg ist schön.

    Schön ist auch die Eremita de Betlem ca. 10 km nordwestlicher Richtung in den Bergen und und und .........

    Obs dort eine Autovermietung gibt weiß ich nicht. Notfalls sinds ja wie gesagt nur 5km bis Cala Ratjada und da gibts genügend Anbieter. Außerdem kann man ja das Auto ab/bis Hotel mieten schon von Deutschland aus übers Internet.

    Ausflüge:

    klick

    klick

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1195401649000

    .... Ist der bekannte Kalvarienberg mit seiner Treppe mit 365 Stufen nicht eher bei Pollenca? Und das ist eine ganze Ecke von Arta entfernt.

    So kenne ich ihn jedenfalls seit langer Zeit immer noch in mallorquinischer und spanischer Schreibweise.

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1195402584000

    das was Du meinst lieber Noki ist der Kalvarienberg in Pollenca, dessen 365 Stufen neben dem Rathaus beginnen. Der ist natürlich auch als Ausflugsziel von Canyamel aus zu empfehlen. ;)

    Allerdings bin ich nicht so ein Fan von den allbekannten Ausflugspunkten die auf jedem RV-Programm stehen, deshalb hab ich Arta empfohlen.

    Ich meine den Kalvarienberg mit dem Castell d`Arta und der og. Wallfahrtskirche in Arta und der Aufstieg beginnt gleich nach der wunderschönen spätgotischen Pfarrkirche Eglesia Parroquial d‘ Arta und hat "nur" 180 Stufen. Von dort oben hat man einen traumhaften Ausblick auf Arta und das Umland.

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1195403043000

    @Mujer,

    .... das ist mir alles längst bekannt! Nur dass es dort einen Kalvarienberg mit den 365 Stufen, oder mit nur 180 Stufen, geben sollte, in Arta, das war mir bislang nicht bekannt. Es geht um die Bezeichnung "Kalvarienberg"!

    Nichts für ungut!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • kruemel1312
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1195407111000

    Noki... warum so scharf??? ein Ausrufezeichen ist immer mit einer gewissen härte verbunden ... es geht doch auch etwas netter im Umgangston oder? ;)

    Kruemel1312 - Rioja und Amarone Liebhaber
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1195421609000

    @kruemel,

    .... geht es noch softer?

    Mehrfach habe ich schon versucht "Verwechslungen" hier zu korrigieren.

    Ein Ausrufungszeiten bedeutet doch nur, oder regt an, eine gewisse Aufmerksamkeit, - nichts mehr.

    Wenn sachliche Beiträge einfach nicht richtig sind, ist ein Ausrufungszeichen doch wohl angebracht?!

    Auch wenn danach versucht wird sich darum herum zu schleichen.

    Ganz einfach: Wer in Arta nach dem Kalvarienberg fragt oder sucht, wird einfach Pech haben. Den gibt es dort nicht und hat es noch nie gegeben!

    Nichts weiter wollte ich klarstellen.

    Und um Canyamel und Arta redeten wir doch augenblicklich - oder -?

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1195424366000

    Da es sich hier um keine Verwechslung in meinem Posting handelte und ich aufgrund des sicher gut gemeinten Einwandes von noki nochmals genau betont habe, dass ich den Kalvarienberg mit der Wallfahrtskirche in Arta meinte und nicht den allseits bekannten Kalvarienberg in Pollenca können wir jetzt sicher wieder zum Thema übergehen. ;)

    Es gibt in der Nähe von Arta noch eine archäologische Ausgrabungsstätte Ses Paisses.

    Sie liegt unweit von Arta auf einem kleinen Hügel umgeben mit wunderschönen Steineichen.

    Empfehlenswert ist auch der Markt in Arta immer dienstags.

    Anbei noch ein Link zu den bereits bestehenden Ausflugstipps ;)

    klick

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1195477510000

    @Dieter

    Du möchtest hier etwas klar- bzw. richtigstellen und kennst Dich aber anscheinend nicht ausreichend gut aus...

    Den von Mujer beschriebenen Kalvarienberg gibt es in Arta! (das Zeichen ist mit Bedacht gewählt und dient der nachdrücklichen Richtigstellung)

    Der von Mujer verfasste Beitrag ist völlig korrekt und entspricht den Tatsachen und Gegebenheiten. Ich bin schon mehrfach dort oben gewesen und Du solltest mal einen Bewohner von Arta nach deren Kalvarienberg fragen... Du wärst mit Sicherheit überrascht und würdest vielleicht eher akzeptieren, dass Du trotz reichlich Erfahrungen in Bezug auf Mallorca, noch etwas dazu lernen kannst ;)

    Saludos

    _______________________________________________________________

    Anm. d. Admins:

    Überflüssiges Zitat entfernt - Beiträge, auf die man direkt bzw. auf der gleichen Seite antwortet, müssen und sollen NICHT zitiert werden. Die Übersichtlichkeit dankt!

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1195491405000

    Du möchtest hier etwas klar- bzw. richtigstellen und kennst Dich aber anscheinend nicht ausreichend gut aus...

    Du wärst mit Sicherheit überrascht und würdest vielleicht eher akzeptieren, dass Du trotz reichlich Erfahrungen in Bezug auf Mallorca, noch etwas dazu lernen kannst.

    Nichts anders als eine solche Antwort hatte ich von euch beiden erwartet!

    Das sagt sehr viel aus!

    Ob ich mich auf Mallorca ausreichend auskenne ohne zu googeln, haben andere zu entscheiden. Dazulernen wäre gewiss doch für alle nicht schlecht.

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!