• wattenlöper
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1411495888000

    Hallo zusammen,

    hat hier jemand schon mal bei dieser Firma ein Boot ausgeliehen.

    Wir haben keinen Bootsführerschein und auch keine Erfahrung mit Booten. Diese Firma bietet stundenweise kleine Schlauchboote oder auch andere an, die über einen 15 PS Motor verfügen und ohne Führerschein gefahren werden können. Macht das Sinn auf dem offenen Meer?

    Wir würden grundsätzlich gerne mal so ein Teil ausleihen und den Es Trenc entlang schippern. Stellen wir uns ganz lustig vor. Wird man vernünftig eingewiesen? Reichen 15 PS aus gegen Wind und Wellen?

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1411544551000

    Hallo

    wenn Ihr keine Erfahrungen mit Booten habt, weiß ich auch nicht ob so eine Tour für Euch viel Genuß bringt. Und wie es mit Wind und Wellen zu Eurer Zeit dort aussieht sagt ein Blick in die Glaskugel ...

    Also den Es Trenc würde ich nicht unterschätzen, das zieht sich ganz schön. Wir haben ab und zu mal Leute mit diesen Schlauchbooten auf dem Meer gesehen wie sie gegen die Wellen ankämpften. Und besonders schnell kamen die auch nicht von der Stelle. Sah alles ziemlich mühselig aus. Da ist man zu Fuß bestimmt schneller ...

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • S.Jordi
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1411576443000

    Hola wattenlöper,

    wenn Ihr das Boot in Colonia Sant Jordi beim Hotel "Marques" bucht,

    könnt Ihr den ES TRENC Strand, ca. bis Sa Rapita,  in 2 Stunden bequem entlang fahren.

    So langsam sind die Boote auch wieder nicht und bei schlechtem Wetter

    und Wind werden sie sowieso nicht verliehen. 

    Auch wenn es kein Schnellboot ist, es macht trotzdem Spaß :D

    @ xadoo

    Musst aber ein gute Läufer sein, um schneller am ES TRENC zu sein :p

  • wattenlöper
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1411592437000

    Na, das hört sich doch gar nicht so schlecht an. Es scheint wohl mehrere Verleihstationen zu geben. Dann werden wir uns zum Marques durchfragen. Hoffenrlich bekommen wir spontan dann auch ein solches Boot. Wir sind Ende Oktober in Sa Coma und werden uns dann bei günstigen Wetterbedingungen aufmachen. Danke für die positive Rückmeldung.

  • S.Jordi
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1411670087000

    Ja, eine Verleihstation ist am Hafen, genau am anderen Ende des Ortes,

    da ist die Fahrt zum ES TRENC länger, weil man den ganzen Ort entlang

    schippern muss. Das Hotel Marques liegt am Anfang der Strände, zu dem

    auch der ES TRENC gehört. Fälschlicherweise wird hier fast immer vom 

    ES TRENC gesprochen, obwohl dieser erst , ein Stück hinter diesen

    Stränden beginnt (davor ist auch noch ein FKK-Strand  ;) )

    Ich hoffe ja, daß noch gutes Wetter ist und die Verleihstationen noch

    geöffnet sind.

    Siehe 

    http://www.coloniasantjordi.es/branchen/wassersport/bootsvermietung

    www.excursionboat.es

     

     Wünsche einen schönen Urlaub  :D

  • wattenlöper
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1411745696000

    Ja - Danke - ich hatte mir die Lage der Verleihstatonen auch schon rausgesucht.

    Auf gutes Wetter hoffen wir natürlich auch, reine Glücksache Ende Oktober denke ich, aber die Herbstferien sind dieses Jahr erst sooooo spät bei uns in Niedersachsen. Eine Superwoche wird es aber so oder so- Hauptsache wir sind auf unserer Lieblingsinsel ;)

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1411861754000

    @Wattenlöper:

    Ich dachte, Du wolltest im Januar hin? Oder da etwa dann nochmal?

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1411896691000

    @Wattenlöpper gehört scheinbar zu den 5000 Euro-Nettoverdienern liebe Morella .

    Sie fliegt tatsächlich zweimal innerhalb kürzester Zeit nach Mallorca.

    (@Wattenlöpper,ich hoffe Du verstehst was ich meine ;)   )

    Diesen Sommer habe ich gesehen, dass wirklich vorher ein Mitarbeiter mit den Mietern der Boote rausgefahren ist,die haben ales erklärt bekommen ...ging so 20 Minuten ... dann erst sind sie zum betahlen ins Büro und sind losgeschippert.

    Ich wünsch nen schönen Ausflug.

  • S.Jordi
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1411915913000

    @Sonnenkind

    das wird in CSJ mit dem 15 PS-Boot nicht gemacht, höchstens mit

    dem Bootsführerscheinpflichtigen Booten.  :frowning:

    und ein Büro, WO ? :? ;)

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1411917853000

    Sorry , mein Fehler, war im Hafen von Portocolom. Dort hatten die Vermieter der kleinen Boote ein kleines Office. Wir hatten eben beobachtet, wie ein Mitarbeiter von dort mit den 2 Familien auf die Boote sind, und mit ihnen eine Runde gedreht haben. Danach sind sie gemeinsam ins Office und die Familien sind dann mit den Booten los. Dachte es könnte vielleicht ab und an wo anders auch so sein...hatte mich nicht auf CSJ beziehen wollen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!