• DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1368113115000

    jackpot 777:

    :shock1: Wieso braucht man da die neueste Auflage??? Übrigens, die APP ist gratis.

    Ich konnte nur gebrauchte versionen von 1998 oder älter finden und da wurden dazwischen nehme ich mal an schon weitaus mehr Arten entdeckt als wir uns nur erträumen können ...

    Aber Debelius ist der Führende auf dem Gebiet ...

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1176
    geschrieben 1368115967000

    @ Beerle

    Wahrscheinlich haben wir eher mehr ausgerottet als entdeckt. Leider...

    Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1368116498000

    Da magst du leider nicht ganz unrecht haben :(

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1368129608000

    Da ich ja ein sparsamer Mensch bin habe ich im ECO Center auf Kuramathi einfach die 3 grossen Tafeln mit den Bildern aller Fische der Malediven abfotographiert. Jetzt vergleiche ich diese mit den Fotos der Fische die ich beim Schnorcheln gemacht habe. Eine günstige Lösung wie ich finde...  Die aber natürlich kein solches umfangreiches Buch ersetzt. Aber der Preis ist schon heftig.

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1368131628000

    @Stachelbeere, warum er sich die Ausgabe für das Rote Meer kaufen soll, erschließt sich mir nicht. :shock1:     Die Malediven liegen bekanntermaßen im Indischen Ozean, folglich sollte man sich den Riff-Führer Indischer Ozean, 4. überarbeitete Auflage von 2007 kaufen. Soviel "neue" Fische gibt es seit der Zeit nicht. :laughing: !!!!!

    LG

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1368173062000

    Natürlich kann ich mich hier nicht auf eine fundierte Forschungsstatistik stützen aber nach meinen Erfahrungen nach konnte ich so gut wie jeden Fisch, den ich letztes Jahr auf den Malediven gesehen habe, mit meinem Riffführer für das Rote Meer identifizieren.

    Also wenn man vielleicht vor hat, auch mal im Roten Meer den Kopf ins Wasser zu stecken ist diese Investition nicht unnötig ;)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1368180431000

    Trotzdem stellt sich die Frage, warum einen Riffführer Rotes Meer für die Malediven kaufen. Aussderdem wäre es dann auch egal, wenn ich den Riffführer Indischer Ozean auch für das Rote Meer nehme. Auch da gibt es dann nach Deiner Aussage kaum Unterschiede. Aus unserer Erfahrung mit beiden Ländern, (5x Ägypten und 7xMalediven) lohnt es sich den jeweiligen (Debelius) mitzunehmen. Kostenfaktor so um die 38€ mit jeweiliger Ausgabe von 2007!

    LG 

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1368184867000

    Natürlich gibt es im Detail gravierende Unterschiede - die möchte ich nicht abstreiten.

    Aber als Anfänger ist es (fast) egal, denn da heißt es: "Ach schau, der Fisch ist schön bunt. Was ist das für einer? Ah ja, genau, ein Papageifisch" ... Da gehts nicht um Raritäten o.ä. ;)

    Aber ja, Debelius ist klasse! Vorausgesetzt man bekommt die 2007er Auflage von den Malediven im Handel (hab ich nirgends bekommen und nehme daher den Rotes Meer-Führer mit :p )

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1368190986000

    Nochmal und vielleicht zum besseren Verständnis, es gibt keinen eigenen Riffführer Malediven!!! Er heißt Indische Ozean! Ausserdem wußte ich nicht, dass hier ein Anfänger die Frage gestellt hat. Wo ist denn Deiner Meinung nach der Unterschied zwischen einem Rifführer für einen Anfänger und einem für Fortgeschrittene??

    Da ich Beide gut kenne, kann ich sagen, dass es nicht nur im Detail Unterschiede zwischen beiden Riffführern gibt, sondern auch im Groben!

    Im übrigen, die gebundene Ausgabe des Debelius von 2007 für den Indischen Ozean ist im Internet auf Amaz..für 65€ zubestellen. Für Deine Anfänger tut es dann aber auch -Die Fische der Malediven, v. Andrea Ghisotti, für ca. 17€.

    Aber Stachelbeere, lass nun gut sein, die Diskussion wird langweilig! :frowning:

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1368193072000

    Sorry, ich hatte den selben wie du gemeint. Hatte ihn nur noch mit dem Titel Malediven im Kopf.

    Und ja, ich lass es eh schon gut sein ;)

    Ich wollte nur eine mögliche "Notfalllösung" vorschlagen, sollte der eigentliche Führer nicht gefunden werden bzw. nicht aufzutreiben sein ....

    .. Leaving nothing but bubbles ..
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!