• miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1563
    geschrieben 1378835499000

    Was sind denn Barfußflossen ?

    Wenn es an dem liegt nehmen wir doch eigene mit und auch Badeschuhe

    die sind ja wirklich nicht teuer, nur halt ggf schwer...

    Schorcheln kann eigentlich jeder der Schwimmen kann, ich komme nicht unter Wasser (Fett schwimmt oben) aber Fische sehe ich auch von dort aus super, ich wüsste nicht wozu man da einen Kurs braucht, ausser da ist eine extreme Strömung.. aber auch da denke ich wird man was erklärt bekommen, da hat es ja richtige "Schnorchelwege" oder ?

    Ich bin auf Curacao und in Ägypten viel geschnorchelt und kann Dir auch nur den Rat geben Dich gegen die Sonne zu schützen, ich habe ein ( unschönes da enges) Hyphen Sonnenschutzshirt das wirklich klasse ist, besser als jede Sonnencreme und nach viel Lesen werde ich mir wohl auch ne Hose dazu kaufen denn da werde ich auch mit 50+ Sonnencreme gern rot. Schönheit sehe ich in solche Frage eher als unwichtig an, mich kennt keiner und Sonnenbrand kann wirklich extrem werden, gerade im Wasser !

    Ellert
  • blackbetty86
    Dabei seit: 1271721600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1378838521000

    So stand es in der einen Bewertung. Die man leihen kann seien barfuß flossen...ich möchte eigentlich nicht eigene mitnehmen, weil ich es praktisch finde die auszuleihen.

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1378840821000

    Barfußflossen: der Fußteil ist an der Flosse dran. Das heißt man geht entweder barfuß zum Schnorcheleinstieg und zieht dort die Flossen an (und muss dann gegebenenfalls mit Flossen rückwärts ins Wasser reingehen oder man zieht die Flossen erst im tieferen Wasser an, muss dann aber durch den Sand barfuß durchgehen (es ist nicht steinig oder so) oder muss seine FlipFlops o.ä. am Schnorcheleinstieg stehen lassen. Ist vorallem bei einem "Strömungs-Schnorchelgang" doof, da man selten gegen die Strömung zurückschwimmt und dann nach dem Schnorcheln erst recht barfuß wieder zu den FlipFlops gehen muss ;)

    (Beispielfoto: www.diveshop-austria.at/images/product_images/original_images/401_0.jpg )

    Dann gibt es noch sogenannte Geräteflossen. Diese haben einen offenen Fußteil und man kann sie mit Schuhen, sogenannten Füßlingen anziehen. Diese Füßlinge kann man auch schon am Weg zum Schnorcheleinstieg (oder wenn man quer über die Insel gehen will ;) ) anziehen und im etwas tieferen Wasser zieht man dann die Flossen drüber. (Beispielfoto: home.arcor.de/rgercken/ausruest/flosse/flosse2.jpg )

    Ich persönlich bevorzuge Geräteflossen (vorallem da ich tauche und da sowieso nur Geräteflossen verwende).

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • sunflower0583
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1378841796000

    Ein herzliches Hallo an alle  Kuramathi-Fans

    wir haben uns gestern kurzfristig zu einem Urlaub auf Kuramathi für Ende November bis Anfang Dezember entschieden. Haben nun gerade eine Optionsbuchung laufen mit guten Flugzeiten, jedoch gibt es aufgrund der späten Buchung nur noch Beach Villen mit Jacuzzi.

    ich habe im Forum gesucht aber bin nicht fündig geworden... Wer kann mir zu der Lage und Ausstattung was sagen???

    welchem Lokal sind wir zugeordnet?

    danke schon jetzt für Euere Hilfe

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1563
    geschrieben 1378843445000

    DANKE für die Flossenlinks

    wir haben dann auch Barfußflossen, die anderen kenne ich nicht

    bin dann aber auch ein im-Wasser-Anzieher bzw Rückwärtsläufer bzw ich schwimme lieber ganz ohne Flossen, wobei da wohl dann eher nicht.

    Viele schreiben Barfussinsel, daher stelle ich mir das nicht so tragisch vor mit Einstieg ungleich Ausstieg... Wobei das Handtuch ja auch irgendwo liegt...

    Doofe Frage dann noch passend dazu, die Haie da, alle sagen die tun nichts, machen die wirklich GARNICHTS GARANTIERT ????

    Ellert
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1378843802000

    Ellert, ich hatte nie ein Handtuch dabei beim Schnorcheln. :) wir sind immer direkt vom Bungalow zum Schnorcheln gegangen und wieder direkt wieder zurück. Dort ist dann ja eh das Handtuch.

    Wegen den Haien: der Hai fürchtet sich vor dir. Nicht du dich vor dem Hai ;) die sind alle so 1-1,5m lang, also absolute Zwerge. Da passiert NIX. :) du wirst sehen, du wirst dich freuen, wenn du den ersten siehst - und dann noch einen, und noch einen, und noch einen ... Und dann auf einmal ein Baby <3

    @sunflower: schau doch ein paar Seiten weiter vorne ... Da gibt es eine Diskussion bezüglich der Lage der verschiedenen Villen. Und es ist auch da der Link gepostet wo man sieht wo welche Villen sind. Also deine Frage wurde schon gefühlte 20 Mal beantwortet :) mindestens

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1563
    geschrieben 1378844075000

    sunflower

    http://www.kuramathi.com/site-map.html

     

    auf der Seite kannst Du nachlesen was welches haus ausmacht und unter Plan auch die Lage der Villen anschauen

    Ellert
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1563
    geschrieben 1378844248000

    Stachelbeere, ich schmecke sicher lecker und die Geschichte auf Hawaii macht mich doch nachdenklich, alles sagen immer die tun nichts und haben Angst vor Menschen.

    Ich nehm doch Flossen mit dass ich schneller wegschwimmen kann als mein Mann, der ist sicher genauso lecker ...

    Wenn wir wirklich die DBV bekommen werden wir auch direkt vom Haus aus losschnorcheln, alleine das macht ja auch den Reiz der Lage der Häuser aus, vom qm her sind die ja viel kleiner als die BV und dennoch teurer, innen werden die nicht mehr Luxus bieten, oder ?

    Merkt man eigentlich an den Villen zu welchem Hotel die früher mal gehört haben oder wurden die alle angeglichen vom Level her ?

    Ellert
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1378846234000

    @miniellert,

    die Ausstattung sollte sich schon etwas unterscheiden, je nach höherpreisigen Villen, denn nur die Lage kanns nun auch nicht sein. z.B. haben die Beach Villen "nur" Fliesenfußboden, soweit ich das auf den Fotos sehe, wahrscheinlich auch die Gardenvillas. Andere haben dann schon wieder Holzfußboden, was evtl. angenehmer sein wird.  und so kleine Sachen halt, die eben luxuriöser sind.. und sei es die Anzahl der Kissen auf dem Bett oder die Form des Waschbeckens.... :laughing:

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1563
    geschrieben 1378846998000

    Magst Du mir damit sagen die Waschbecken sind geschnitten wie Frisörwaschbecken so dass ich mit meinem dann noch größeren Wamst

    ( wie ich mitlese isst man ja nur, liegt schnorcheld im Wasser um wieder zu essen, einEis zwischenzuschieben und dann Coctails zu schlürfen)

    besser an den Wasserhahn zu kommen ?

    ---> ich sollte echt vorher Diät machen *grübel*

    Ellert
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!