• dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1217330312000

    Möchte dem alten Thema noch kurz was hinzufügen.

    wir waren auch auf Samana dieses Jahr im Februar und ja es gibt Sandflöhe dort. Ich wurde nicht gestochen, hatte anti Brumm ab und an aufgetragen (nur auf den Beinen) und gut wars. Eine Liegenachbarin wurde dagegen ständig gestochen. Wir haben bemerkt das gerade die Leute die Handtücher, Matratzen und sonstiges mit aufs Zimmer genommen haben ein grosses Problem mit diesen Genossen hatten. Da im Bahia Estela nicht genügend Aufliegen gab, hatte das fast jeder gemacht...tja und wurde auch fies bestraft...

    aber jetzt gleich zu sagen das man dort auf gar keinen Fall hin sollte finde ich übertrieben.

    Es gibt wie oben ausführlich beschrieben eine Methode die Flöhe los zu bekommen. Man muss den sand immer wieder aufrechen und umdrehen, das minimiert wohl die Plage.

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
  • sternchen73
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1217331244000

    Gibts diese Sandflöhe auch auf Vilu Reef??

  • reisi08
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1219265019000

    Also auf Dom Rep hatte ich keine Sandflöhe(vielleicht je nach Gebiet?),allerdings in Kenia! Aua :shock1: !!!

    Auf den Malediven(Sun Island) kam mir allerdings auch der Gedanke.Ich hatte nämlich an den Beinen und Füßen fürchterliche Pusteln,ähnlich wie in Kenia. Eine Sonnenallergie habe ich ausgeschlossen,mir der kenne ich mich aus,die habe ich meißt an den Armen,aber nicht auf den Malediven :D

    Also ausschließen würde ich es nicht.

    LG

  • pelzkrabbe
    Dabei seit: 1357257600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1357398032000

    Welche neuen resorts gibt es im Nord Male Atoll (also keine resorts, auf die man noch extra mit dem Inselflieger hinfliegt, sondern mit der Yacht von Male aus hinfährt)

    Wir haben schlimme Erfahrungen mit Sandfliegen bzw. Sandflöhen gemacht,

    wer kennt eine - eventuell neue Insel - ohne diese Plagegeister?

    Soneva Gili -  bisher unsere Lieblingsinsel - hatte das letzte Mal vor einem Jahr

    Mengen davon :shock1: und wir wurden trotz Anti Brumm u.ä. sehr zerstochen.

    Kennt jemand das neue Reethi Rhaa Resort ??  Hängt vielleicht die Sandfliegen - Plage auch von der Jahreszeit ab ?

    Wir sind jedes Mal Mitte März auf den Malediven, also mehr oder weniger

    mit wenig Regen.

  • Krissi K.
    Dabei seit: 1299888000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1366900003000

    Hallo Zusammen,

    wir planen derzeit unsere Flitterwochen auf den Malediven. Haben vor eine Woche zwischen September und November dort zu verbringen.

    Haben jetzt mal Constance Moofushi, Baros und das Six Senses Laamu in die ängere Auswahl genommen. Kann mir jemand sagen, ob es auf einer der Inseln Sandflöhe gibt?

    Lieben Dank und schöne Grüße

  • neflecrush
    Dabei seit: 1366070400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1366906236000

    Hallo zusammen,

    hattet Ihr schon einmal Sandföhe auf Summer Island Village? Wir wollen dieses Jahr dorthin.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1366925372000

    War bisher auf Meeru und Lohifushi,dort gabs keine.

    Allerdings mal in Vietnam,direkt am ersten Tag gestochen.

    Die hatten dort allerdings in den Shops (brauchte nur auf die Flecken zu zeigen) ein Mittel zur Prophylaxe dagegen,kleine Fläschen,wurde einfach eingerieben und danach wirklich kein neuer Stich mehr!Umgerechet kostete das gerade mal 2,3 Euro.

    Mich wunderts das die auf den Malediven dann kein Mittel dagegen haben.

  • Krissi K.
    Dabei seit: 1299888000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1367854084000

    Kann mir jemand sagen, ob es im Rasdu Atoll (Kuramathi oder Veligandu) schon mal Sandflöhe gegeben hat oder aktuell gibt?

    Schöne Grüße

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1367854412000

    Auf Kuramathi habe ich bis letzte Woche keine Sandflöhe entdecken können. Ne Garantie das es da grundsätzliche keine gibt oder mal geben wird gibt es aber sicher nicht. Selbiges dürfte auf die Nachbarinsel Veligandu zutreffen.

  • diver1972
    Dabei seit: 1282780800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373067777000

    Als ich 2006 das erste Mal auf den Malediven war, haben mich die Sandflöhe am Strand von Embudu erwischt. Nach einem Windstoß war ich über und über mit Sand bedeckt und auf einmal zwickte es am Po und an den Beinen. Danach hatte ich komische Pusteln und der Hausarzt hat zu Hause eine Haarwurzelentzündung festgestellt. Das Ganze sah unschön aus und klang trotz Crèmes über 2 Jahre nicht ab. Die Entzündung kam immer wieder und hinterließ Narben. Seit ungefähr einem Jahr ist alles abgeheilt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mir das nicht nochmal passieren kann. Falls jemand bestätigen kann. dass Anti-Mücken- oder Anti-Zecken-Sprays so etwas verhindern können, wäre ich über Infos sehr dankbar. Letztes Jahr war ich wieder auf Embudu und hatte keine Probleme. Ich glaube nicht, dass man pauschal sagen kann, auf welcher Insel Sandflöhe zuschlagen und auf welcher nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!