• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377721700000

    Doch man kann auch in dieser Zeit schon einige Ausflüge machen. Sind ja meist keine Ganztagesausflüge. Der nach Rasdhoo dauert z.b. nur 2 Stunden,  die Sunset Cruise ( auch im AI Basic inklusive ) sogar nur 1 Stunde und der nach Thoddoo 2,5 Stunden. Einzig der " Island Hopping "  geht über mehr oder weniger den ganzen Tag von 8.30h bis 16.30h.

    " Ich habe gerade gesehen dass die Speisekarten ja einlesbar sind auf der HP und nichtmal bei AI select wohl Capuccino oder Espresse enthalten sind, das schockt mich nun schon etwas..."

    Doch ist beides enthalten und zwar bereits im AI Basic . Ich hab das schriftlich mal direkt via Facebook mit Kuramathi geklärt. Diese Dingen waren früher nicht im AI enthalten, das wurde aber Anfang des Jahres umgestellt. Warum man dies bis heute in den Menülisten der Restaurants nicht umgestellt hat verstehe ich auch nicht. Die AI Getränkekarte ist überragend und steht außerhalb jeglicher Krtitik. Das möchte ich hier noch einmal ausdrücklich anmerken.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1563
    geschrieben 1377722730000

    DANKE für die Info, dann habe ich das falsch rausgelesen.

    Die Karten lesen sich wirklich ganz toll und mein Mann würde in Leckerbissen schwelgen wenn wir das select buchen.

    Die enthaltenen Ausflüge würden wir definitiv machen

    ich auch noch gerne den Island Hopping

     sollte man ?

    Wenn ich hier so weiterlese und weiterplane bin ich der nächste "Berliner Tunnelgräber" der in einen Banktresor einsteigt *ggg*

    Ellert
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377725405000

    Dem " Sunset Cruise " Ausflug kannst Du übrigens als AI Basic/Select Gast nur durch Nichterscheinen zur Abfahrtzeit entfliehen. Der wird nämlich jedem AI Basic/Select Gast seitens des Hotels terminlich einfach zugeteilt. Meist ist dies der Abend vorm Abreisetag.

    Bei allen anderen Ausflügen muss man sich in Listen die im Rezeptionsbereich ausliegen eintragen und kann sich den Tag aussuchen. Aber den Sunset Cruise würde ich auf jeden Fall machen. Schöne Bootsfahrt in die untergehende Sonne, oft kann man dabei Define sehen und ein ( oder auch mehrere ) Gläser Sekt gibts auch noch dazu. Und alles umsonst. Einfach ein schöner und passender Abschluss am letzten Tag des Urlaubs.

    Ebenso wie die AI Getränke steht das Essen in den Spezilitätensrestaurants außerhalb jeglicher Kritik. Wer es sich eben erlauben kann/will sollte dies tun.  Man muss es ja auch nicht für den ganzen Urlaub buchen , sondern kann es - aber nur vor Ort und je nach Auslastung des Hotels - auch für mind. 5 Tage noch zubuchen. Auch eine schöne und günstigere Alternative wie ich finde.

    Beim "  Island Hopping  " fährt man halt 3 Inseln an. Als erstes die Einheimischeninsel Ukulhas. Wenn man vorher - wie ich - schon auf Rasdhdoo war kann man sich Ukulhas defintiv sparen. Beide Inseln sind sich sehr sehr ähnlich und letztlich beide gleich langweilig.... Eine zu besichtigen um mal die Realität dort zu sehen reicht also vollkommen aus.

    Dann gehts für 2 Stunden zur hochpreisigen Touristeninsel Veligandu. Dort ist man ca. um 11 Uhr.  Eine sehr schöne " Barfußinsel "  und sehr klein, im Vergleich zu Kuramathi sogar winzig. Aber gerade dieser Vergleich und dieses andere " Feeling " hat mich in erster Linie zu diesem Ausflug überhaupt bewogen. Ich wollte einfach mal die Unterschiede selber kennenlernen. Ist natürlich in nur 2 Stunden nicht komplett machbar aber immerhin mir hat es vollkommen für einen ersten Eindruck zumindest ausgereicht.

    Dann gehts um 13 Uhr weiter zum " Barbecue " nach Madivaru. Eine sehr kleine unbewohnte Insel mit einer schönen Lagune durch die man nach dem Essen dann zu Fuß

    - ca. 150 Meter - zur Nachbarinsel Madivaru-Finolhu gehen kann. Ein bisschen schwimmen und schnorcheln. Dann gehst schon zurück nach Kuramathi. Ein netter Ausflug den man machen kann , aber sicher nicht muss.

    http://picasaweb.google.com/lh/photo/Wz0P_EMJS2uj74krIHCFc3eaNQq_ZFP4jg_EPAXibko

  • Mc-Marc85
    Dabei seit: 1260057600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1377786476000

    Ich habe mal eben Kuramathi gerechnet und eine Frage: 

    es wird hier viel gesagt, dass man nach Möglichkeit eine Deluxe Beach Villa nehmen soll. 

    Es sind aber keine mehr verfügbar! Dafür aber Beach mit Jacuzzi, superior mit Jacuzzi und Deluxe mit Jacuzzi! 

    Die superior sagen mir sehr zu! 

    Nur weiß ich leider nicht, wo die ganzen Jacuzzi teile auf der Insel liegen! ich möchte einen schönen Blick aufs wasser, nicht weit der Sandbank! 

    Könnt ihr mir da weiterhelfen? Normale Villen sind ausgebucht...

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377788350000

    Hier der Inselplan und wo welche Zimmerkategorie liegt :

    http://www.holidaycheck.de/vollbild-Hotel+Kuramathi+Island+Resort+Inselplan-ch_ub-id_1157203372.html

     http://www.kuramathi.com/location/resort-map.html

    http://www.kuramathi.com/gallery/virtual-tours.html

    Nahe der Sandbank liegen nur die " normalen "  Deluxe Beach Villen. Darum sind die ja auch so begehrt... Alle anderen Zimmerkategorien sind weiter weg. Die Superior Beach Villen mit Jacuzzi liegen alle auf der Riffseite und sogar mit am weitesten entfernt auf der ganz anderen Seite der Insel Nähe Hauptrezeption an einem tollen Strandabschnitt.

    Die Beach Villen mit Jacuzzi haben 2 Standorte auf der Riffseite. Ein kleiner Teil sogar noch hinter den Superior Beach Villen also Richtung der Rezeption hin  ( Strand aber auch super ) und der grössere Teil etwas vor den Superior Beachvillen m. Jac. ( Strand teilweise aber nicht so schön ).

    Die Deluxe Beach Villen m. Jac. liegen alle auf der Lagunenseite und auch an 2 Standorten. Nach den normalen Deluxe Beach Villen ist es von diesen Villen aber bis zur Sandbank die kürzeste Entfernung. Strand aber leider dort vor diesen Villen - teilweise - auch nicht ganz so toll.

    Also meine erste Wahl wäre von diesen 3 Kategorien sicher auch die Superior Beach Villen mit Jac. oder eben die " oberen " ( also zur Hauptrezeption gelegenen ) Beach Villen mit Jac. Diese sind aber wegen dem schönen breiten Strandabschnitt und dem flachen Wasser davor oft für Familien mit Kindern " geblockt " .

  • Mc-Marc85
    Dabei seit: 1260057600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1377790323000

    Danke, dann suche ich mir nen anderes Datum. Oder ich Fliege ganz einfach die Karibik. Aber leider ist da nicht viel los im Bereich schnorcheln :(

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377791153000

    Du bist was die Auswahl der Zimmerkategorien anbelangt und ganz speziell auf Kuramathi bezogen einfach aktuell mit einer Buchung noch für November/Dezember viel zu spät dran.

  • Velafee
    Dabei seit: 1374192000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1377794949000

    @rico:

    hey, das ist ja witzig, dass wir auf Kurmathi fast das gleiche Zimmer hatten :-)

    Und wegen den Mücken- also die waren schon manchmal echt penetrant :-D Aber das war uns bewusst, dass das in der Regenzeit vorkommen kann, deshalb haben wir uns auch mit ausreichend Mückenschutz eingedeckt. 

    Obwohl es bei uns nur zweimal in der Nacht geregnet hat, ist es von der Reisezeit her im April natürlich auch nicht schlecht denke ich mal ;-)

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377796529000

    Das glaube ich , das es da jetzt aktuell in der Regenzeit viele Mücken gibt. Aber den einen stechen die mehr und den anderen weniger. Ich habe da bisher immer Glück gehabt was das betrifft. Ich befürchte nächstes Jahr im Mai könnte das dann auch bei mir anders aussehen.

    Ich hatte jetzt im letzten April genau die 14 tägige Periode des Monsunwechsels erwischt.  Anfängerglück nennt man das wohl...

    " Der Gegenpol ist der Nordostmonsun, der meist von Januar bis April eher trockenes und wenig stürmisches Wetter mit sich bringt. Ganz interessant ist die Zeit zwischen diesen beiden Monsunen. Sie ist nicht genau vorhersehbar, aber die Zeit des Monsunwechsels bringt für ca. 14 Tage nahezu windstilles Wetter. Das ist ideal für den Badeurlaub, wobei jedoch Sportarten, welche auf Wind angewiesen sind, gerade in der Zeit wenig Anlass zur Freude bieten. Diese Wechselzeiten liegen entweder im Frühjahr bzw. im Herbst. "

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1563
    geschrieben 1377877214000

    Ich nehm die Suche nach der DVD zurück - ich hab sie doch noch bekommen

    und was zum Auspacken *ggg* für GG

    Ellert
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!