• daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 952
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1468428417000

    Reethi Beach - eigene Strandvilla (also keine Duplex-Villa) nur, wenn ihr Deluxe-Bungi bucht. Mittagessenspreise auf Reethi Beach ziemlich hoch, da lohnt sich, wenn ihr mittags gerne und viel esst ggf. VP. AI würde ich auf Reethi nicht buchen, da gibt es für die AI-Gäste nur Getränke 2. Klasse (Tetrapack-Wein, Cocktails aus der Tüte).

    Velassaru, wie schon geschrieben, gibt Gründe, warum man über die Insel nicht viel findet.

    Kuramathi ist seeeehr groß für eine Malediven-Insel, ansonsten findet ihr dort aber alles, was ihr wünscht, nur mit dem Barfuß wird es ein bißchen schwierig, weil es viele feste Wege gibt, wo die Golfcars und Mini-Transporter fahren.

    Das von Shey vorgeschlagene Baros liegt auch im April/Mai gänzlich außerhalb eurer Preisspanne.

    Ich schlage die "üblichen" Verdächtigen für eure Wunschliste vor: Safari Island, Filitheyo (dann aber auch Deluxe-Bungi, weiß nicht, ob es preislich hinkommt), ggf. Vilamendhoo. Vielleicht sind bis dahin ja schon die geplanten neuen Inseln (Kuda Bandos, Hondaafushi) eröffnet, wäre vielleicht auch noch eine Option.

  • cupcake911
    Dabei seit: 1399161600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1468443560000

    Vielen dank für eure Infos.

    Okay somit ist also Velassaru aufjedenfall schonmal draussen.  :D  

    Ich werde mir die Tage auch nochmal die anderen empfohlenen Resorts anschauen. Von Hondaafushi hab ich auch schon bereits was gelesen, aber zu diesem Resort gibt es noch leider sehr wenig Bilder. von SIL. Haben ja noch etwas Zeit zum buchen vielleicht wird es bis Oktober paar mehr Bilder geben.

    Und bei Baros wären wir bei 8 Nächten Deluxe Villa bei 2177 € (nur Frühstück) Anfang Mai. Evtl vielleicht doch eine alternative, da ich die Insel und die Häuser sehr schön finde. 

    Ach mensch diese Inselauswahl ist schon etwas schwer  :frowning: :D

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 952
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1468447105000

    Ja, wenn das so ist und die Portokasse es hergibt, wäre natürlich Baros auch meine erste Wahl von allen genannten  :laughing:

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 837
    geschrieben 1468447996000

    ;) :p  hey, Dani, ich wollt grad an Cupcake schreiben " Na du bist ja lustig..."

    aber du bist es ja auch! ;)

    @Cupcake, das Thema Portokasse sollte zumindest als erstes mal unter die Lupe genommen werden. 

    Und auch die je Insel unterschiedlichen Nebenkosten´betrachten.  

    Zum Vergleich, mit HP kostet Anfang Mai 8 Nächte auf Baros dann schon mal ca. 3200,-pP, also mal so 125 Euronen nur fürs Abendessen pro Tag. Da hat ,man noch nichts getrunken und einen Snack zwischendurch, der bleibt wohl dann aus.. ?

    CoCo Bodhu Hiti, vielleicht ansatzweise mit Baros zu vergleichen, kostet 3200,- pP für VP. Also zumindest schon mal ein Gang mehr. Aber immer noch nichts getrunken.  

    Alle halbwegs vergleichbaren Inseln, die mit Baros mithalten, sind für euer Anfangsbudget ausser Reichweite. :?  das wollte Dani eigentlich ausdrücken.. 

    Such mal unter VP und AI nach Inseln in eurem Rahmen ..  oder HP und Fr weit unter den 2300... 

    Gruß Uwe

    P.S.

    Mein Tipp: Beachbungi VP Gangehi

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Mai´17 Gangehi, Malediven -- Sept´17 Ischia, Italien -- März ´18 in Planung Thailand --
  • Shey
    Dabei seit: 1297123200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1468508763000

    Bei Baros lohnt sich HP nicht.

    Wir hatten beim letzten Mal 1.400 USD Nebenkosten und da waren noch ein wenig Shopping und eine dreistündige Boots-Tour dabei.

    Zudem sollte man bei Baros nicht vergessen, das man dort ständig inklusive "gefüttert" wird mit Krimskrams in der Villa und Knabberzeug in der Bar. Das relativiert die Preise extrem.

    So schwarz/weiß lässt sich das also nicht vergleichen.

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1598
    geschrieben 1468510396000

    Hallo Shey,

    das interessiert mich jetzt mal.  :D  Für welche Aufenthaltsdauer war das denn mit den genannten Nebenkosten. Die hören sich jetzt ja noch relativ moderat an. Aber was habt ihr da so konsumiert? Gar kein richtiges Essen ausser das Frühstück? und Abends eher was kleineres...   Ich  braucn ja Abends auch so mein Weinchen, nicht Cocktail unbedingt, aber nur Wasser und Tee geht auch nicht - geht schon, aber ...  :disappointed:

    Ja Baros wär echt mal was,  man liest ja natürlich von den extremen Nebenkosten.. (Flasche  Wein gleich mal ab 100 Dollar aufwärts und so..) 

    LG Aida3

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1124
    geschrieben 1468519778000

    q Aida

    Ich denke nicht wirklich, dass du dich im Urlaub mit Krimskrams zufrieden geben willst. :laughing:

    Las Vegas 8.4 bis 19.04 Delano/Mirage und Oktober 16.-30./Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio
  • Shey
    Dabei seit: 1297123200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1468528939000

    Wie hatten Frühstück gebucht. Mittags haben wir nur einmal gegessen und dafür das Frühstück ausfallen lassen - es hätte sonst nix reingepasst. Abends haben wir immer völlig normal gegessen. Mein Mann hatte zwei Mal das Wagyu, ich bin Vegetarierin. Im Lighthouse waren wir an unserem Hochzeitstag. Ansonsten haben wir mal ein Glas Wein getrunken, aber nicht häufig. Liegt aber daran, dass wir bei den Temperaturen nicht so auf Alkohol abfahren. Jeden Tag hatten wir in der Bar mal nen Shake.

    ich hab grad die Rechnung rausgesucht. Waren 1.900 USD, ist jetzt aber auch noch im Rahmen.

    Jackpot, wer hat gesagt, dass wir uns mit dem Krimskrams zufrieden gegeben haben? 

    Wir haben gegessen wenn wir Hunger hatten, wir haben was getrunken, wenn wir Lust oder Durst hatten. Wo genau ist Dein Problem?

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1124
    geschrieben 1468529914000

    Ich hab überhaupt kein Problem, wenn du dich von Krimskrams und Knabberzeug ernähren kannst. Jedem nach seinem eigenem gusto. 

    Ich kenne die Malesinseln, die Aida bereits besucht hat und hatte sie angesprochen und nicht dich.

    Las Vegas 8.4 bis 19.04 Delano/Mirage und Oktober 16.-30./Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio
  • Shey
    Dabei seit: 1297123200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1468530078000

    Wo genau hab ich geschrieben, dass wir uns von Knabberzeug und Krimskrams ernährt haben?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!