• Delibeli
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1328554224000

    @lexilexi

     

    ja es ist leider immer so, dass die ganz *erfahrenen* Urlaubsexperten das immer

    sehr gerne heraushängen lassen, das ist in jedem Forum leider immer wieder

    der Fall.

     

    Aber da muß man durch, man freut sich dann wieder über nette Beiträge,

    so wie deine :D

     

    Schönen Abend und lg

    Sabine

  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1328559949000

    :laughing: Na da ist ja herzlichst was los hier...fast so wie im Male*ivenforum... ;)

     

    Anno 2005, Gattin (da noch inspé) und meinereiner erstmals maledivisch geurlaubt auf Rannalhi...nach unendlich vielen schönen Sonnenuntergängen wollten wir am letzten morgen sie auch mal aufgehen sehen...und Delfine schauen, die da jeden morgen 06:00 Uhr vorbeizögen...sagte man uns :D

    Wir also 05.20 Uhr raus samt Kopfkissen, die Liege an die Wasserkante und die Einsamkeit der frühen Stunde genießen...Pustekuchen :shock1: ...sportliche Angestellte, die rund um die Insel joggten...oaahhh guggemal, da kömmt er schon wieder angetrabt :shock: :shock: ...

    Zugegeben, unsere romantische Stimmung litt etwas...aber die Delfine kamen pünktlich und ich mit Flossen rausgeschnorchelt...whow :D

     

    Ergo: Man KANN dort auch laufen...MUSS man aber nicht ;)

     

    PS: Kampfguppy´s Tipp zum AdduAtoll ist lauftechnisch goldrichtig...taucherich ein Traum, kann dann aber entweder günstig inkl. Kasernencharakter oder seeehr exclusiv und extrem teuer werden...Shangri La...oooohm :p

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
  • ivonne007
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1328560234000

    Ach Mensch - die 2-3 User die ihr meint, meinen es doch nur gut :kuesse:

    Sie lieben halt die "Ursprungsmalediven" - das, was die Inseln mal ausgemacht haben.

     

    Und heute haben viele Prioritäten, welche eigentlich mit den Malediven nichts mehr  zu tun haben :shock1: , und das finden sie halt unverständlich.

    Sicher auch, weil diese Prio´s die Malediven und ihre Natur rundherum  so verändert haben - und das sicher nicht zum Positiven.

     

    Allen einen schönen Abend

     

    Ivonne

    @mario-diver jaaaaaaaaaaa, so ging es mir letztes Jahr auch - 6.00 Uhr Kaffee gekocht, Zigarettchen geschnappt und ab auf die Liege, die Füße ins Wasser - und einfach ALLES genießen :shock:   Tja, und ab und an ist ein mit Herzfrequenzmessergürtel abgekämpfter Läufer durch´s Bild gelaufen ;)   Die hatten sich dann aber auch ihr Obstfrühstück redlich verdient *Ironie aus* :kuesse:

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1328562805000

    ich finde auch nicht immer alles verständlich oder nachvollziehbar (im forum und im leben). das gibt mir aber nicht das recht, andere leute so überheblich herunter zu putzen.

    dass jemand eine meinung hat, ist vollkommen o.k.

    einem anderen seine meinung aber so uncharmant aufzudrücken bzw. andere mit anderen meinungen so runter zu putzen, finde ich nicht fair.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • ivonne007
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1328565934000

    ach, ich denke, so überheblich ist das gar nicht gemeint :kuesse: .

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1328571479000

    @Delibeli

    @ Ivonne,

    sorry für den wieder einmal etwas rustikalen Beitrag. Ist wirklich nicht überheblich gemeint, wie mit Sicherheit auch die oft "gewöhnungsbedürftigen" aber häufig sehr professionellen Meldungen vom "Guppy", einem der wohl besten Kenner der Maldives.    Es gibt aber sicher schon einige merkwürde Fragen. Schade eigentlich, die völlig unbegründete Haiangst. Die Babys mit 80-90 cm haben selbst wohl mehr Angst vor den Touris. Selbst die 2 m Black-und Whitetips verziehen sich sofort, wenn man ihnen entgegenschwimmt. Velidhu sicher eine interessante Insel, vor allem vom Hausriff her. Leider mit 300 x 200m zum Laufen wohl weniger geeignet. 10 Min. langsam zu Fuß, 2 Minuten im Laufschritt, das war´s.  Besser da schon Reethi mit 600 x 200m oder für uns noch angenehmer, Filitheyo mit 900 x 500 m. Auch Vilamendho sicher gut. Alle  3kennen wir. Im Inneren gut zu Laufen. Große Inseln, nicht unser Geschmack, aber wohl für 1 Woche auch ok, wenn dann das Laufen eine wichtige Priorität hat, u.a.Meeru mit 1200 x500 m, Palm Beach 2000x400m, Kuramathi 1800 x 500m, Kuredu 1600x400m. Dort gibt´s in den Inseln mit Sicherheit genügend Wege, wo man andere Gäste nicht stört. Laufbänder in der Tat etwas merkwürdig, wenn man sich besser in der Natur bewegt. Sun Island will ich hier nicht mehr ins Gespräch bringen. Euch eine schöne Zeit auf welcher Insel auch immer  Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Didoma
    Dabei seit: 1325462400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1328891869000

    Tja, das Laufen im Urlaub, wir sind auch beide Läufer, vor allem aber mein Mann, der sehr ambitioniert ist.

     

    Wir waren auf Meedhupparu und Filitheyo (ging bei beiden mit dem Laufen), Vilu Reef war dann nicht mehr so gut, hier ging dann mein Mann auf das Laufband.

     

    Für wirklich gute Laufeinheiten taugen, denke ich, die Malediven nicht so.

     

    Aber mal eine Laufpause und dafür mehr Schnorcheln/Schwimmen ist sicher mal eine gute Ausgleichs-Übung.

     

    Auf jeden Fall viel Spass....

     

     

  • India09
    Dabei seit: 1253491200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1329295852000

    Guten Morgen :)

     

    Habe letzte Woche für Juni spontan 10 Tage Reethi gebucht. Auch ich würde gerne am Tag ein wenig laufen, weshalb ich vorher geschaut habe, obs Gym ein Laufband hat (jup). Ansonsten werd ich entsprechend flexibel eher auf die Bahnen im Pool am Morgen umschwenken.

     

    Was das Thema Haie angeht, will ich meine Angst auch angehen. Bei mir rührt es daher, dass meine Eltern mich als Kind früher mit dem Thema recht geprägt haben und weil eine gute Bekannte meiner Oma im Urlaub von einem Hai verspeist wurde. Nun, so tragisch es ist, sie war selber schuld, ist trotz Haiwarnung schwimmen gegangen.

     

    Mein Freund lacht schon die ganze Zeit "Schnorcheln? Du?", und ich werds sicher auch nicht alleine machen, sondern in der Gruppe, aber ich denke, das beste Motto ist immer noch "Face your fear" :p

    ·⋆☆ Reehti Beach Malediven Juni 2012 ☆⋆·˙
  • Didoma
    Dabei seit: 1325462400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1329296653000

    India, ich war bei unserem ersten Malediven-Trip auch noch ein Schisser, ich war nicht mal so richtig bereit zu Schnorcheln, freute mich, dass man vom Steg aus schon so Fische sehen konnte und dann planschten wir so rum, im seichten Wasser mit Brille und dann erwischte micht die Neugier und ich schnorchelte bis zum Riff vom Strand aus, mit meinem Mann.... Und das war es dann, keine Angst mehr, somit dann auf zum zweiten und dritten Malediven-Schnorchel-Trip.

     

    Und Haie, ja, wir haben auch mal welche gesehen, die erste Sichtung war komisch, ich wollte eher nur weg, aber da war der Hai schneller weg. Und wenn Du erst mal vom Strand die Baby-Haie gesehen hast, putzig und klein, keine Panik.

     

    Natürlich gibt es auch angriffslustigere Haie, aber ich denke auf den Malediven sind sie doch recht artig.

     

    Uns so wie mein Mann überrascht war, soll auch Dein Freund sein, hihi, von wegen "Du und Schnorcheln".....  Auf jeden Fall viel Spass und schöne Erlebnisse im Urlaub.

  • India09
    Dabei seit: 1253491200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1329297022000

    Ich zähl zum Einen auf den Gewöhnungsfaktor, dass die Fischis die komischen "Gummitiere vom Land" ;) schon kennen und nicht mehr beachten, und zum Anderen auf die Fütterung am Abend mit Lerneffekt a la "Wenn ich brav bin, geben die mir immer was ab" :laughing:

    ·⋆☆ Reehti Beach Malediven Juni 2012 ☆⋆·˙
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!