• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1376408675000

    Wenn das alles so stimmt - woran ich keine Zweifel habe , weil ich das auch so gehört bzw. gelesen habe - ist das aber eine schöne Geldschneiderei und schon Vera... diesen Tauchgang zu den nicht ( mehr ) vorhandenen Hammerhaien überhaupt noch so anzubieten . Dann kann man doch als seriöse Tauchbasis so etwas zumindest nicht mehr unter dem Schlagwort Hammerhai Point anbieten. Selbst auf deren Homepage und auch auf der von Kurmathi selbst  steht das ja noch gross und fett und wird massiv beworben. Dann sollte man den Tauchausflug vielleicht " Leuchtplankton Point " nennen mit der unter 1% Chance dabei auch einen Hammerhai zu sehen...

    " Hammerhead Shark Point is a great attraction and only 8 minutes by boat from Kuramathi. Hammerheads can be seen all year round and there is no special season for them. It is possible to dive this point four times a week if you like the early mornings (5.45am)! It is a spectacular dive for Advanced divers. "

    http://www.kuramathi.com/recreation/diving-sites.html#hammerheadpoint

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1376413712000

    rico, ich finde du lehnst dich recht weit aus dem Fenster, wenn du behauptest, dass es "Verar..." ist, wenn so etwas angeboten wird.

    Bei jedem kleinsten Wetterdetail sagt ihr alle "man kann keine Vorhersagen machen", aber wenn es um den Hammerhaitauchgang geht stützen sich plötzlich alle auf irgendwelche Vorkommnisse im Jahr 2012?! Bevor wir dieses Jahr im Mai dort waren wurde bei jedem TG am Point Hammerhaie gesehen (bestätigt von Urlaubern!!!) aber bei uns hat dann wohl das Wetter, die Temperatur, der Wind oder was auch immer nichr gepasst und die Haie waren wo anders. Man kann das Vorkommen eines solchen Tieres nur schätzen, aber nie mit Sicherheit sagen. Wenn man schlau ist, fragt man die Tauchbasis oder die einheimischen Guides, wie es in letzter Zeit mit Hammerhaien aussieht und entscheidet erst vor Ort. Im Jahr 2012 wurde uns von den Guides gesagt, dass sie seit Wochen keinen Hammerhai mehr hatten - daher haben wir den TG nicht gemacht. In diesem Jahr schien es anders zu sein, aber hat eben nicht geklappt.

    Wer unbedingt Hammerhaie sehen will sollte eher nach Amerika fliegen und nicht auf die Malediven.

    Und bevor jetzt wer sagt "aber das wird doch beworben" - es wird auch schönes Wetter und ruhiges Meer beworben und doch gibt es schlechtes Wetter auf den Malediven ;)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • andrea761
    Dabei seit: 1363996800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1376413714000

    @rico

    da hast du völlig Recht und nachdem ich alle Tauchguides nacheinander und unabhängig voneinander gefragt habe, wann denn die letzten Hammerhaie gesichtet wurden, bekam ich immer andere antworten, aber nie hieß es  (wie von der Biologin) das es echt sehr selten geworden ist. Man konnte es auch beim Tauchgang selbst merken-der Guide guckte überhaupt gar nicht nach Hammerhaien, der war nur mit seinem Kompass beschäftigt und starrte diesen die gesamte Zeit im Blauwasser an, bis wir zum Riff(da gibt es keine Hammerhaie) kamen, da schaute er nach Sehenswürdigkeiten. Ich kam mir schon ein wenig veräppelt vor, aber ich sehe es eben wie mit allen Tauchgängen-entweder man hat Glück oder eben nicht-ich kann mich auch an einer winzig kleinen Schnecke unter Wasser erfreuen-für mich ist jeder Tauchgang, reinste erholung....diese stille und schwerelosigkeit ist schon alleine der Tauchgang wert!

    lg

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1376413892000

    @andrea: mit welchem Guide wart ihr unterwegs? Ich empfehle allen Tauchern die Tauchgänge wenn möglich mit Ameen oder Ibbe zu machen - die schauen echt, dass ihr was seht und das beschriebene "nur auf den Kompass gestarrt und nicht nach Haien Ausschau gehalten" kann ich bei Ameen nicht bestätigen!!

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • andrea761
    Dabei seit: 1363996800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1376414958000

    DieStachelbeere:

    @andrea: mit welchem Guide wart ihr unterwegs? Ich empfehle allen Tauchern die Tauchgänge wenn möglich mit Ameen oder Ibbe zu machen - die schauen echt, dass ihr was seht und das beschriebene "nur auf den Kompass gestarrt und nicht nach Haien Ausschau gehalten" kann ich bei Ameen nicht bestätigen!!

    Es war der mit dem Tattoo (ich glaube es war ein Spinnennetz) auf dem Ellebogen! Wir waren öfters mit ihm und mit Ibrahim (glaube ich der Einheimische) und die waren, als Guide auch gut-was ich eigentlich damit "auf den Kompass starren" meinte war, dass ich den Eindruck hatte, als würde es sich eben überhaupt gar nicht lohnen ins Blauwasser zu gucken und wenn dort einer gewesen wäre, wäre der ja auch sofort aufgefallen, da ja nur Blauwasser zu sehen war-kein Grund, keine Oberfläche, kein Riff gar nichts. Und mal ehrlich, wo nichts ist kann auch der beste Tauchguide nichts herzaubern-das wollte ich eigentlich sagen :)

    lg

  • andrea761
    Dabei seit: 1363996800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1376478556000

    @Stachelbeere

    du hast natürlich Recht, dass man Glück haben muss und diesen Tauchspot auch weiterhin, als Hammerhaipoint verkaufen kann......Aber ich finde es eben nicht so toll, wenn mir erzählt wird das vor 1Wo. Hammerhaie dort waren und der nächste erzählt "ja beim letzten mal waren welche dort" und ein ganz anderer erzählt "Ja zum letzten mal wurden vor 3Wochen welche gesichtet"........und von der Biologin erfährt man dann, dass schon seit Monaten keine mehr gesichtet wurden und sie absolut selten dort zu sehen sind........bei solchen äußerungen bekommt man schon den Eindruck, dass man vera.....wird-da gebe ich Rico absolut recht!

    Wie schon erwähnt ich bestehe nicht auf solche Dinge, aber ich mag es nicht, wenn rumgelogen wird und das wird es ja nunmal (wer auch immer derjenige ist, der Lügt-es gab ja 4verschiedene Versionen)-ich kann damit leben keinen Hammerhai gesehen zu haben, aber eben dieses blöde getue ärgert mich schon....

  • blackbetty86
    Dabei seit: 1271721600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1376481550000

    Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit Volleyball auf Kuramathi zu spielen? Kommen Spiele zustande? Teilweise liest man, es gibt es nicht, teilweise wird doch davon berichtet. Was ist aktuell?

  • andrea761
    Dabei seit: 1363996800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1376481797000

    @blackbetty

    Nein es gibt vor Ort leider kein Volleyballnetz-hatte mein Zukünftiger auch total vermisst!

  • sunflower0583
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1376547117000

    Guten Morgen

    kann mir jemand sagen, ob auf Kuramathi Yoga oder Pilates angeboten wird?

    viele Grüße

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!