• mila2
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1296982810000

    Es ging ja letztendlich noch darum, dass die frisch Angetraute eventuell zum Inselkoller neigt! Man sollte das nicht unterschätzen! Wir lieben die Malediven auch, aber ich kenne definitiv Menschen die würden nie wieder hinfahren.

  • Girly1995
    Dabei seit: 1267660800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1296986794000

    Da Thailand als Alternative schon genannt wurde, würde ich noch die Dominikamische Republik einwerfen. Punta Cana ist auch ein wirklich schönes Ziel für einen Strandurlaub. Und es werden auch sehr viele Ausflüge angeboten (hab da n tollen Tipp, falls Interesse PN).

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1172
    geschrieben 1296990009000

    Natürlich sollte man sich hinsichtlich aufkommender Langeweile auf den Males rechtzeitig Gedanken machen. Nicht jeder fühlt sich wohl im Paradies. Wer nicht taucht oder schnorchelt sollte es sein lassen.

    @ mila

    Ich kenne niemanden der nicht wieder hinfahren würde. Das behaupten die, die noch nicht dort waren.

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • KaMa08
    Dabei seit: 1296950400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1297000117000

    Hallo!

     

    Vor dem gleichen Problem standen wir auch. Also wir fliegen ende Juli in Flitterwochen auf die Malediven und haben uns für "Summer Island Village" entschieden.

    Wir sind sowohl vom Preis und von den Bewertungen überzeugt.

     

    Lg

  • FoxMulder123
    Dabei seit: 1296432000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1297004310000

    Wow...Leute...vielen Dank für die rege Diskusion hier. ;-) Hätte ich nun gar nicht mit gerechnet. :-)

    Also ich hab nochmal mit Frauchen gesprochen....Thailand sowie Amerika kommt für sie nicht in Frage (bitte nicht fragen warum...denn das weiß ich selbst nicht. ^^)

    Sie hat sich wohl nun auch auf Mauritius oder Malediven festgelegt.

    Die 3000€ Budget sind allein für die Reise OHNE Taschengeld gedacht gewesen. ;-)

    Gestern kam ja DSDS und da Frauchen das schaut hat sie am Ende der Sendung auch schon einen ersten Eindruck von der Traumregion bekommen und war schonmal sehr angetan....trotz SUN ISLAND. ;-) Was sie etwas schockiert hatte war die genannte 16 Stunden Reisezeit...LOL Wie lange fliegt man denn bis da runter?

    Wir hatten uns jetzt erstmal so geeinigt das wenn wir für Mauritius ein gutes Honymoon Angebot bekommen dann nehmen wir dies aber ich bevorzuge immer noch Malediven. ;-) Egal was Frauchen sagt..hehe.

    Allein die Einblicke bei DSDS haben mich schon wieder ins schwären gebracht!

    Mich stört die Ruhe weniger...genau das ist es was wir mal brauchen...einfach mal ausschlafen..und nichts tun! Gerade nach dem Hochzeitsstress jetzt erst recht. Beschäftigen kann man sich bestimmt auch auf einer einsamen Insel...Buch lesen, schnorcheln, essen, Tischtennis...reicht doch. ;-) Und zur Not macht man halt mal nen kleinen Ausflug mit nem Kanu oder so...Und dafür sind die Malediven wohl perfekt!

    @jackpot777: hast gleich ne PM als Velidhu Profi..;-) Die Insel bislang unser Favourit!

    2008: Gran Canaria -> Maspalomas Princess ### 2011: Malediven -> Velidu Island Resort ### 2012: Fuerteventura -> R2 Rio Calma #######
  • Girly1995
    Dabei seit: 1267660800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1297010839000

    Wenn ich nochmal  meinen Senf dazu geben dürfte...

     

    Hab mir grad mal die Angebote angeschut im Juni bis 1600€ und fand da jetzt Velidu und Fihalhohi am besten. Fihalhohi noch ein Ticken besser, da ich von den schwärmenden Erzählungen einer Freundin beeinflusst wurde. 

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1297011083000

    Wenn wir über Dubai fliegen und noch etwas Wartezeit bei den Wassertaxis haben, kommen wir auch locker auf 16 Stunden Anreisedauer (auf der Abreise gehts schneller, weil weniger Wartezeit in Dubai).

    Wer mit Qatar unterwegs ist, kann sogar noch länger brauchen.

    Schneller gehts mit den Direktflügen, die sind allerdings m.E. in der Eco unterirdisch grausam, kommen für uns nicht mehr in Frage.

    Summer, Sun, Holiday, Paradise und wie sie auch noch immer alle heißen Island sind vielleicht für Malediven-Ersttäter o.k., jemand, der schonmal auf den Malediven war, erwartet etwas anderes von seinem Urlaub...

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1172
    geschrieben 1297013843000

    @ Fox Mulder

    Fiha oder Velidhu, da macht Ihr nichts falsch. Auf Fiha war ich noch nicht, gehe im August dahin. Ein anderer user, der auf beiden Inseln war, sagte mir, insgesamt wäre Velidhu einen halben Punkt besser.

    Trotzdem reizt mich auf Fiha das wohl etwas bessere Flair ohne Wellenbrecher.

    Dafür muss ich wohl beim Essen Abstriche machen. Das Hausriff soll auf Velidhu auch besser sein, auf Fiha die Bungis(comfort) Ich denke preislich ist Velidhu im Juni sehr interessant mit ai-Fiha kriegste max mit VP.

    Empfehle dir die Omanair(genauso gut wie emirates-noch besserer Sitzabstand), dafür günstigerbzw.kriegst 2 Tage Urlaub mehr fürs gleiche Geld. Ruf mehrere Angebote auf. Preise überall identisch.

    Zu deiner Frage zum Wetter-im Juni kann es auch tagelang regnen,oder minutenlang oder gar nicht. Nobody knows. Kann die in jedem Monat passieren auch im teuren März. Im August hat es auf Velidhu oft geregnet-hat nicht mal meine Kinder gestört.

    Herrlich der warme Regen, der auf einen beim Baden niederprasselt. Musst du selbst erleben.

    Die Bungis auf Velidhu sind zum Schlafen und duschen da-mehr nicht.Die sanitären Anlagen sind abgenutzt, die Betten einwandfrei bzw sehr sehr gut. Klimaanlage(etwas laut-aber einstellbar) und Ventilatoren vorhanden. Ambiente im Restaurant sehr gut

     

     

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • FoxMulder123
    Dabei seit: 1296432000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1297026390000

    Hey Leute....

    nochmal vielen Dank für eure Hilfen und die vielen Tipps!

    Also Frauchen ist nun auch von den Malediven überzeugt...auch dank eurer Hilfe! ;-) Die ggf. aufkommende Langeweile werden wir mit den genannten möglichen Aktivitäten minimieren können sodass der Inselkolla kein Problem mehr sein dürfte. ;-)

    Als Insel haben wir immer noch Velidhu als Favourit im Auge...da Essen und Riff ein wichtiger Punkt für uns ist. Von daher fällt genau aus dem Grund Fiha wohl eher flach zumal da ja auch dieser Funkmast ist welcher auch den "Flair" etwas stört. Ok die Wellenbrecher auf Velidhu sind da auch nicht der optische "Hammer" dafür aber rechne ich mit etwas ruhigem Wasser was für uns als Schnorchelneulinge wohl besser wär. ;-)

    Und wenn die Bungis auf Velidhu noch bewohnbar sind und die Abnutzungen nicht so sind das man nicht mit leben kann ist das unsere Insel! Und die Zimmer sollen ja recht sauber sein...Sauberkeit ist ein wichtiger Punkt für uns. Negative punkte dazu konnte ich wenig finden...was sagt ihr zu der Sauberkeit auf Velidhu? Btw. habt ihr Emfehlungen welchen Bungi man nehmen sollte? Wie funktioniert das mit einer Bungireservierung? Übers Reisebüro mit?

    2008: Gran Canaria -> Maspalomas Princess ### 2011: Malediven -> Velidu Island Resort ### 2012: Fuerteventura -> R2 Rio Calma #######
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!