• Franzii86
    Dabei seit: 1374019200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1374088627000

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier und höffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Mein Freund und ich werden Ende September das erste mal

    die Insel Mallorca besuchen, und werden uns hierfür ein kleine

    Ferienwohnung mieten.

    Nach langem suchen stehen wir nun vor der Entscheidung ob wir

    die Wohnung in Colonia Sant Jordi oder Can Picafort nehmen.

    Wir möchten gerne eine Woche Strandurlaub machen, relaxen,

    abends etwas "shoppen" gehen oder gemütlich etwas essen.

    Da wir beide noch nie auf der Insel waren würden wir uns über

    Erfahrungsberichte freuen.

    Vielen Dank

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1374093657000

    Hallo Franzi,

    beide Orte sind sehr unterschiedlich. Du kannst es sehr gut auf der Karte ( google map) sehen. Can Picafort bietet sicherlich mehr an Unterhaltungsmöglichkeiten, ist aber auch sehr touristisch geprägt. Colonia S. Jordi hat mehr Charme. Ein kleiner Hafen mit einer kleinen Bucht. Dazu den langen Strand Es Trenc. Can Picafort ist eher eine Touristenhochburg. In Colonia S. Jordi würde ich auch einen Mietwagen für einen oder zwei Tage nehmen. Wichtig dürfte die Lage der Ferienwohnung sein ( mal anschauen auf der Karte). Bis zum Es Trenc sind es sonst einige Schritte.

    So meine rein persönliche Meinung, das ich beide Orte kenne.

    Viel Glück bei der Buchung.

    Uwe

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 123 bisher.
  • susanne.f
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1374148186000

    Hallo,

    die beiden Urlaubsorte sind, wie schon beschrieben, sehr unterschiedlich. Ich sehe das genauso, wie smacks.

    Wir waren letzes Jahr in Can Picafort, und hatten uns für diesen Ort enschieden, wegen des tollen Strandes. Dieser wird erst außerhalb des Ortes richtig schön, also Richtung Albufera Naturpark. Der Ort selbst war besser als gedacht, er hat eine Strandpromenade mit Cafes und Restaurants, eine Fußgängerzone und etwas außerhalb vom Zentrum kann man auch ungestört und ohne viel Leute spazieren.

    Colonia Sant Jordi hat auch tolle Strände, auf beiden Seiten des Ortes. Darunter auch der genannte, bekannte Es Trenc. Der Ort, viel ruhiger. Hier sind wir dieses Jahr.

    Gute Ausflüge (Sehenswertes ) kann man vom Norden aber auch vom Süden machen.

    Vieles ist mit Bussen gut zu erreichen, ein Mietwagen für den Besuch von Buchten gut.

  • Franzii86
    Dabei seit: 1374019200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1374247129000

    Vielen Dank für eure Meinungen.

    Da ich noch nie am Meer war, glaube ich,

    das mich alle Strände begeistern werden.

    Was mir persönlich noch "wichtig" wäre...wir werden keinen

    Mietwagen haben. Meine Vorstellung wäre abends durch die

    Gassen zu schlendern und sich das ein oder andere Geschäft

    anzuschauen, und was trinken zu gehen.

    Party / Disko brauchen wir nicht....

    Gibt es in Colonia Sant Jordi auch eine Einkaufsmeile oder ist

    diese eher in Can Picafort zu finden?

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1374250492000

    Habe auf Deine PN geantwortet.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Franzii86
    Dabei seit: 1374019200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1374253489000

    Welcher Strand ist ohne Mietwagen in der Gegend von Colonia Sant Jordi zu empfehlen?

    Werden in Colonia Sant Jordi auch Ausflüge in Richtung Palma angeboten?

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1374254459000

    @Franzii86

    so groß ist die Auswahl in St. Jordi nicht: es gibt nur 2 Strände, das ist rechterhand

    der Es Trenc und linkerhand der Es Carbo. Zu beiden ists ein schöner Fußmarsch

    so ca. mind. 2 km.

    Also, los geht's einen schönen Marsch wünsch ich. :shock1:

    In Deinem Hotel werden sicher Ausflüge in Richtung Palma angeboten.

    poly3

  • Franzii86
    Dabei seit: 1374019200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1374254926000

    Wir hätten in Colonia nur ein kleines Stadthotel / Hostel...in Can Picafort eine

    Ferienwohnung in Son Baulo ... und keinen Mietwagen.

    Wollen etwas das Strandleben genießen und einen Ausflug machen,

    darum ist die Überlegung wo wir dafür ohne Mietwagen die bessere

    Voraussetzung haben?

  • S.Jordi
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1374256255000

    @Franzii86

    Je nach Lage Eurer Unterkunft sind die Strände! am Hafen nicht weit 

    entfernt oder auf der anderen Seite der Strand direkt am Hotel Marques (ganz

    sicher keine 2 Km) !!! :p

    Wenn man etwas weiter laufen möchte der ES TRENC Strand und der ES CARBO!

    Da es Ende September nicht mehr so überlaufen ist, sind die Strände an beiden

    Seiten des Ortes sicher sehr schön und nicht weit zu laufen(wenn die Unterkunft

    einigermaßen Zentral liegt).

    Zum ES TRENC Strand sind es vom Hotel MARQUES ca. 15-20 Minuten und zum 

    ES Carbo Strand am Hafen auch! Aber diese Strände braucht man um diese

    Jahreszeit nicht unbedingt jeden Tag besuchen.

    Eine Busverbindung nach Palma (ca. 60 Min) besteht mehrmals am Tag.

    Außerdem können in verschiedenen Hotels Ausflüge gebucht werden :D

    Also, WIR finden Colonia Sant Jordi als Urlaubsort richtig toll, ja wenn?, wenn man 

    keinen Rummel liebt ;)

  • susanne.f
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1374256699000

    hallo,

    ich denke, für beide Orte braucht man nicht unbedingt einen Mietwagen.

    Die Busanbindungen, vor allem nach Palma, und von dort weiter, sind gut. Wenn man in Can Picafort wohnt, ist ein Ausflug nach Alcudia, Pollenca und / oder Formentor wunderschön. Wohnt man in Colonia Sant Jordi, sollte man Campos, Santanyi, Cala Dor und Naturpark Mondrago gesehen haben.

    Man kann nicht sagen, welcher Strand schöner ist. Das ist Geschmackssache.

    Laufen muß man denke ich in beiden Fällen. Vom Stadthotel in Colonia S. J. zu den schönen Stränden und ebenso von Son Baulo aus.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!