• PhilippDick
    Dabei seit: 1308096000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1380713905000

    Hallo :)

    Bin Neuling was die Malediven betrifft.. Von daher hab ich ne Frage. Wir haben vor, nächstes Jahr Ende Juni, Anfang Juli unseren Urlaub auf Kuramathi zu verbringen. Vorgesehen haben wir (über TUI Pauschalreise) eine Water Villa. Nun meine Frage dazu.. Wie sieht es mit der Strandnähe aus? Direkt neben dem Steg der Villen, oder etwas weiter weg?!

    Grüße

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1380715667000

    Es gibt 2 verschiedene Standorte der Wasservillen. 1 x mit Jacuzzi auf der Riffseite und einmal die ohne Jacuzzi auf der Lagunenseite ( siehe Hotel Map ). Welche sollen es denn werden ?

    http://www.kuramathi.com/location/resort-map.html

    Die ohne Jacuzzi V7 haben gar keinen Strand auf der Landseite und die anderen V8 haben Strand wo der Steg beginnt. Allerdings ist dieser Strandbereich alles andere als schön, weil viele Steine, Korallen etc. pp...und Liegen sind da auch keine.

    Wenn ihr also vernünftig am Strand liegen wollt müsst ihr euch entweder linksseitig von den Wasservillen V8 gesehen -  da wären dann die Beach Villen mit Jacuzzi V4 - oder rechtsseitig - da wären dann die Deluxe Beach Villen V3 - hinlegen. Je nach Lage der Wasservilla sind das bis dahin entweder nur wenige Meter bis zu mehreren 100 Metern. Die Wasservillen alleine erstrecken sich über ca. 500 Meter.  Google Earth zeigt genaueres und dort kann man dann sogar die jeweilige Entfernung ausmessen.

    http://www.holidaycheck.de/vollbild-Hotel+Kuramathi+Island+Resort+Inselplan-ch_ub-id_1157203372.html

  • PhilippDick
    Dabei seit: 1308096000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1380748655000

    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Es würde dann eine Water Villa ohne Jacuzzi werden. Was würdest du uns denn empfehlen? Lohnt es sich solch eine Water Villa ohne Jacuzzi zu Buchen? Oder würdest du lieber zu einem Deluxe Bungalow mit/ohne Jacuzzi tendieren?

    Freuen uns über deine Ratschläge :)

    Grüße

  • Schokokeks777
    Dabei seit: 1373328000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1380788539000

    Hallo,

    ich habe gerade im Reiseprospekt eines Discounters gelesen, dass am 26.2.2014 ein Kreuzfahrtschiff (MS Hamburg) auf ihrer Route durch den indischen Ozean, für einen Tag vor Kuramathi vor Anker liegt. Ich wusste gar nicht das solche großen Dampfer auch an Urlaubsinseln haltmachen können. Es ist sicher nicht toll am Strand zu liegen und auf einmal von 400 Tagesausflüglern überrannt zu werden. Oder verläuft sich das auf der großen Insel? Kommt sowas öfter vor? Ich hoffe jedenfalls wenn wir im April vor Ort sind bleiben wir davon verschont. 

    Viele Grüße

  • aXXit
    Dabei seit: 1348272000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1380793948000

    Das mit dem Kreuzfahrtschiff hat mich jetzt auch interessiert und ich hab mal ein wenig gegoogelt. Auf Kuramathi scheint wirklich die MS Hamburg regelmäßig für einen Tag halt zu machen. Das Schiff ist ja "nur" 144 Meter lang und hat ein Tiefgang von 5 Metern. Sollte eigentlich kein Problem sein, kurz vor der Insel vor Anker zu gehen. Im Bordprogramm steht auch von 12-17 Uhr Landausflug mit schnorcheln vor Kuramathi. Also wirst du du an dem Tag wohl einige Gäste auf der Insel haben...

    März 2015 - Happy Life Village / Dahab --- April 2015 - Steigenberger al Dau / Hurghada --- Juni 2015 - Riu Palace / Playa del Carmen --- November 2015 - tbd
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1380794344000

    @PhilippDick

    Hab mir gerade meine Bilder noch mal angesehen und muss mich korrigieren. Vor den Wasservillen ohne Jacuzzi ( V7 ) ist doch ein - wenn auch schmaler - Strandabschnitt der sogar ganz schön aussieht.  Hab da allerdings nie jemanden liegen sehen. Der Strandabschnitt verändert sich dort in der Breite aber immer je nach Ebbe und Flut. Auf Wunsch könnte ich die beiden Bilder per PN senden.

    Ansonsten ist der Ausblick von dort in die Lagune zweifelsfrei natürlich sehr sehr schön und man hat es auch nur einen Steinwurf weit zum Farivalhu Büffetrestaurant. Außerdem ist man auch ganz schnell auf der anderen Seite, der Riffseite weil die Insel dort schon sehr schmal ist. Für Schnorchler ein grosser Pluspunkt da keine weite Wege. Dort bei den Wasservillen beginnt auch der ruhigste Teil der ganzen Insel. Die Wasservillen an sich sind aber wohl schon etwas in die Jahre gekommen und es gab hier mal das Gerücht das diese Ende des Jahres/Anfang nächsten Jahres abgerissen und neu erbaut werden sollen. Aber wie gesagt ist dies nur ein unbestätigtes Gerücht.

    Sehr schöne Strandabschnitte haben z.b. die Deluxe Beach mit Jac. ( V6 ) und auch die normalen Deluxe Beach Villen auf der Riffseite ( V3 ).  

    Ist halt eine Grundsatzentscheidung ob man eher eine Wasservilla bevorzugt oder eben eine Villa direkt am Strand. Beides hat Vor - aber auch eben Nachteile.  Darum kann man da schlecht was zu sagen.

    @ Schokokeks777

    Also ich höre/lese das jetzt auch zum ersten Mal . Landgang von 12 bis 18 Uhr auf Kuramathi. Ich denke man wird diese paar Stunden überleben, aber so toll finde ich das ehrlich gesagt auch nicht. Dann ist wohl "  Rudelschnorcheln "  am Riff angesagt und man wird ein paar Leute mehr schon merken. Dann wird wohl noch gegessen auf Kuramathi was die Restaurants dann mittags voll machen dürfte... Da wird man es dann am ehesten wohl merken. Ansonsten verläuft sich aufgrund der Grösse der Insel eigentlich alles ganz gut, sodass wohl keine großartigen Beeinträchtigungen für die Gäste entstehen. Und diese 6 Stunden gehen ja auch schnell vorbei... Scheinbar kommt dies ganz selten mal vor. Ist halt Pech in seinem Urlaub das das so mal zu erwischen.

  • holywood02
    Dabei seit: 1380672000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1380802064000

    Hallo leute!

    So mein erster Beitrag ;)

    Da wir unsere Hochzeitsreise und dazu zum ersten Mal auf die Malediven geht haben wir uns Kuramathi ausgesucht!

    Alles schon gebucht und ab geht's am 3. November 2 Wochen Ai ;) wir freuen uns schon sehr!

    Bei uns sind jedoch noch ein paar Fragen offen:

    Ist Kuramathi eine reine Barfußinsel? Sprich auch zum Essen am Abend in Barfuß? Wie ist generell die Bekleidung am Abend für Frauen?

    Gibt man das Trinkgeld Bar oder via Rechnung unter Tip?

    Weiteres lohnen die Ausflüge?

    es wird ja ein Schnorchelausflug angeboten - ein anderes Riff?

    Gibt's auch sowas wie man fährt auf eine andere (verlassene kleine Insel) mit Barbecue und am Nachmittag/Abend wieder Heim? (hab da noch nix erlesen können)

    So vorerst Fragen genug, bitte um Antworten ;D

    mfg

    rene

  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1380804999000

    Hallo.

    wir haben eine Water Villa mit Jacuzzi gebucht, da diese etwas neuer sind wie die normalen Wasservillen, einzel Villen sind und auch ein wesentlich schöneres Sonnendeck haben.

    Vom Preis ist das natürlich nochmal mit einem deutlichen Aufschlag versehen.

    Für mich erschließt sich auch nicht, warum man eine Wasservilla bucht und sich dann nach dem Strand erkundigt. Wenn ich auf dem eigenen Sonnendeck den unverbaubaren Meerblick habe, was soll ich dann noch am Strand?

    Zu den Angeboten die es auf Kuramathi gibt reicht wohl der Hinweis auf die Internetseite von Kuramathi, dort seht alles.

    Wenn ich hier nun lese, dass die Insel von Kreuzfahrt Touris überschwemmt wird, dann zweifle ich immer mehr an deren Öko Konzept. Die Angestellten kümmern sich einen Dreck um das eigene Hausriff und trampeln darin rum, dies wurde schon mehrfach beschrieben und nun werden auch noch mehr Leute auf die Insel geholt.

    Alles ist so scheinheilig, und man selber soll am besten seinen Müll wieder mitnehmen.

    Es geht nur ums Geld, wie immer.

    Würde ich von den zusetzlichen Touris betroffen sein, würde ich dies sicher nicht so hinnehmen.

    Gibt es auf Kuramathi eigentlich  noch eine TUI Betreuung ? Bisher habe ich in letzter Zeit nur noch von der Deutschen an der Rezeption gelesen, TUI wirbt schließlich mit der vor Ort Betreuung.

    Gruß

  • Mich76
    Dabei seit: 1380758400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1380805132000

    Hallo,

    wir wollen im März 2014 auf Kuramathi.

    In der engeren Wahl steht der Superior Beach Villa mit Jacuzzi oder die Deluxe Beach Villa mit Jacuzzi.

    Wer hat Erfahrung von der Lage/Umgebung/Strandnähe dieser beiden Villenarten?

    Für Empfehlungen wären wir dankbar.

    Michl

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1380805215000

    @holywood02

    Nein, Kuramathi ist keine reine Barfußinsel. Restaurants, Rezeptionen, Lobbys, Shops, alle " festen " Gebäude sind gefliesst/gekachelt. Da läuft es sich Barfuß nicht so gut...  Auch sind auf den Wegen im Innern der Insel oft kleine Steinchen und der Sand ist dort ziemlich grobkörnig. Auch gibt es an vielen Strandabschnitten Steine, Korallen etc. , sodass auch dort das Barfußgehen Aua verursachen kann.

    Man sieht darum selten Leute Barfuß in den Restaurants. Obschon das natürlich möglich und nicht verboten ist... Hab ich z.b. zum Frühstück auch schon mal gemacht. Dreßcode gibt es keinen. Hemd/T-Shirt, Bluse und Shorts, Kleid etc. Dazu Sandalen, Flip-Flops etc. High Heels & Co. sowie festes Schuhwerk  lässt man am besten gleich daheim... Also ganz normal und nicht zu " aufgetakelt " anziehen ist immer richtig, da man sonst sehr auffallen würde. High Heels etc. pp.  lässt man am besten gleich daheim...

    Für jedes Getränk, jedes Essen, Einkäufe in den Shops, alle Ausflüge etc.  - also für alles wird eine 10% Service Charge mit auf den Preis aufgeschlagen die auf alle Angestellten des Hotels aufgeteilt wird. Wenn man noch zusätzliches Trinkgeld geben möchte gibt man das der jeweiligen Person dann natürlich in Bar (USD ).

    Zu den Ausflügen wurde hier schon viel im Thread geschrieben. Ob die sich " lohnen " muss doch jeder selbst für sich entscheiden.  Einfach mal den ganzen Thread  lesen... ;)  

    Speziell der Schnorchelausflug der übers Hotel gebucht werden kann, geht zu dem Riff an den beiden unbewohnten Nachbarinseln Madivaru und Madivaru-Finolhu. Dazu gibt es - wie immer - unterschiedliche Meinungen. Von " Rudelschnorcheln " im Eiltempo ( dauert ja nur 1,5 Stunden dieser Ausflug ) bis zu super toll ist alles dabei. Grundsätzlich kann man aber sagen, das das Hausriff vor Kumarathi bereits absolut top ist. Der Schnorchelausflug ist dann sicher mal eine Abwechselung , aber toppt nicht unbedingt das was man bereits am Hausriff sehen kann. Aber mit 30 USD plus Tax/Service Charge ist der Ausflug ja nicht so teuer und man kann es sicher mal ausprobieren.

    Beim Ausflug " Island Hopping " wird Madivaru am Mittag zu einem Barbecue  angefahren. Da ist man dann alleine - mit den anderen Ausflugsgästen.

    http://www.kuramathi.com/recreation/excursions.html

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!