• Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1371661462000

    Wie willst du das beurteilen?????

    Ich war auf Lohifushi,Meeru und Reethi und habe mich sehr wohl wie im urlaub gefühlt!

    Hast du mal einen der alleinreisenden gefragt ob sie sich wie das 5te Rad am Wagen fühlen, oder wie  kommst du darauf,erzähl mal.

    Selber noch nie alleine da gewesen aber sowas behaupten,genau das meinte ich :shock1:

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1371664318000

    @guezu48

    Erst der zweite Beitrag im HolidayCheck Forum und dann gleich einer mit gewaltig " Sprengkraft " und eigenartigen Ansichten . Gratuliere dazu. So macht man sich beliebt...

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1141
    geschrieben 1371665277000

    Guezi

    Das bist du nicht wirklich auf dem Avatar , oder? Was machst du dreißig mal auf den Malediven? Fernsehen?

    Las Vegas 8.4 bis 19.04 Delano/Mirage und Oktober 16.-30./Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1371677455000

    guezu48:....  Meistens waren die Singles wie das berühmte "fünfte Rad am Wagen".

    ned wirklich.

    Mir fällt manchmal auf, das Frauen die allein reisen, von manchen Männern extrem angeschaut werden. Da gibt es dann für die 7, 14, oder 21 Tage kein anderes Thema mehr.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • diver1972
    Dabei seit: 1282780800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1371767862000

    Hallo Peeep,

    ich fliege seit 2006 auf die Malediven und zwar immer alleine. Bisher war ich auf Embudu, Gan, Vilamendhoo, und Fihalhohi. Ende August geht es nach Ellaidhoo.

    Es ist mir bisher nur einmal passiert, dass ich mich wie das fünfte Rad am Wagen fühlte. Normalerweise kommt man auch mit Paaren klar, außer die sind gerade auf Hochzeitsreise. Beim Tauchen lernt man immer Leute kennen und auch einen Buddy findet man. Ich habe schon mit Männern getaucht, die mit ihren nicht tauchenden Frauen da waren. Auch das war kein Problem, denn abends habe ich mich dann um meinen eigenen Kram gekümmert. Grundsätzlich ist auf vielen Barfußinseln eine lockere Atmosphäre, also gibt es immer mal nette Gespräche mit Mitreisenden. Ich bin auch diesmal wieder gespannt, was sich buddymäßig so ergibt. Aber da ich noch nie einen festen Tauchpartner hatte, bin ich einiges gewöhnt. Das wird schon werden. Ich freue mich auf eine erholsame Zeit, schöne Tauchgänge und eventuell nette Bekanntschaften. Das ist alles. Wer behauptet, nur Paare seien priviligiert, auf die Malediven zu reisen, ist wahrscheinlich ein Feigling, der es alleine nicht schaffen würde. Komisch, aber besonders als Frau muss man sich tatsächlich immer noch rechtfertigen, wenn man alleine verreist.

    Peeep, das heißt für Dich: Such Dir eine typische Taucherinsel aus und Du wirst schnell Anschluss finden. Überleg mal, wieviel schwieriger es ist als Frau mit einem Mann zu tauchen, der seine Frau mit auf der Insel hat. Dir als männlichen Buddy werden die Freundinnen gegenüber wohl eher noch weniger misstrauisch sein. Also flieg einfach und fertig. Gruß Cheeky

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!