• Argento1000
    Dabei seit: 1348012800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1349008863000

    Hallo!

    Wir(2 Erw + 1 10 jähr. Kind)fliegen am Freitag für eine Woche nach Alcudia.Wir haben für 2 Tage einen Mietwagen gebucht und suchen für diese 2 Tage nach tollen Ausflugtips.

    Einen Tag haben wir für einen Besuch nach Palma eingeplant und wollen dort im Parkhaus unterhalb der Kathedrale parken.Wie komme ich dort am besten hin?Erstmal die Autobahn Ma-13a bis zum Ende,doch wie geht es dann weiter?Oder sollten wir besser mit dem Überlandbus(Kosten?)fahren?

    Wir würden uns auch gerne das Cap de Formentor ansehen,doch was machen wir mit den angefangenen Tag?Gibt es in der Umgebung weitere Sehenswürdigkeiten die empfehlenswert sind?

    Städte in näherer Umgebung (wie z.B.Alcudia,Port d`Alcudia,Can Picafort)erkundigen wir zu Fuß/Bus,aber lohnt sich z.B.eine Fahrt mit dem Auto nach Cala Ratjada?Oder denkt ihr das ist verschenkte Zeit mit Auto(wie gesagt,steht nur 2 Tage zur Verfügung) und deshalb lieber dem Bus nehmen?

    Wir hoffen ihr könnt uns weiterhelfen:-)

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7118
    geschrieben 1349028421000

    Statt Cap Formentor würde ich euch pers. eher zu einem Ganztagesausflug an die Westküste raten. Fahrt zuerst in aller Frühe zur Cala de sa Calobra, anschl. nach Port de Soller, von dort nach Deia und zum Schluss nach Valldemossa. Schöne Landschaft und ein Ort schöner und interessanter als der andere.

    - Schlimmer geht immer -
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2470
    geschrieben 1349029863000

    nur ganz kurz:

    nach Palma würde ich mit dem Überlandbus fahren; gute Verbindungen von Alcudia und nicht teuer.

    Der Busbahnhof in Palma ist an der Placa Espana; von dort bist du in ein paar Minuten in der Altstadt.

    Viel Spaß und schöne Erlebnisse.

    Wenn Ihr unbedingt zum Cap Formentor wollt, könnt Ihr die Stadt Pollenca und das Kloster Lluc besichtigen.

  • Argento1000
    Dabei seit: 1348012800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1349047583000

    Erstmal danke für die Hilfe:-)

    Der Tip mit der Westküste hat uns gut gefallen und wir werden die Fahrt zum Cap de Formentor wohl streichen.Ein Bekannter hat uns ebenfalls zu Sa Calobra geraten und wir werden die Tagestour dort beginnen.Doch wie kommt man streckenmäßig am besten dort hin und auch wieder zurück(wenn die Tagesfahrt in Valldemossa endet)?Besser gefragt,wie sollte unsere Route aussehen?

    Kann man nach Palma nicht auch gut mit der Bahn fahren?Wie ich das gesehen fährt diese ja von Sa Pobla nach Palma und der Preis ist wohl auch nicht so teuer.Was meint ihr?Nach Sa Pobla dann mit dem Bus oder mit dem Taxi(unser Hotel liegt zwischen San Picafort und Port d`Alcudia)fahren?

    Wie sind denn so die Buspreise auf Mallorca?Lohnt es mit 3 Personen für Strecken von sagen wir mal 5 km den Bus zu nehmen,oder wäre eine Taxifahrt nicht günstiger?

    Gibt es Mehrfachtickets oder Ganztagestickets?Fragen über Fragen,aber richtige Hinweise was das Busfahren betrifft habe ich leider nicht gefunden.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7118
    geschrieben 1349078446000

    Beginn die Tour mit der Cala de sa Calobra. Fahr so früh wie nur möglich hin, dann ist dort noch nicht so viel los. Anschließend in der Reihenfolge weiter fahren, wie ich sie dir bereits genannt habe. Wir haben dieses Tour auch schon in Valldemossa begonnen, fanden es aber dann von Calobra aus besser gelöst.

    - Schlimmer geht immer -
  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1349082701000

    @Argento1000

    Hilfreich sind auch u.a. diese bestehenden Threads...

    Ausflugsziele in und um Alcudia/Playa de Muro  & Von Playa de Muro zur Westküste   :kuesse:

  • Argento1000
    Dabei seit: 1348012800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1349189933000

    nate1:

    Beginn die Tour mit der Cala de sa Calobra. Fahr so früh wie nur möglich hin, dann ist dort noch nicht so viel los. Anschließend in der Reihenfolge weiter fahren, wie ich sie dir bereits genannt habe. Wir haben dieses Tour auch schon in Valldemossa begonnen, fanden es aber dann von Calobra aus besser gelöst.

    Fährt man nach Sa Calobra besser/stressfreier über Inca oder über Pollenca?

    Muss man wenn man von Valldemossa kommt fast bis nach Palma fahren,oder gibt es voher eine Möglichkeit zur Ma13 zu gelangen?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1349195935000

    Investiere doch einfach mal schlappe € 9,95 in einen Reiseführer Mallorca von Marco Polo. Neben Beschreibungen der Städte und Strände findest du Tourenvorschläge zu den "Must See" mit recht brauchbaren Strassenkarten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7118
    geschrieben 1349203924000

    @Argento1000:

    Für uns hat es sich angeboten, jedes Mal über Inca zu fahren, da wir in Cala Millor wohnten. Wie es über Pollenca aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis. Egal, welche Verbindung du nimmst, von der Zeit und den Km unterscheiden sie sich nur wesentlich. Denke aber auch, dass die Strecke über Pollenca die landschaftlich schönere sein wird. Musst du jetzt selbst entscheiden. Und ja, du musst heimwärts von Valldemossa leider über Palma fahren, da gibt es m.W.n. keine schnellere Verbindung.

    - Schlimmer geht immer -
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1349205637000

    für was straßenkarten? nimm das navi mit. du kannst ja daheim dann schon alles eingeben (die routen), eine einfache inselkarte reicht  dann wohl:-)

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!