• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1383915465000

    " Hatte hier jemand Kuramathi ohne AI ( also normales AI nicht select)"

    Ja, AI Basic hatte ich dies Jahr und war sehr zufrieden. Kuramathi ohne AI wäre dann nur Vollpension. Essenstechnisch reicht das sicher vollkommen aus. Musst dann halt nur bei VP alle Getränke bezahlen und das wird dann aufgrund der teuren Preise schon für den

    " Normaltrinker " viel zu teuer. Darum wegen der Getränke alleine lohnt sich AI Basic. AI Select braucht Getränkemäßig auch kein Mensch, wegen der paar Sachen die da im Vergleich zum Basic noch mal extra drin sind.  Und wenn wir ehrlich sind auch vom Essen her braucht man Select nicht. Select setzt dem ganzen " Package " eben Essensmäßig nur noch mal das Sahnehäupchen oben drauf.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1383919948000

    rici ich meinte ob einer ohne AI war und sich das rechnete...

    Ellert
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1383920305000

    VP rechnet sich auf jeden Fall für die nur " Wassertrinker " . Ansonsten sind die Getränkepreise doch bekannt und jeder kann sich doch selbst mal hinsetzen und das für sich ausrechnen ob sich AI lohnt oder eher nicht. Dazu kann man doch keine pauschale Aussage treffen, da jeder doch ein anderes " Trinkverhalten " hat.

    Teuerster Cocktail ca. 20 USD. Also bei nur gerade mal 2 Cocktails und 1 Cola pro Tag hat man die 34€ für das AI Basic doch schon wieder raus wenn man so will...

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1383920722000

    lol

    "2 Cocktails und 1 Cola"

    Ich stelle mir gerade vor dass Gäste tagsüber eine Cola trinken und sich abends die Kante geben - neeee das will ich wirklich nicht,

    5 Cola und ein Coctail passt dann eher zu uns

    Ellert
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1383921405000

    Oder eben so.  Außerdem gibt es auch tolle alkoholfreie Cocktails.  Es ist ja nun nicht so, das man zwangsweise zu Alkohol greifen muss. Und wie gesagt verteilt sich der Getränkekonsum ja auch über den ganzen Tag. Da kommt ne Menge zusammen. Man unterschätzt das leicht im Vorfeld und damit die Kosten wenn man jedes Getränk bezahlen muss.

    Die 34 € für AI Basic sehen vor/bei Buchung erstmal natürlich recht hoch aus. Das ganze relativiert sich dann aber spätestens vor Ort aufgrund der hohen Getränkepreise. Dann sind die 34€ eigentlich schon wieder ein Schnäppchen...

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1383921987000

    Ellert, bei der suuuuupergroßen Auswahl und den extrem leckeren Cocktails wirds nicht einer oder zwei sondern eher drei oder vier am Abend :D vorausgesetzt man hat unter Tags nicht so beim Essen zugelangt :D den Fehler hatte ich öfters mal gemacht und dann hat nur noch 1 Cocktail ins Bäuchlein gepasst :( *ggg* und auch wenn man Cola o.ä. trinken will wirds schnell teuer .... Vorallem weil man ja in der Minibar am Zimmer alles greifbar hat (auch inkludiert!).

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1383922518000

    Stachelbeere - dann muss ich dringend trinken üben

    nach einem bin ich besoffen....

    Ellert
  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1383925409000

    Hallo,

    bei AL-Select ist das Essen im Palm und in Island Coffee Shop Mittags auch inkludiert.

    Das Eis im Palm gibt es halt auch bei Al-Select um sonst. Beim Abendessen hat man dann die Weinauswahl.

    Steht alles auf der Kuramathi Seite.

    Gruß

  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1383926277000

    Was die Cocktail anbelangt, kann ich nur bestätigen, das die wirklich sehr, sehr lecker sind!

    Im Vergleich zu manch anderer Insel, sind diese qualitativ hochwertig und auch von der Menge schwer in Ordnung. Dafür hätte ich auch die 10 Dollar (welche sie im Schnitt kosten - ohne Steuer und Service Charge) gerne bezahlt.

    Meine Frau und ich trinken normalerweise unterm Jahr nicht wirklich viel, aber dort haben wir zugelangt.

    Über den Urlaub verteilt wurden es dann 82 Cocktails/Digestifs zu Zweit... (um das ganze zu relativieren, das macht 4 pro Person und Tag).

    Wir haben wirklich jeden Cocktail und Digestif von der Karte getrunken. Einer besser als der andere. Ein paar "gefährliche" gibts jedoch. Ich habe immer gehört, das der Long Island Ice Tea am heftigsten sein soll, deshalb habe ich diesen zum Schluß aufgehoben. War dann aber nicht schlimm (vielleicht weil wir schon geeicht waren *lach*). Was jedenfalls ordentlich zu spüren war, war der Kuramathi Way (glaube ich zumindest das der es war).

    LG

    Roli

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1383927606000

    Mein Favorit war der günstigste Cocktail, der Maiden Blush für 10 USD incl. Tax/Service Charge. Ich hatte ca. 40 Cocktails insgesamt in 15 Tagen. Das sind ca. 2,5 pro Tag im Wert von 400 USD....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!